Werbung

Pressemitteilung vom 30.07.2022    

Wiedbachtaler Männerchor zieht Bilanz und richtet Blick optimistisch in die Zukunft

Der Vorsitzende Andreas Haas konnte zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des Wiedbachtaler Männerchors Neitersen aktive und passive Mitglieder im kleinen Saal der Wiedhalle in Neitersen "Willkommen" heißen.

Der frisch gewählte Vorstand des Wiedbachtaler Männerchores. Hintere Reihe von links: Herbert Gibhardt, Walter Klein, Winfried Eller, Werner Klak, Matthias Schmidt, Dieter Müller, Udo Schmidt. Vordere Reihe von links: Edgar Schüler, Andreas Haas, Markus Haas. (Foto: Wiedbachtaler Männerchor)

Neitersen. In seinen Begrüßungsworten berichtete Andreas Haas kurz von den coronabedingt leider wenigen Auftritten der letzten beiden Jahre und stellte abschließend fest, dass der Chor trotz allem doch noch relativ gut durch diese schwierige Zeit gekommen sei. Geschäftsführer Markus Haas konnte dann in seinem Jahresbericht über die Sängerjahre 2020 und 2021 der Chorgemeinschaft ALFONE berichten, bevor Kassierer Edgar Schüler einen soliden Kassenbericht vorlegte. Dieser führte schließlich nach Bericht der Kassenprüfer, vorgetragen von Horst Müller, zur Entlastung des Vorstandes.

Bedingt durch die langanhaltenden Kontaktbeschränkungen konnte im vergangenen Jahr keine Jahreshauptversammlung durchgeführt werden und so wurde es notwendig, dass in diesem Jahr der komplette Vorstand neu gewählt werden musste. Mit Ortsbürgermeister Horst Klein wurde schnell ein Wahlleiter gefunden, der nach den Grußworten der Ortsgemeinde die Wahl souverän leitete. Der neue Vorstand besteht aus Andreas Haas als Vorsitzender und Udo Schmidt als sein Stellvertreter. Die Kassenprüfer sind Herbert Gibhardt und Walter Klein, die Aufgabe als Kassierer wird Edgar Schüler zu Teil und als stellvertretender Kassierer ist Winfried Eller. Werner Klak ist stellvertretender Schriftführer neben Schriftführer Markus Haas. Matthias Schmidt und Dieter Müller wurden als Beisitzer gewählt.




Anzeige

Nach einem kurzen Ausblick auf die in der näheren Zukunft liegenden Termine und einigen Anregungen seitens der anwesenden konnte Vorsitzender Andreas Haas nach knapp zwei Stunden die Versammlung schließen. (PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


DJK Wissen-Selbach feiert sein 100-jähriges Jubiläum

Wissen/Selbach. "Durch den unermüdlichen Einsatz der vielen Engagierten über die letzten 100 Jahre ist die DJK (Deutsche ...

Landfrauen Altenkirchen laden zu Filmvorführung "Wein weiblich" ein

Neitersen. Der Film "Wein weiblich" erzählt die Geschichte eines Generationenwechsels zwischen großen handwerklichen Traditionen ...

Wandertag des SV-Breitscheidt am 9. Oktober

Breitscheidt. Um 12.15 Uhr ist das Treffen am Bahnhof Breitscheidt geplant, um von dort aus mit der Bahn nach Niederhövels ...

Plätze frei beim Modern Line Dance Anfänger-Kurs in Elkenroth

Gebhardshain. Beim Modern Line Dance wird ohne Partner in Reihen und Blöcken getanzt. Erlernt werden bei Musik von klassisch ...

Sparkasse überreicht Spende an erfolgreiche Fußballvereine in der Region

Region. Johannes Kaspers, Leiter Vertriebsmanagement der Sparkasse Westerwald-Sieg und Peter Mohr, Leiter Kommunikation, ...

Einladung zur Mitgliederversammlung des VdK Ortsverbandes Wissen

Wissen. Bei der kommenden Mitgliederversammlung des VdK Ortsverbands Wissen stehen nun Ort, Zeit und Programm fest.

Die ...

Weitere Artikel


IGS Betzdorf-Kirchen Geschwister Scholl verabschiedet Fachhochschulabsolventen

Betzdorf. Für die Zulassung zum Studium an einer Fachhochschule in Rheinland-Pfalz und in einer Reihe weiterer Bundesländer ...

Hand in Hand zum neuen Antrieb für alte Maschinen

Freudenberg. Nach gut 20 Jahren – so lange gibt es das Technikmuseum Freudenberg schon – stand aktuell die Überholung und ...

Ehemalige Fußballprofis in der Wurth Arena Niederfischbach

Niederfischbach. Zur Begrüßung des Fußballferien Camp 2022 waren Niederfischbachs Bürgermeister Dominik Schuh und der Sportbeauftragter ...

Arbeiterwohlfahrt (AWO) Betreuungsvereine luden zur Mitgliederversammlung

Altenkirchen. Zu Beginn der Mitgliederversammlung hielt Reinhard Schmalzbauer, Geschäftsführer der Evangelischen Altenhilfe ...

"JAZZ-tival" bringt drei Formationen auf die Open-Air-Bühne im Stöffel-Park

Enspel. Zum Auftakt am Freitag sind Joscho Stephan und Freunde, darunter Matthias Strucken (Vibrafon) zu hören. Beginn ist ...

"Alle Jläser huh" beim Kasalla-Konzert am Kunsthaus Wäldchen in Forst

Forst. Das Kunsthaus Wäldchen liegt in Forst an der Außengrenze von Rheinland-Pfalz zu Nordrhein–Westfalen und im Drei-Kreise-Eck ...

Werbung