Werbung

Pressemitteilung vom 12.08.2022    

Alle Fünfer sind schon da - IGS Hamm begrüßte neue Schüler

Kurz vor den Sommerferien begrüßte Schulleiterin Andrea Brambach-Becker alle künftigen Fünftklässler in der gut besetzten Raiffeisenhalle zum Kennenlerntag. In gemeinsamen Stunden miteinander und den zukünftigen Klassenlehrern wurden so bereits die ersten Bande geknüpft.

Die Klasse 5d der IGS Hamm. (Foto: IGS Hamm)

Hamm (Sieg). Andrea Brambach-Becker rief alle Schüler der Grundschulen in Hamm (Sieg), Etzbach, Weyerbusch, Herchen, Eitorf, der Sonnenbergschule in Windeck, der Franziskus-Grundschule in Wissen sowie der Erich-Kästner-Grundschule, der Pestalozzi-Grundschule und der Freien Evangelischen Bekenntnisschule in Altenkirchen auf. Sie wurden mit kräftigem Applaus willkommen geheißen. Ebenso herzlich begrüßten Eyleen Gansauer, neue Leiterin der Orientierungsstufe, und die künftigen Klassenlehrer Dana Stiller, Mara Kristiansen und Julia Weyer ihre neuen Schützlinge. Im kommenden Schuljahr wird auch Athina Chronopoulou als neue Kollegin die Leitung einer Klasse übernehmen, sie wurde vertreten durch Hans Jakobs.

In den folgenden ersten gemeinsamen Schulstunden bastelten die Jüngsten Namensschilder, gestalteten Stofftaschen und brachen zu Rundgängen in und um die Schule auf. Im Freien fanden mit den Schulsozialarbeiterinnen Interaktionsspiele statt und so wurden die goldenen Regeln eines gelingenden Miteinanders nicht nur theoretisch besprochen, sondern gleich praktisch erprobt. Damit nach den Sommerferien in jeder Hinsicht reibungslos gestartet werden kann, erhielten die Fünftklässler Materiallisten.



Für das kommende Schuljahr sind alle 112 Plätze in Klassenstufe 5 belegt, mehr darf die IGS Hamm/Sieg nicht aufnehmen. Sie bedauert es, dass immer noch Schüler auf der Warteliste stehen, deren Versorgung aber an einer anderen weiterführenden Schule gewährleistet werden muss. (PM)


Mehr dazu:   Kinder & Jugend  
Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Feierlich-emotionaler Abschied: Wilhelm Höser verlässt "seine" Westerwaldbank

Ransbach-Baumbach. Zusammengekommen waren alte Weggefährten, Kommunalpolitiker, Bankvorstände, Unternehmer, langjährige Kunden ...

Neiterser Senioren unternehmen erlebnisreiche Rheintour

Neitersen. Nach zweijähriger Corona-Zwangspause hat die Ortsgemeinde Neitersen in diesem Jahr wieder einen Seniorenausflug ...

Mitglieder der DLRG Betzdorf-Kirchen erhalten Fluthelfermedaille

Betzdorf/Kirchen. Das Bildungszentrum des DLRG Landesverbandes Rheinland-Pfalz in Lehmen wurde zum Ort einer großen Veranstaltung, ...

Weyerbuscher Themenweg informiert jetzt auch in "leichter Sprache"

Weyerbusch. Der Verkehrs- und Bürgerverein Weyerbusch hat die Informationstafeln auf dem in Zusammenarbeit mit der Ortsgemeinde ...

Internationale Bergbau- und Montanhistoriker besuchen Brachbach

Brachbach. 20 Teilnehmer des in Wilnsdorf stattgefundenen 23. Internationalen Bergbau- und Montanhistorik-Workshops unternahmen ...

Neunkirchener Frauenensemble überzeugt Jury des Landeschorwettbewerbes NRW

Neunkirchen. In der Kategorie "G.1 – Populäre Chormusik, Jazz-, Pop, Gospel- und Barbershopchöre“ erzielte der Frauenchor ...

Weitere Artikel


Herbstferien: Fünftägige Jugendbildungsreise in die Toskana

Altenkirchen. In den Herbstferien Spaß haben, Freunde treffen und dabei etwas lernen: Genau diese Kombination bietet die ...

Jahresausflug der Dermbacher Gymnastikfrauen ging zur Floriade Expo in die Niederlande

Dermbach. Bereits auf der Hinreise zur Floriade Expo in die Niederlande stand mit dem Besuch der Schlossgärten von Arcen ...

Spendenwanderung in Limbach - mitwandern und Gutes tun

Limbach. Für jeden erwanderten Kilometer spendet die Sparkasse 2 Euro an ein Projekt auf ihrer digitalen Spendenplattform ...

Wissener Haarstudio schließt und geht an anderer Stelle neue Wege

Wissen. Im Mai 1996 eröffnete Bettina Klein (ehemals Steinhauer) gemeinsam mit Eva-Maria Schmalz ihr Haarstudio in der Wissener ...

Kostenlose Einweisung in den Boulesport in Brachbach

Brachbach. Am Samstag, dem 13. August, ab 11 Uhr gibt es eine kostenlose Unterweisung in den Boulesport für Neulinge und ...

Welttag des Buches: 330 Schüler besuchten Buchhandlung in Altenkirchen

Altenkirchen. Schulen beziehungsweise 4. und 5. Klassen können an dem Programm teilnehmen, sich registrieren und ihre Lieblingsbuchhandlung ...

Werbung