Werbung

Region |


Nachricht vom 14.10.2007    

Guter Wein mundete den Senioren

Einen kurzweiligen Abend erlebten die Seniorinnen und Senioren in Schürdt. Kein Wunder - den Hausbewohnern wurde eine abendliche Weinprobe geboten.

weinprobe senioren

Schürdt. Einen ganz besonderen Abend erlebten Senioren und Seniorinnen der Seniorenresidenz "Waldhof" in Schürdt nach einem schönen sonnigen Oktobertag. Einer der Gesellschaftsräume war im herbstlichen Ambiente hergerichtet worden. Gefärbtes Laub, Früchte des Waldes, Weintrauben in glänzendem Grün und brillierendem Rot schmückten Tisch und Wände. Den Hausbewohnern wurde eine abendliche Weinprobe geboten. Heimleiterin Angelika Naumann schenkte den guten Tropfen ein und das fachkundige Seniorenpublikum nannte die Merkmale und sogar mitunter die Marken und Anbaugebiete. Der Stimmung entsprechend stimmten die älteren Herrschaften dann auch in bekannte Weinlieder ein und genossen den kurzweiligen Abend. Geschichten und Erlebnisse aus eigener Hand rundeten das gemütliche Bild gebührend ab. (wwa) Foto: Wachow



Interessante Artikel




Kommentare zu: Guter Wein mundete den Senioren

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Neue Schülerassistenten mit der Spielekiste im Einsatz

Hamm. Das Kooperationsprojekt der Sportjugend Rheinland-Pfalz und des Bildungsministeriums verfolgt das Ziel, Bewegungsangebote ...

Kindertagesstätte St. Nikolaus freut sich über Martinswecken

Marc Peter vom Restaurant Struthof in Kirchen hatte sich spontan im August bei der Kindertagesstättenleitung Frau Braun gemeldet, ...

Wieder Kölsche Weihnacht im Kulturwerk Wissen

Wissen. Die engagierten Künstler werden garantiert die Lachmuskeln der Gäste bis aufs äußerste strapazieren. Der Moderator ...

10. Föschber Weihnachtsmarkt im Bürgerpark Niederfischbach

Niederfischbach. Die Organisation steht wie in den Jahren zuvor in den Händen von Klaus-Jürgen Griese und Maik Hadem unter ...

Seniorenfeier in der Ortsgemeinde Pracht

Pracht. Der gemeinsame schöne Nachmittag begann mit Kaffee und Kuchen. Einen besonderen Dank sprach der Ortsbürgermeister ...

2 x 11 Jahre: Funkengarde feiert närrisches Jubiläum

Oberlahr. Zum zweiten Mal mit dabei ist die kölsche Band „die Köbesse“, die mit ihrem „Kommando Jeck“ bereits in der letzten ...

Weitere Artikel


Ein Toter, vier Verletzte bei Nister

Nister. Ein 70-Jähriger befuhr am Samstagabend mit seinem Pkw die L 288 aus Richtung Rosenheim/Betzdorf kommend und bog an ...

"Feuerzangenbowle" in Betzdorf

Betzdorf. Wer kennt sie nicht, die legendäre "Feuerzangenbowle"? Millionen von Menschen wissen seitdem, dass man Pfeiffer ...

Karl-Peter Bruch im Hammer Rathaus

Hamm. Zu einer kurzen Stippvisite weilte Innenminister Karl-Peter Bruch im Hammer Rathaus, um dort verschiedene kommunale ...

Kinder stürmten neuen Spielplatz

Burglahr-Heckerfeld. In Burglahrer Ortsteil Heckerfeld, schräg gegenüber der Zufahrt zum Alvensleben Stollen, wurde für die ...

Oberlahrer Wehrleute probten Ernstfall

Oberlahr. Jedes Jahr im Herbst wird vom Löschzug Oberlahr eine Abschlussübung durchgeführt. Das ist eine Übung, bei der der ...

Kandler neuer Kreischef der GRAUEN

Horhausen. Im Landgasthof "Latsch" in Neitersen trafen sich die Mitglieder des Kreisverbandes Altenkirchen der GRAUEN – ...

Werbung