Werbung

Pressemitteilung vom 12.08.2022    

Filmreif - Kino! Für Menschen in den besten Jahren.

Im Rahmen der Seniorenprojekte der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) findet am 22. August eine Filmvorführung in Kooperation mit dem Cinexx in Hachenburg statt. Im Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe von Cinexx Hachenburg und der WeKISS wird die Komödie "Vater der Braut" gezeigt.

Filmvorführung "Vater der Braut". (Foto: Vanessa Hastrich)

Hachenburg. Die Komödie (FSK 6) dauert 118 Minuten und besticht mit folgenden Inhalten: Eine junge Frau will heiraten und ihr Vater grübelt über die vielfältigen Beziehungen des weitverzweigten kubanisch-amerikanischen Clans. Zwei unterschiedliche Kulturen und deren konkurrierende Traditionen prallen aufeinander und Generationen streiten. Familienbeziehungen werden mitsamt dem Paar im Zentrum des Geschehens auf die Probe gestellt, während die Achterbahnfahrt der Hochzeitsplanung dem Altar entgegenrast. Alte Traditionen stoßen auf die Moderne und der Mensch kann sich auch über 50 noch verändern und dazulernen...

Filmbeginn ist um 10 Uhr. Der Eintritt kostet 6 Euro, für Gruppen ab 8 Personen 5,50 Euro. Weitere Informationen gibt es bei der WeKISS telefonisch unter 02663-2540 (Sprechzeiten Montag 14-18 Uhr, Dienstag 9-12 Uhr, Mittwoch bis Donnerstag 9-14 Uhr) oder per Mail unter info@wekiss.de. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen   Kultur & Freizeit  

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Veranstaltungskalender


"Weltklassik am Klavier!" im September: Schubert, Chopin und Schumann auf dem Programm

Altenkirchen. In keiner Epoche gab es so viele unterschiedliche Künstler wie während der Romantik. Es gab aber eine Gemeinsamkeit ...

Filmreif - Kino! Für Menschen in den besten Jahren

Hachenburg. Am 8. August zeigt der Cinexx Hachenburg für Senioren die Komödie "Mit Herz und Hund" (102 Minuten, FSK 0).

Der ...

Zu Gast auf der "documenta fifteen": Zweitägige Studienfahrt der KVHS nach Kassel

Altenkirchen/Kassel. Kassel steht seit dem 18. Juni wieder für insgesamt 100 Tage im Mittelpunkt der internationalen Kunst-Öffentlichkeit. ...

Automobilclub Bad Neuenahr stellt Oldtimer-Veranstaltung vor

Enspel. “Oh du schöner Westerwald…, ja dieses Lied bringt die Saison 2022 auf den Punkt“, so der AAC-Vorsitzende Hermann-Josef ...

AAC Bad Neuenahr stellt seine Oldtimer-Veranstaltungen 2022 im Stöffelpark Enspel vor

Enspel. „Oh du schöner Westerwald…., ja dieses Lied bringt die Saison 2022 auf den Punkt,“ so der AAC-Vorsitzende Hermann-Josef ...

"Abenteuer Heimat": Neue Veranstaltungsreihe der KVHS Altenkirchen startet in Daaden

Altenkirchen/Kreisgebiet. Auch im Landkreis Altenkirchen gibt es Unbekanntes, Geschichtliches und Faszinierendes zu entdecken. ...

Weitere Artikel


Ärger bei Ärzten und Patienten – KV stoppt ambulante Radiologie in Selters

Selters. Nachdem im April nach wochenlanger Vorbereitung der Zulassungsausschuss der neuen ambulanten radiologischen Versorgung ...

Bitzen: Ein weiterer Vegetationsbrand beschäftigt die freiwilligen Feuerwehren

Bitzen. Hier waren rund 600 Quadratmeter Unterholz und Baumstämme in Band geraten. Die freiwillige Feuerwehr Wissen befand ...

Betzdorfer Pfadfinder klären "Skandal in Ratzeburg" auf

Region. Dass sich in den Zelten kaum aufgehalten wurde, lag nicht nur an den teils hohen, sommerlichen Temperaturen, sondern ...

Serie der Flächenbrände geht weiter - Feuerwehr Hamm war in Niederirsen

Niederirsen. Als die alarmierte Feuerwehr Hamm vor Ort eintraf, brannte die Fläche in voller Ausdehnung. Es handelte sich ...

Abba Gold – endlich wieder in Wissen im Kulturwerk

Wissen. Mit Abba Gold tritt eine der besten Abba-Tribute-Shows Europas am 28. Dezember um 20 Uhr im Kulturwerk Wissen auf ...

Kaufmannsessen in Wissen: Attraktive Städte brauchen Zauberformel

Wissen. "Wie können (Innen-)Städte attraktiver werden?" Um diese Frage ging es beim 27. Kaufmannsessen im Hotel-Restaurant ...

Werbung