Werbung

Pressemitteilung vom 08.08.2022    

Wissen: Babysitter-Kurs des DRK im September

Viele Jugendliche bessern sich ihr Taschengeld auf, indem sie die Kinder von Nachbarn, Freunden, Bekannten oder anderen Menschen hüten. Auch Eltern freuen sich über die so gewonnene Freiheit. Dabei darf nicht vergessen werden, dass Babysitter viel Verantwortung übernehmen und nicht ganz unbedarft an die Sache herangehen sollten.

Symbolbild: Moondance auf Pixabay

Wissen. Als solide Basisqualifikation erweist sich immer wieder aufs Neue ein Babysitter-Kurs. Dieser ist vielleicht keine Pflicht, aber auch keineswegs überflüssig. Man muss bedenken, dass zumeist Jugendliche das Babysitting übernehmen, die mitunter nur wenig Erfahrung im Umgang mit kleinen Kindern haben. Zudem muss ihr Verantwortungsgefühl gestärkt werden, damit sie den Ernst der Lage erkennen.

Ein Babysitter-Kurs, beispielsweise beim Deutschen Roten Kreuz, ist daher eine gute Grundlage. Der nächste findet statt am 17., 18. und 24. September, von jeweils 9 Uhr bis rund 16 Uhr. Der Veranstaltungsort ist in Wissen, im DRK-Heim, Auf der Rahm 21, im Lehrsaal. Der dreitägige Kurs beinhaltet am ersten und zweiten Tag praxisnahe Themen, wobei die Kursleitung die Babysitter auf verschiedene Situationen vorbereitet. Es werden grundlegende Kenntnisse zu den Themen Sozialpädagogik sowie Versorgung und Pflege von Babys und Kleinkindern vermittelt. Nahrung wird kindgerecht zubereitet, Spiele werden selbst ausprobiert und pädagogische Hinweise zu den Entwicklungsstufen der Babys und Kleinkinder gegeben.



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Am dritten Tag wird der Kurs „Erste Hilfe am Kind“ angeboten, in dem Unfallgefahren und Unfallvermeidung vermittelt werden. Nach Abschluss und bestandener kleiner "Prüfung" erhalten die Babysitter ein Zertifikat und alle ab 16 Jahren einen Ausweis. Anmeldungen für diesen Kurs und Vermittlungsgesuche nimmt Birgit Schreiner gerne entgegen (Tel. 02681-800644, vormittags oder per E-Mail: schreiner@kvaltenkirchen.drk.de). (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen   Kinder & Jugend  
Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Altenkirchen: Kreistag wählt Fred Jüngerich zum neuen Kreisbeigeordneten

Altenkirchen. Die personelle „Schwächung“ im Kreisvorstand des Kreises Altenkirchen gehört der Vergangenheit an: Mit 30 Ja- ...

JRK Gruppen aus dem Kreis Altenkirchen trafen sich zum Erste-Hilfe-Tag

Altenkirchen. Am Sonntag (25. September) war die Kreisgeschäftsstelle der Anlaufpunkt für die JRK Mitglieder des Kreisverbandes. ...

Polizei Siegen sucht mit Phantombild nach Enkeltrickbetrügerin

Siegen/Rennerod. Zur Geldübergabe sollte die Geschädigte nach Rennerod fahren. In einer Nebenstraße der dortigen ARAL-Tankstelle ...

IHK-Blitzumfrage: Mehr als 75 Prozent der Unternehmen kämpfen mit Einschränkungen

Koblenz/Region. Als wichtigste Maßnahme wird von den befragten Unternehmen die Senkung von Steuern und Umlagen auf Energie ...

85-jähriger Willi May aus Marienrachdorf vermisst

Marienrachdorf. Herr May wurde gestern zuletzt in der Zeit von 16.30 Uhr bis 17.20 Uhr in Marienrachdorf und Brückrachdorf ...



Reparatur Café der Ehrenamtsinitative "Ich bin dabei" findet im Oktober statt

Betzdorf/Kausen. Am Samstag, dem 8. Oktober wird das Team von 14 Uhr bis 18 Uhr wieder im Pfarr- und Gemeindezentrum in der ...

Weitere Artikel


Singers Corner am 9. August: Musik zum Feierabend auf Altenkirchener Marktplatz

Altenkirchen. An diesem Dienstag geht es in die zweite Runde mit „Musik zum Feierabend“ auf dem Altenkirchener Marktplatz. ...

Verkehrsunfall in Wissen - Rollerfahrerin eingeklemmt und schwer verletzt

Wissen. Die Fahrerin eines Motorrollers befuhr die Straße aus Richtung der K66 kommend. In einer leichten Kurve kam ihr ein ...

Der VfL Hamm lädt ein: Neuer Präventionskurs "Haltung und Bewegung"

Hamm. In dem zertifizierten Kurs werden wir mit einem effektiven Ganzkörpertraining neuer Schwung, neue Aktivität und Beweglichkeit ...

Beschädigte Autos und Brandstiftungen: Serie von Vandalismus erschüttert Wissen

Region. In der Nacht von auf Sonntag (7. August) ereignete sich in Wissen eine Serie von Sachbeschädigungen. Im Stadtgebiet ...

Schützenfest auf der Birkener Höhe - Bruderschaft feiert nach langer Pause

Birken-Honigsessen. Für den Samstag (6. August) hatte die Bruderschaft zunächst zum Standkonzert am Ehrenmal eingeladen. ...

Westerwaldwetter: Hoch Oscar bringt Hitze und Dürre

Region. Das Thermometer wird in unserer Region ab Montag, dem 8. August unter dem Hochdruckeinfluss und einer langen Sonnenscheindauer ...

Werbung