Werbung

Pressemitteilung vom 05.08.2022    

Baumaßnahme in der Bogenstraße/Burgstraße in Freusburg

Ab dem 15. August finden in der Bogenstraße im Kirchener Ortsteil Freusburg Tiefbauarbeiten am Abwasserkanal und der Wasserversorgung statt. Da die Anbindung des neuen Kanals im Kreuzungsbereich der Bogenstraße/Burgstraße/Mittelbergstraße liegt, kommt es hier für die Dauer von ein bis zwei Wochen zu erheblichen Verkehrseinschränkungen.

Symbolfoto: Archiv.

Kirchen. Das Ausmaß kann erst genau abgeschätzt werden, wenn der Aufbruch erfolgt ist. Sollte die erforderliche Restfahrbahnbreite für eine einspurige Verkehrsführung nicht ausreichen, kommt es zur Vollsperrung der Burgstraße.

Für den gesamten Zeitraum wird eine Umleitungsstrecke über den Wilhelminenweg und "Auf der Hub"/Johannesstraße von und nach Kirchen ausgeschildert. Die Straße "In der Burbach" wird in dieser Zeit in Fahrtrichtung B 62 als Einbahnstraße ausgeschildert.

Nach dem täglichen Arbeitsende (rund 17 Uhr bis morgens 8 Uhr) ist vorgesehen, den Pkw-Verkehr an der Baugrube einspurig vorbeizuführen.

Im weiteren Baufortschritt umfasst die Maßnahme den Ausbau der Bogenstraße unter Vollsperrung, wobei am Bauende der Anschluss der Versorgungsleitung in der Burgstraße liegt und während dieser Zeit die Bogenstraße als Umfahrung dient.

Die örtliche Ordnungsbehörde bittet um Beachtung. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Auto & Verkehr  
Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Den Jahreswechsel mit geliebten Vierbeinern verbringen

Siegen. Hunde, Katzen, Kaninchen und Co. leiden unter der oft nasskalten Zeit, den
trubeligen Feiertagen mit ungewohnt ...

845 Kilometer über den Jakobsweg: Spenden für die Ukraine-Hilfe erwandert

Neuwied. Der gesammelte Betrag wurde von der VR Bank Rhein-Mosel eG mit rund 2.000 Euro aufgerundet. Das geht aus einer Pressemitteilung ...

Kölsche Weihnacht – Paveier und Gäste in Morsbach

Morsbach. Mit dabei sind in der Kulturstätte: der Kabarettist Marc Metzger (auch bekannt als „Dä Blötschkopp“), die kölsche ...

Erhöhtes Verkehrsaufkommen und Schulwegsicherheit - Polizei Hachenburg zeigt Präsenz

Kroppacher Schweiz. Solange wird die Polizei Hachenburg Sie und alle anderen betroffenen Ortschaften unterstützen und regelmäßig ...

Wissen: Diebstahl eines E-Bikes - 22-jährige Täterin gefasst

Wissen. Fast zeitgleich mit dem Eintreffen der Polizei meldete ein weiterer Zeuge eine Frau, welche ein Fahrrad tragend zu ...

Betzdorf: Betrunkener löst Gefahrenbremsung eines Zuges aus

Betzdorf. Vor Ort konnten die Polizeieinsatzkräfte einen 25-jährigen Mann antreffen, der sich nach Angaben von Zeugen im ...

Weitere Artikel


Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg: Regionale Unternehmen und Digitalisierung

Wissen. Auch diesmal passten Wetter und Thema bestens zur Location auf der Dachterrasse des Walzwerks Wissen: Der Digital-Stammtisch ...

Kindertagesstätte "Traumland" Altenkirchen und Familien gemeinsam in Aktion

Altenkirchen. Ein afrikanisches Sprichwort lautet: "Um ein Kind zu erziehen, braucht es ein ganzes Dorf." Und so waren im ...

St. Anna-Prozession führte von Wissen nach Marienthal

Wissen/Marienthal. Mit dabei war auch ein Pfarrer der katholisch-orthodoxen Kirche der Ukraine. Der Geistliche hielt sich ...

Dringend Hilfe gesucht: Ebernhahner Verein "Solidarität in der Not" kurz vor Aus

Ebernhahn. Die Kapazitäten seien aufgebraucht und der Verein könne vielleicht nur noch eine Woche existieren. Ein sichtlich ...

Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf mit neuem Internetauftritt

Daaden-Herdorf. Auch Internet und Informationstechnik haben gravierende Fortschritte erlebt und die Anforderungen und Erwartungen ...

Jetzt mitmachen beim Fotowettbewerb der Kreisvolkshochschule Altenkirchen

Kreis Altenkirchen. Das soll sich ändern. Der Verband der Volkshochschulen Rheinland-Pfalz, zu dem auch die KVHS Altenkirchen ...

Werbung