Werbung

Pressemitteilung vom 09.08.2022    

Sportfreunde Schönstein bereiteten sich mit Trainingslager auf neue Saison vor

Im Rahmen der Saisonvorbereitung richteten die Sportfreunde Schönstein am letzten Juliwochenende ein Trainingslager auf dem heimischen Vereinsgelände aus. Dabei wurde auch der neue Spielerkader für die anstehende Saison 2022/2023 in der Kreisliga A präsentiert. Den Abschluss bildete ein Freundschaftsspiel gegen den Rheinlandligisten VfB Wissen.

Trainer Markus Meyer zog nach dem Trainingslager ein positives Fazit. (Foto: Sportfreunde Schönstein)

Wissen-Schönstein. In der Sommerpause war durch sieben Abgänge und zwölf Neuzugänge im Spielerkader der Sportfreunde ein großer personeller Umbruch zu verzeichnen. Dadurch erfuhr der Kader eine Senkung des Durchschnittsalters, es ging aber auch ein gewisses Maß an Erfahrung verloren. Um eine sorgenfreie Meisterschaftssaison 2022/2023 bestreiten zu können, zeigten die bisherigen Ergebnisse in den Vorbereitungsspielen, dass noch einiges an Trainingsarbeit geleistet werden musste. Mit dem Trainingslager leitete Trainer Markus Meyer die heiße Phase der Saisonvorbereitung ein.

In den angesetzten Einheiten stand sowohl konditionelle Grundlagenarbeit als auch spieltaktisches Mannschaftsverhalten und Zweikampfschulung auf dem Programm. Insbesondere die hohe Zahl an Gegentoren in der letzten Saison hatte aufgezeigt, dass dem gesamten Defensivverhalten mehr Stabilität verliehen werden musste.

Die angesetzten Trainingseinheiten waren von hoher Intensität und einem hohen Maß an Lauf- und Leistungsbereitschaft geprägt. Um körperlich bei Kräften zu bleiben, nahmen die Spieler zwischen den Einheiten auch die Mahlzeiten zusammen ein. Für etwas Auflockerung und als teambildende Maßnahme gab es einen Grillnachmittag in Gegenwart der Familien. Am Sonntagmorgen absolvierten die Sportfreunde noch eine leichte Laufeinheit, bevor nachmittags der Spielerkader vorgestellt wurde.

Im abschließenden Testspiel setzten die Sportfreunde bei hochsommerlichen Temperaturen der spielerischen Überlegenheit der Wissener Mannschaft ein hohes Maß an läuferischem und kämpferischem Einsatz entgegen und konnten sogar in der 12. Minute mit 1:0 in Führung gehen. Im weiteren Spielverlauf wurde der ein oder andere Konter gefahren und es hätte in der 18. Minute die Chance bestanden, das 2:0 zu erzielen. In der 20. Minute glich der VfB Wissen verdientermaßen aus, bevor er in der 26. Minute mit 2:1 in Führung ging. Mit dem Spielstand ging man nach 45 Minuten auch in die Pause. Zeitweise tat sich der VfB Wissen auf dem kleinen Platz in Schönstein schwer und so dauerte es in der zweiten Halbzeit bis zur 61. Minute, ehe die Gäste den Spielstand auf 3:1 erhöhen konnten. Mit nachlassenden Kräften der Schönsteiner Mannschaft wurde der Druck immer größer und so setzte der Rheinlandligist in der 80. Minute mit dem Tor zum 4:1 den Schlusspunkt in einer sehr fair geführten Partie.



Insgesamt war Trainer Markus Meyer mit dem gezeigten Einsatz im Spiel und in den vorangegangenen Trainingseinheiten sehr zufrieden und zog ein positives Fazit. Mit den gewonnenen Eindrücken gehen die Sportfreunde nun in die letzte Phase der Saisonvorbereitung, die am Mittwochabend mit einem Freundschaftsspiel beim B-Ligisten FSV Kroppach ihre Fortsetzung fand und mit 6:1 erfolgreich bestritten werden konnte. Mit diesem Testspielresultat blicken die Sportfreunde Schönstein überaus positiv in Richtung des 1. Meisterschaftsspiels, am 14.08.2022, gegen die DJK Friesenhagen. (PM)


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Gebhardshainer Bogenschützen holen Gold und Silber bei der Deutschen Meisterschaft

Gebhardshain. Die Deutsche Meisterschaft Bowhunter des Deutschen Feldbogen Sportverbandes (DFBV) fand diesmal in Kempten/Allgäu ...

Taekwando-Sportler sind stolz auf neue Gürtelfarbe

Altenkirchen. Mit teils sehr guter Leistung absolvierten alle Anwärter die nächste Graduierung und können nun mit Stolz den ...

Ladies Kickbox- und Selbstverteidigungskurse starten in Gebhardshain

Gebhardshain. Die SG Westerwald lädt in Zusammenarbeit mit David Hahmann ab 14. Oktober, 18.30 Uhr, zu einem Kickbox-Kurs ...

Badmintonspielgemeinschaft Westerwald geht an den Start

Gebhardshain-Steinebach. Entscheidend war die nahezu deckungsgleiche Vereinsphilosophie, den Schwerpunkt auf die Ausbildung ...

Knappe Niederlage für Wisserland im Heimspiel gegen Wirges

Wissen. Die Standardsituationen setzten sich zunächst in der zweiten Halbzeit bis zur 74. Minute fort. Der Wirgeser Torjäger ...

Sportschützen Grindel glänzen mit überragenden Leistungen

Kirchen. Dieses Jahr fand erstmals nach zwei Jahren Corona wieder die Deutsche Meisterschaft in Philippsburg statt. Die Sportschützen ...

Weitere Artikel


Brand eines Holzstapels in Berod: Feuerwehren aus zwei Verbandsgemeinden im Einsatz

Berod. Bei dem Polder brannten mehrere Stämme in den oberen Lagen. Durch Situation vor Ort ließ der Wehrleiter der Verbandsgemeinde ...

Glasfaser-Interessensbekundung: Letzte Chance - Frist endet am 14. August

Region. Im äußersten Norden des Landkreises Altenkirchen hätten die Menschen die Zeichen der Zeit erkannt, was schnelles ...

Waldbrand bei Alsdorf: 150 Einsatzkräfte rückten aus

Alsdorf. Schon auf der Anfahrt, die "auf Sicht" erfolgen konnte, wurde die Feuerwehr Scheuerfeld hinzu alarmiert. Bedingt ...

Universität Siegen: Jetzt noch schnell für zulassungsfreie Studiengänge einschreiben

Siegen. Von BWL über Digital Medical Technology bis zu Wirtschaftsingenieurwesen: Im Zeitraum zwischen dem 1. August und ...

Limbacher Kultur- und Verkehrsverein: Die Mühlen der Nister mit dem Rad erkunden

Limbach. Los geht es wie immer um 9.30 Uhr am Haus des Gastes (Hardtweg 3) im Wanderdorf Limbach, dessen Mühle bereits vor ...

Sommer, Sonne, Sonnenschein: Sommerfest der Kindertagesstätte Lummerland in Wissen

Wissen. Leckeres Essen, Kaffee und Kuchen, gekühlte Getränke, Popcorn, Eis und viele Spielmöglichkeiten wie eine Wassermatschecke, ...

Werbung