Werbung

Pressemitteilung vom 10.08.2022    

So viel Nachwuchs wie nie zuvor: VG Hamm freut sich über 13 Auszubildende

Hamm (Sieg) ist die kleinste Verbandsgemeinde im Kreis Altenkirchen, bei der Zahl ihrer Auszubildenden kann sie aber durchaus mit den "Großen" konkurrieren. 13 angehende Erzieherinnen und Verwaltungsfachangestellte sowie ein Landschaftsgärtner werden im Rathaus, in den Kitas und dem Bauhof derzeit ausgebildet.

Gruppenbild mit Azubis und frisch gebackenen Verwaltungsfachangestellten: Belinda Boldt und Felix Arndt (von links) haben ihre Ausbildung erfolgreich beendet. Über die 13 derzeitigen Auszubildenden freuen sich Bürgermeister Henrich, Laureen Kahn vom Personalrat und Ausbildungsbeauftragte Emilienne Markus (3. bis 5. von links). (Foto: VG Hamm)

Hamm. "Ich bin ein bisschen stolz darauf", gibt Bürgermeister Dietmar Henrich zu, denn noch nie war bei seiner Kommune so viel Nachwuchs beschäftigt. Anlass genug, die ganze Mannschaft zu einem Gruppenfoto an der Raiffeisensäule zu versammeln - schließlich gehören der Genossenschaftsgründer und ein besonderes Gemeinschaftsgefühl zur DNA der Verbandsgemeinde, wie Henrich den jungen Leuten zuvor noch einmal dargelegt hatte.

Herzlich willkommen geheißen wurden vom Verwaltungschef die Azubis dieses Jahres: Lara Riedel und Lukas Ankerstein (beide wollen Verwaltungsfachangestellte werden), Luke Micholka (Fachinformatiker für Systemintegration), Bianka Hämmerer, Darja Krieger, Büsra Yilmaz, Celine Sockel und Michelle Kaufmann (angehende Erzieherinnen) sowie Maximilian Maiwald (Landschaftsgärtner).



Seit dem vergangenen Jahr werden Tabea Bebernik (Verwaltung) und Karin Töws (Erzieherin) bei der Verbandsgemeinde Hamm ausgebildet, im dritten Lehrjahr sind jetzt Veronika Kaczynski und Michelle Dridiger (Verwaltung). Ein Freiwilliges Soziales Jahr im Kindergarten absolviert Janina Radic.

Glückwünsche des Bürgermeisters, des Personalrats (vertreten durch die stellvertretende Vorsitzende Laureen Kahn) und der Ausbildungsbeauftragten Emilienne Markus galten Belinda Boldt und Felix Arndt. Diese beiden haben diesen Sommer ihre Ausbildung zu Verwaltungsfachangestellten abgeschlossen und sind inzwischen im Fachbereich Bürgerdienste im Rathaus tätig. (PM)


Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Altenkirchen: Kreistag wählt Fred Jüngerich zum neuen Kreisbeigeordneten

Altenkirchen. Die personelle „Schwächung“ im Kreisvorstand des Kreises Altenkirchen gehört der Vergangenheit an: Mit 30 Ja- ...

JRK Gruppen aus dem Kreis Altenkirchen trafen sich zum Erste-Hilfe-Tag

Altenkirchen. Am Sonntag (25. September) war die Kreisgeschäftsstelle der Anlaufpunkt für die JRK Mitglieder des Kreisverbandes. ...

Polizei Siegen sucht mit Phantombild nach Enkeltrickbetrügerin

Siegen/Rennerod. Zur Geldübergabe sollte die Geschädigte nach Rennerod fahren. In einer Nebenstraße der dortigen ARAL-Tankstelle ...

IHK-Blitzumfrage: Mehr als 75 Prozent der Unternehmen kämpfen mit Einschränkungen

Koblenz/Region. Als wichtigste Maßnahme wird von den befragten Unternehmen die Senkung von Steuern und Umlagen auf Energie ...

85-jähriger Willi May aus Marienrachdorf vermisst

Marienrachdorf. Herr May wurde gestern zuletzt in der Zeit von 16.30 Uhr bis 17.20 Uhr in Marienrachdorf und Brückrachdorf ...



Reparatur Café der Ehrenamtsinitative "Ich bin dabei" findet im Oktober statt

Betzdorf/Kausen. Am Samstag, dem 8. Oktober wird das Team von 14 Uhr bis 18 Uhr wieder im Pfarr- und Gemeindezentrum in der ...

Weitere Artikel


Daaden: Das Netz der Jugendrotkreuz-Ortsvereine vergrößert sich

Daaden. Thematisiert wird dabei alles, was mit Erster Hilfe zusammenhängt. Spielerisch möchten die beiden Anleiter dem Nachwuchs ...

Corona im AK-Kreis: Fast 3.000 Menschen positiv getestet

Kreis Altenkirchen. In stationärer Behandlung mit einer Corona-Infektion befinden sich am Mittwoch, den 10. August (Stand ...

Mann und Frau in Koblenz mit 15 offenen Haftbefehlen unterwegs

Koblenz. Was war der Grund für die Verwunderung der Polizisten? Beide Personen hatten zusammengerechnet 15 offene Haftbefehle. ...

Kinder-Sommercamp auf dem Gelände der Evangelischen Kirchengemeinde Daaden

Daaden. Das erwartet die Kinder bei dem Abenteuer-Sommercamp von Camissio: Fünf Tage Spaß ohne Ende, ein tolles Actionprogramm, ...

Haftstrafen nach brutalen Tritten bei einer Geburtstagsfeier in VG Altenkirchen-Flammersfeld

Region. Die Staatsanwaltschaft legt den beiden 19- und 21-jährigen Angeklagten zur Last, im Juni 2021 versucht zu haben, ...

Weyerbusch: Vollsperrung der Einmündung Kanalstraße / B 8

Region. Wegen der Herstellung eines Kanalhausanschlusses wird der obengenannte Einmündungsbereich vom 22. August bis 2. September ...

Werbung