Werbung

Nachricht vom 12.08.2022    

Betzdorfer Pfadfinder klären "Skandal in Ratzeburg" auf

Die Pfadfinder der DPSG Betzdorf erlebten zwischen dem 27. Juli und dem 6. August so manches Abenteuer. Auf dem Zeltplatz "Ansveruskreuz" in unmittelbarer Nähe zum Ratzeburger See wurden für ganze zehn Tage die Zelte aufgeschlagen.

Zehn Tage lang erlebten die Pfadfinder eine tolle Zeit. (Fotos: Pfadfinder Betzdorf)

Region. Dass sich in den Zelten kaum aufgehalten wurde, lag nicht nur an den teils hohen, sommerlichen Temperaturen, sondern auch an dem vielseitigen Programm, das im Voraus bereits geplant worden war. Wie jedes Sommerlager des Stammes aus Betzdorf stand auch das Lager in Ratzeburg unter einem bestimmten Motto. "Skandal in Ratzeburg" sollte es in diesem Jahr heißen. Aufgabe der 23 Teilnehmerinnen und Teilnehmer inklusive Leiter und Küchenteam war es, den bekannten Privatdetektiv Sherlock Holmes aus London bei einigen ungeklärten Rätseln und Fällen zu unterstützen, sowie selbst einige kriminelle Geschehnisse aufzudecken und zu ermitteln. Innerhalb dieses Rahmens wurden natürlich auch einige Ausflüge unternommen: Bei einer Fotorallye in Lübeck wurde die hübsche, alte Hansestadt mit ihren Sehenswürdigkeiten und kulinarischen Klassikern wie dem Lübecker Marzipan auf spielerische Weise entdeckt und erkundet.

Außerdem blieb den Kindern und Jugendlichen hier genügend Freizeit, um sich in Gruppen frei in der Stadt zu bewegen. Einen weiteren Tag des Lagers nutze der Stamm, um einen Gottesdienst im Ratzeburger Dom zu besuchen, der mit einer sehr spannenden und lebendig gestalteten Domführung endete, die so manchen in Anbetracht der prunkvollen und sehr alten Ausstattung zum Staunen brachte. Nach einer kurzen Besichtigung der beschaulichen Inselstadt Ratzeburg führte der Weg wieder zurück zum Lagerplatz, auf dem das Küchenteam bereits Kaffee und Kuchen vorbereitet hatte. Generell kam das frisch gekochte Essen bei den Kindern und Jugendlichen immer gut an und wurde viel gelobt.



Ein besonderes, wenn nicht das größte Highlight des Lagers stellte der gemeinsame Hike dar. Nach einer etwa einstündigen Zugfahrt wurden noch rund zwölf Kilometer an die Ostsee gewandert, wo die anschließende Nacht unter freiem Himmel verbracht wurde. Sowohl der Sonnenuntergang als auch der Sonnenaufgang am nächsten Tag entlohnten für die Nacht, die doch deutlich kälter war, als so mancher erwartet hatte. Die Tage auf dem Lagerplatz wurden beispielsweise mit dem Selbstbauen von Fackeln und vielen weiteren Aktivitäten verbracht, sodass sich für Langeweile erst gar keine Chance bot. Da die Kinder und Jugendlichen am heißesten Tag des Lagers mit etwa 33 Grad von dem direkt angrenzenden Ratzeburger See nahezu magisch angezogen wurden, wurde der Tagesausflug nach Hamburg abgesagt und ein großer Teil des Tages im kühlen Wasser verbracht.

Insgesamt blickt der Stamm Betzdorf auf ein erfolgreiches Lager mit einer tollen Gruppe und schönen Aktivitäten zurück. Sommerlager finden alle drei Jahre statt und sind für die Kinder jeden Alters immer ein besonderes Highlight. Die Pfadfinder Betzdorf freuen sich über interessierte Kinder, die einmal in den Gruppenstunden vorbeischauen möchten. Bei Informationen und Fragen sind sie über Social Media unter dpsg_betzdorf und über die E-Mail-Adresse betz@dpsg-bezirk-sieg.de erreichbar. (PM)


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Löwenfest in Hachenburg: Am 15. und 16. Oktober in den Herbst starten

Hachenburg. Die Besucher können sich auf ein vielseitiges Angebot freuen und sich bereits jetzt schon für die kalte Jahreszeit ...

Feuerwehren des Landkreises Altenkirchen auf dem Weg nach Baden-Württemberg

Horhausen. Am Freitag (7. Oktober) trafen sich die Teileinheiten des Landkreises, die zur Bereitschaft für die vorgeplante ...

Sportfreunde Wallmenroth feiern 75-jähriges Jubiläum mit Festwochenende

Wallmenroth. Der erste offizielle Fassbieranstich wurde durch Ortsbürgermeister Michael Wäschenbach, dem 1. Vorsitzenden ...

Westerwaldwetter: Gefahr von Bodenfrost am Wochenende

Region. Nach einigen kühlen und wechselhaften Wochen konnte sich in den letzten Tagen ruhiges und wärmeres Altweibersommerwetter ...

Wissener Rathausstraße wird für Beschichtungsarbeiten gesperrt

Wissen. Die Bauarbeiten in der Rathausstraße werden in der Woche vom 17. Oktober bis 22. Oktober mit Beschichtungsarbeiten ...

Den Hachenburger Westerwald mit der neuen Rad- und Wanderbroschüre entdecken

Hachenburg. Auf 55 Seiten finden Einheimische und Gäste Tourentipps für das Wandern und Radfahren im Hachenburger Westerwald. ...

Weitere Artikel


"Sabine trifft… Oberst Stefan Weber - Kommandeur Landeskommando Rheinland-Pfalz

Region. Im Rahmen von "Sabine trifft…, der Veranstaltungsreihe der heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Bätzing-Lichtenthäler, ...

Waldbrand in Schutzbach: Schneise verschaffte den Wehrleuten wertvolle Zeit

Schutzbach. Wenn in der brütenden Hitze dieser Sommertage die Feuerwehren ausrücken, dann kann man mit an Sicherheit grenzender ...

Großbrand in Haiger: Auswirkungen waren auch im Kreis Altenkirchen sichtbar

Kreis Altenkirchen. Durch den Großbrand im nordhessischen Haiger kam es weithin zu einer starken Rauchentwicklung und Rußniederschlag, ...

Bitzen: Ein weiterer Vegetationsbrand beschäftigt die freiwilligen Feuerwehren

Bitzen. Hier waren rund 600 Quadratmeter Unterholz und Baumstämme in Band geraten. Die freiwillige Feuerwehr Wissen befand ...

Ärger bei Ärzten und Patienten – KV stoppt ambulante Radiologie in Selters

Selters. Nachdem im April nach wochenlanger Vorbereitung der Zulassungsausschuss der neuen ambulanten radiologischen Versorgung ...

Filmreif - Kino! Für Menschen in den besten Jahren.

Hachenburg. Die Komödie (FSK 6) dauert 118 Minuten und besticht mit folgenden Inhalten: Eine junge Frau will heiraten und ...

Werbung