Werbung

Pressemitteilung vom 07.08.2022    

Horhausen: Wer sind die gescheiterten Getränkemarkt-Einbrecher?

Wie die Polizei am Sonntagmittag (7. August) mitteilt, versuchten Unbekannte am frühen Donnerstagabend (4. August) in einen Getränkemarkt in Horhausen einzubrechen. Doch das gelang ihnen nicht, so dass sie sich auf und davon machten. Die Polizei bittet nun um Hinweise zu der Tat.

Symbolfoto: Archiv

Horhausen. Vermutlich am frühen Donnerstagabend (4. August) machten sich bisher unbekannte Täter an einem Getränkemarkt im Industriepark Horhausen zu schaffen. Sie versuchten hierbei ein seitliches Fenster des Gebäudes aufzuhebeln. Die Täter ließen dann von ihrem Vorhaben ab und gelangten nicht in das Gebäude. Sie entfernten sich daraufhin in unbekannte Richtung.

Zeugen, die am Donnerstag Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise geben können, werden gebeten, sich an die Polizei in Straßenhaus (Telefon 02634-9520 oder E-Mail an pistrassenhaus@polizei.rlp.de) zu wenden. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Betzdorfer Polizei wurde zu mehreren Einsätzen mit Sachschaden gerufen

VG Betzdorf-Gebhardshain. Ein 22-jähriger und ein 53-jähriger Pkw-Fahrer befuhren am Freitag gegen 8 Uhr die K 116 aus Richtung ...

DRK-Kreisverband Altenkirchen vergibt Gewinne eines Preisausschreibens

Altenkirchen. Die Frage des Preisausschreibens bezog sich auf den Menüservice des Roten Kreuzes: Wie viele Menschen erhalten ...

Veranstaltungsreihe "Wissen liest" feierte Premiere

Wissen. Daniela Dröscher ist 1977 in München geboren und in einem kleinen Dorf in Rheinland-Pfalz aufgewachsen. Heute lebt ...

Stärkung für die Standorte: Über 3 Millionen Euro Krankenhausförderung für Westerwälder Kliniken

Westerwaldkreis. Hintergrund ist die erneute Änderung der Landesverordnung zur Festsetzung der Jahrespauschale und Kostengrenze ...

Kita St. Elisabeth Birken-Honigsessen: "Happy mit Konfetti“ am Rosenmontag

Birken-Honigsessen. In diesem Jahr kann der traditionelle Rosenmontagsumzug der Kindertagesstätte St. Elisabeth (Kita) auf ...

Müll, Gestank, verärgerte Nachbarn: Veterinäramt holt mehr als 400 Ratten aus einem Haus in Wissen

Wissen. Die Kuriere hatten über die Aktion des Veterinäramtes rund um die Rattenhaltung in Wissen bereits berichtet. Offenbar ...

Weitere Artikel


Zweiter Sommergarten in Bruchertseifen: Wieder eine gelungene Veranstaltung

Bruchertseifen. Der Sommergarten startete am Freitag mit dem heimischen Sänger Philipp Bender aus Wissen. Unterstützt wurde ...

"Hoflärm 2022": Drei Tage mit internationalen Rock-Bands in Marienthal

Seelbach/Marienthal. Seit 2019 finden sich Fans von Stoner Rock, Hard Rock, Heavy Rock, Heavy Metal, Retro Rock, Proto Metal ...

Garagenbrand in Dickendorf: Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Betzdorf. Zum Brand einer Garage wurde der Löschzug Kausen der Verbandsgemeinde-Feuerwehr Betzdorf-Gebhardshain am Sonntag ...

Über 8000 Haushalte im AK-Land haben Interesse an Glasfaseranschluss bekundet

Kreis Altenkirchen. Dies entspricht einer durchschnittlichen Quote von 25 Prozent. Geht man ins Detail und schaut sich die ...

Wissen: Totalschaden und leicht verletzte Person bei Verkehrsunfall

Wissen. Der Fahrer geriet auf die dort beginnende Schutzplanke, rutschte einige Meter darüber und kam dann an einem Baum ...

Betzdorf: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person und Bedrohung mit Beamtenbeleidigung

Betzdorf. Ein Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person ereignete sich am 5. August gegen 8 Uhr auf der B 62 (Wallmenroth). ...

Werbung