Werbung

Kultur |


Nachricht vom 15.10.2007    

"Feuerzangenbowle" in Betzdorf

Mit der Komödie "Die Feuerzangenbowle" setzt die VHS Theatergemeinde Betzdorf ihr Programm fort. Am Mittwoch, 24. Oktober, ab 20 Uhr, kann sich das Publikum in der Stadthalle an den Streichen von Pfeiffer (mit drei "F") und seiner Klassenkameraden erfreuen.

feuerzangenbowle

Betzdorf. Wer kennt sie nicht, die legendäre "Feuerzangenbowle"? Millionen von Menschen wissen seitdem, dass man Pfeiffer mit drei "f" schreibt, was eine "Dampfmaschin" ist (da stellen wir uns alle mal ganz dumm) und wie die alkoholische Gärung funktioniert. Wer erinnert sich nicht an den Schuldirektor, den alle nur Zeus nennen, an die Lehrer Bömmel und Schnauz? Und wie hieß es anlässlich der 1944er Verfilmung mit Heinz Rühmann: "Dieser Film ist ein Loblied auf die Schule, aber es ist möglich, dass die Schule es nicht merkt."
In gemütlicher Runde bei dem einen oder anderen Gläschen Feuerzangenbowle schwelgen gestandene Herren in Erinnerungen an die Streiche der Schulzeit. Nur der erfolgreiche Schriftsteller Dr. Johannes Pfeiffer sitzt unbeteiligt daneben und muss schließlich einsehen, dass ihm der wohl beste Teil seiner Jugend entgangen ist, denn er wurde von einem Privatlehrer unterrichtet.
Benebelt von der Wirkung des Alkohols entsteht eine Schnapsidee, aus der Wirklichkeit wird: Pfeiffer verkleidet sich als Pennäler und zieht mit Schülermütze, Nickelbrille und Büchern unterm Arm endlich ins Gymnasium. Zum Ergötzen seiner Mitschüler und zum Entsetzen des Lehrkörpers stellt er hier seine ganze promovierte Intelligenz für das Aushecken von Streichen zur Verfügung.
Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass die "Feuerzangenbowle" mit ihrer Botschaft, dass Subversion als treibende Kraft gerade in jungen und mittleren Jahren ungeahnte Kräfte freisetzen kann, nicht erst seit der legendären Verfilmung ein Unterhaltungsklassiker bei Jung und Alt ist. Sie verbindet alle Generationen, denn ob Großvater oder Enkel: In die Schule sind alle einmal gegangen.
Aufgeführt wird diese bekannte Komödie vom Landestheater Burghofbühne Dinslaken unter der Inszenierung von Kai Festersen. In der Hauptrolle spielt Philipp Sebastian den Schriftsteller Dr. Johannes Pfeiffer.
Karten sind im Rathaus Betzdorf (Bürgerbüro, Telefon 02741/291 900), im Rathaus Kirchen (Bürgerbüro, Telefon 02741/688 800), im Internet auf www.betzdorf.de und www.kirchen-sieg.de, bei zahlreichen Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkasse erhältlich.
xxx
Foto: Einführung in die Geheimnisse der alkoholischen Gärung, aber "jeder nur einen wenzigen Schlock".



Interessante Artikel




Kommentare zu: "Feuerzangenbowle" in Betzdorf

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Buchtipp: „Vitaminzwerg und Kräuterkobold“ von Ulrike Puderbach und Ingrid Runkel

Dierdorf. Wo man die vom Körper dringend benötigten Inhaltsstoffe Calcium, Ballaststoffe, Proteine, Fett und Vitamine findet ...

Konzert in der Germania: „Wessen, Bleiv Su Wie De Best“

Am Freitag, den 22. November 2019, 20 Uhr findet im Germania Hotel & Restaurant Wissen das große gemeinsame Konzert "Wessen, ...

Hanns-Josef Ortheil lädt zu „Abendmusiken“

Wissen. Hanns-Josef Ortheil startet eine neue musikalisch-literarische Reihe im Kulturwerk in Wissen: die „Abendmusiken“. ...

Jürgen Becker kommt mit neuem Programm in Rote Haus

Seelbach. Programmauszug: Blattläuse haben es leicht. Wenn ihnen nach Fortpflanzung zumute ist, gebären die Lausmädels ohne ...

„Pink Pulse“ mit „The Sound of Pink Floyd” in der Kabelmetal

Windeck. In Schladern war Pink Pulse als Opener auf dem Schwingungen Festival 2016 und zuletzt im März 2018 zu hören. Seit ...

Musiker-Nachwuchs präsentierte sich von seiner besten Seite

Daaden. Es folgten die Stücke „Paint It Black“ und „Party Rock Anthem“ des Jugendorchesters, bevor es mit den ersten Einzelvorträgen ...

Weitere Artikel


Karl-Peter Bruch im Hammer Rathaus

Hamm. Zu einer kurzen Stippvisite weilte Innenminister Karl-Peter Bruch im Hammer Rathaus, um dort verschiedene kommunale ...

Geflügelzüchter geben nicht auf

Nassen. 60 Tiere bevölkerten die lokale Geflügelschau des Rassegeflügel-Zucht vereins "Wiedbachtal" Altenkirchen im Vereinshaus ...

Breitscheidt erhält ein Wappen

Breitscheidt. Nach den Ortsgemeinden Pracht, Fürthen, Forst, Hamm, Roth und Bitzen wird Breitscheidt als siebte Ortsgemeinde ...

Ein Toter, vier Verletzte bei Nister

Nister. Ein 70-Jähriger befuhr am Samstagabend mit seinem Pkw die L 288 aus Richtung Rosenheim/Betzdorf kommend und bog an ...

Guter Wein mundete den Senioren

Schürdt. Einen ganz besonderen Abend erlebten Senioren und Seniorinnen der Seniorenresidenz "Waldhof" in Schürdt nach einem ...

Kinder stürmten neuen Spielplatz

Burglahr-Heckerfeld. In Burglahrer Ortsteil Heckerfeld, schräg gegenüber der Zufahrt zum Alvensleben Stollen, wurde für die ...

Werbung