Werbung

Pressemitteilung vom 31.07.2022    

Niederfischbach: Leicht verletzte Person bei Verkehrsunfall

Am Samstagmittag (30. Juli) kam es gegen 13.10 Uhr am Ortsausgang von Niederfischbach zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden: Ein Fahrer wollte mit seinem Pkw von einem Wirtschaftsweg auf die Konrad-Adenauer-Straße auffahren. Dabei übersah er einen anderen, bevorrechtigten Pkw.

Symbolfoto: Archiv.

Niederfischbach. Der Unfallverursacher übersah einen von der L 280 auf die Konrad-Adenauer-Straße abbiegenden bevorrechtigten PKW. Es kam zum Unfall, in dessen Folge die Beifahrerin des Unfallverursachers leicht verletzt wurde. Beide Pkws waren nicht mehr fahrbereit. (PM/PD Neuwied)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Dreister Geldbörsendiebstahl im Netto-Markt in Betzdorf: Polizei sucht zwei Tatverdächtige

Betzdorf. Gegen 9 Uhr morgens war die Seniorin gerade dabei, ihre Einkäufe zu tätigen, als sie von den beiden Unbekannten ...

CDU-Kreisverband: Grubenwasser-Geothermie hat auch im Kreis Altenkirchen großes Potenzial

Kreis Altenkirchen. Die Mitglieder des CDU-Kreisverbandes Altenkirchen haben sich eine Anlage angesehen, die in Herdorf umweltfreundliche ...

60 Jahre Freiwilliges Soziales Jahr: Feierlichkeiten von ungewisser Zukunft überschattet

Region. Im Laufe der letzten sechs Jahrzehnte haben sich Hunderttausende junger Menschen im Rahmen des FSJs und des BFDs ...

Großes Partnerschaftswochenende der Feuerwehren aus Chagny und Wissen

Wissen. Organisiert wurde das Wochenende von Wehrführer David Musall und seinem Team. Finanziell wird die Veranstaltung von ...

Falsche Stimmzettel gedruckt: Wahl des Ortsgemeinderates Güllesheim muss verschoben werden

Güllesheim. In einer Pressemitteilung gab die Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld bekannt, dass die Wahl ...

Andreas Speit spricht in Hamm/Sieg über rechtsextreme Einflussnahme in ländlichen Regionen

Hamm/Sieg. Andreas Speit, anerkannter Experte für Rechtsextremismus, wird am Dienstag, 28. Mai, um 18.30 Uhr im Kulturhaus ...

Weitere Artikel


"Rock the Forest" in Rengsdorf präsentierte sich von seiner besten Seite

Rengsdorf. "Rock the Forest" ist im gesamten Westerwald das wohl gewaltigste Festival, mit Schwerpunkt auf Hard Rock, Metal, ...

Ein Turnier mit Kick(ern) - JSG Siegtal/Heller startet erstes Lebendkicker-Turnier

Region. Das Spiel funktioniert ähnlich wie ein Kicker, nur mit echten Spielern. Zwei Mannschaften mit jeweils sechs Spielern ...

Bürgermeister Neuhoff und Citymanager Noß gratulieren zu Neueröffnung

Wissen. Zur Begrüßung waren nun Bürgermeister Neuhoff und Citymanager Noß zu Besuch und hießen die neuen Betreiber herzlich ...

Obersteinebach: Unter Alkoholeinfluss mit Pkw auf Weide unterwegs

Obersteinebach. Mehrere Meter fuhr der 25-Jährige neben der Fahrbahn. Anschließend gelang er kurzzeitig auf die Fahrbahn ...

Großer Flächenbrand in Eichen – erneut mussten die Feuerwehren tätig werden

Eichen/Seifen. Auf einem Feld war es, wie in den letzten Tagen auch an anderen Orten, zu einem Brand gekommen. Auf einem ...

Hochprozentiger Genuss aus dem Siegerland: So wurde Erzi geboren

Region. Mittlerweile rufen Händler regelmäßig bei Sven Weber (36) und Achim Peter (55) an, ob es ihr Produkt zu kaufen gibt. ...

Werbung