Werbung

Pressemitteilung vom 05.08.2022    

Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf mit neuem Internetauftritt

Seit Ende der 1990er Jahre verfügt die damalige Verbandsgemeinde Daaden über eine eigene Homepage mit der Adresse www.daaden.de, die 2005 überarbeitet und 2010 komplett neu gestaltet wurde. Seitdem ist viel geschehen, allen voran die Erweiterung der Verbandsgemeinde um die Stadt Herdorf.

Die neue Homepage der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf ist online. (Foto: VG Daaden-Herdorf)

Daaden-Herdorf. Auch Internet und Informationstechnik haben gravierende Fortschritte erlebt und die Anforderungen und Erwartungen haben sich gewandelt. Seit dem 1. August ist deswegen der neue Internetauftritt "www.daaden-herdorf.de" am Start. Jetzt wird nicht nur dem geänderten Namen in der Bezeichnung Rechnung getragen, sondern der grafische und inhaltliche Aufbau sind auf aktuellem Stand, die Nutzungsmöglichkeiten für Tablet und Smartphone wurden angepasst und im Zuge der Vorgaben des Onlinezugangsgesetzes wurden erste Inhalte eingebunden, die vermehrt eine elektronische Abwicklung von Vorgängen ermöglichen.

"Wir freuen uns, dass wir nach monatelanger Arbeit die neue Seite präsentieren können", so Bürgermeister Helmut Stühn bei der Vorstellung des Projekts, gemeinsam mit Fachbereichsleiter Michael Runkel und IT-Administrator Simon Stockschläder, der die Hauptlast bei der Umsetzung getragen hat. Nach der Entwicklung des neuen Logos durch eine eigens dafür gebildete Arbeitsgruppe begannen im vergangenen Jahr weitere Teams aus der Verwaltung mit der Lieferung von Inhalten.



Mit der neuen Homepage ist die Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf gut für die Zukunft gerüstet. Weitere Inhalte werden eingebaut und aktuelle Meldungen sorgen für die nötige Aktualität. "Herzlich willkommen im neu gestalteten virtuellen Rathaus der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf!" Mit diesem Satz begrüßt Bürgermeister Helmut Stühn künftig nicht nur Mitbürger, die nach bürgerfreundlichem und kompetentem Service suchen, sondern auch die vielen Gäste, die sich über die Verbandsgemeinde mit ihren zehn Ortsgemeinden, darunter die Städte Daaden und Herdorf, informieren wollen. (PM)


Lokales: Daaden & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Betzdorfer Pfadfinder klären "Skandal in Ratzeburg" auf

Region. Dass sich in den Zelten kaum aufgehalten wurde, lag nicht nur an den teils hohen, sommerlichen Temperaturen, sondern ...

Bitzen: Ein weiterer Vegetationsbrand beschäftigt die freiwilligen Feuerwehren

Bitzen. Hier waren rund 600 Quadratmeter Unterholz und Baumstämme in Band geraten. Die freiwillige Feuerwehr Wissen befand ...

Ärger bei Ärzten und Patienten – KV stoppt ambulante Radiologie in Selters

Selters. Nachdem im April nach wochenlanger Vorbereitung der Zulassungsausschuss der neuen ambulanten radiologischen Versorgung ...

Serie der Flächenbrände geht weiter - Feuerwehr Hamm war in Niederirsen

Niederirsen. Als die alarmierte Feuerwehr Hamm vor Ort eintraf, brannte die Fläche in voller Ausdehnung. Es handelte sich ...

Abba Gold – endlich wieder in Wissen im Kulturwerk

Wissen. Mit Abba Gold tritt eine der besten Abba-Tribute-Shows Europas am 28. Dezember um 20 Uhr im Kulturwerk Wissen auf ...

Ausbildung bei der Verbandsgemeindeverwaltung erfolgreich abgeschlossen

Altenkirchen. Im laufenden Jahr haben wieder Auszubildende ihre Ausbildung bei der Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld ...

Weitere Artikel


Dringend Hilfe gesucht: Ebernhahner Verein "Solidarität in der Not" kurz vor Aus

Ebernhahn. Die Kapazitäten seien aufgebraucht und der Verein könne vielleicht nur noch eine Woche existieren. Ein sichtlich ...

Baumaßnahme in der Bogenstraße/Burgstraße in Freusburg

Kirchen. Das Ausmaß kann erst genau abgeschätzt werden, wenn der Aufbruch erfolgt ist. Sollte die erforderliche Restfahrbahnbreite ...

Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg: Regionale Unternehmen und Digitalisierung

Wissen. Auch diesmal passten Wetter und Thema bestens zur Location auf der Dachterrasse des Walzwerks Wissen: Der Digital-Stammtisch ...

Jetzt mitmachen beim Fotowettbewerb der Kreisvolkshochschule Altenkirchen

Kreis Altenkirchen. Das soll sich ändern. Der Verband der Volkshochschulen Rheinland-Pfalz, zu dem auch die KVHS Altenkirchen ...

Gebhardshain: Unbekannte brechen in Gartenhütte ein

Gebhardshain. Die Tat ereignete sich im Zeitraum von 0 Uhr bis 7 Uhr. Durch Aufhebeln einer Türe drangen die Täter in eine ...

Sperrung der K 88 zwischen Harbach und Tüschebachsmühle

Harbach. Im Rahmen der Baumaßnahme werden auf einer Länge von rund 800 Metern auf der freien Strecke der K 88 punktuelle ...

Werbung