Werbung

Nachricht vom 17.08.2022    

Die Queen lädt nach Altenkirchen ein: 70 Jahre Orgel in St. Jakobus

Der Donnerstag, 15. September, ist ein besonderer Tag für die katholische Pfarrkirche St. Jakobus in Altenkirchen. Denn ab 10 Uhr lädt die Queen ein. Allerdings ist es nicht Queen Elizabeth II., die einlädt, sondern die Königin der Instrumente, die von ihrem akustisch bevorzugten Thron, der Empore von oben ihren Klang wirkungsvoll entfaltet.

(Symbolbild)

Altenkirchen. Die Altenkirchener Queen, ein Instrument aus dem weltbekannten Hause Klais, dient der Musik in diesem Jahr schon so lange, wie Queen Elizabeth II. dem vereinigten Königreich dient. Das ist Anlass die ausgewählte Musik „Very British“ auszuwählen. Die Orgel hatte und hat besonders in England die Aufgabe Kultur in der Breite zu vermitteln. In sogenannten Townhalls ersetzte sie ganze Orchester und machte die Aufführung großer Orchesterwerke kostengünstig. So war es keine Seltenheit Symphonien und Opernwerke nur von der Orgel zu hören, was natürlich exzellente Organisten erforderlich machte. Gerade Englische Musiker waren Meister in der Bearbeitung von Orchesterwerken für die Orgel. Darüber hinaus sind in England sehr charaktervolle Werke nur für die Orgel komponiert worden.

Zur Marktzeit am 15. September werden ab 10 Uhr die Seelsorgebereichsmusiker Andreas Auel (Wissen), Dirk van Betteray (Morsbach), Michael Bischof (Waldbröl), Stefan Barde (Wipperfürth), Ursula Brendel (Gummersbach), Christiane Hoffmann (Engelskirchen), Regionalkantor Bernhard Nick (Radevormwald) und Hauskantor Thorsten Schmehr (Altenkirchen) eine musikalische Hommage an die Orgel und auch an Queen Elizabeth geben. Passend zu den Orgelwerken wird entsprechende Lyrik vorgetragen. Die Musiker haben ein spannendes und abwechslungsreiches Programm mit Werken unter anderem von Elgar, Händel, Purcell, Rutter, Verdi, Tschaikowsky, Byrd, Satie, Stanley, Bach, Lemmens und Jones ausgewählt. Mit einer Bearbeitung eines Orgelkonzertes von G.F. Händel für zwei Orgeln wird auch die Chororgel in St. Jakobus zum Einsatz kommen. Das Musikereignis wird circa zwei Stunden dauern. Der Besuch ist jederzeit möglich und an keine feste Uhrzeit gebunden. Alle Musiker verzichten auf ein Honorar. Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Instandhaltung der Klais-Orgel wird gebeten. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Altenkirchen: Kreistag wählt Fred Jüngerich zum neuen Kreisbeigeordneten

Altenkirchen. Die personelle „Schwächung“ im Kreisvorstand des Kreises Altenkirchen gehört der Vergangenheit an: Mit 30 Ja- ...

JRK Gruppen aus dem Kreis Altenkirchen trafen sich zum Erste-Hilfe-Tag

Altenkirchen. Am Sonntag (25. September) war die Kreisgeschäftsstelle der Anlaufpunkt für die JRK Mitglieder des Kreisverbandes. ...

Polizei Siegen sucht mit Phantombild nach Enkeltrickbetrügerin

Siegen/Rennerod. Zur Geldübergabe sollte die Geschädigte nach Rennerod fahren. In einer Nebenstraße der dortigen ARAL-Tankstelle ...

IHK-Blitzumfrage: Mehr als 75 Prozent der Unternehmen kämpfen mit Einschränkungen

Koblenz/Region. Als wichtigste Maßnahme wird von den befragten Unternehmen die Senkung von Steuern und Umlagen auf Energie ...

85-jähriger Willi May aus Marienrachdorf vermisst

Marienrachdorf. Herr May wurde gestern zuletzt in der Zeit von 16.30 Uhr bis 17.20 Uhr in Marienrachdorf und Brückrachdorf ...



Reparatur Café der Ehrenamtsinitative "Ich bin dabei" findet im Oktober statt

Betzdorf/Kausen. Am Samstag, dem 8. Oktober wird das Team von 14 Uhr bis 18 Uhr wieder im Pfarr- und Gemeindezentrum in der ...

Weitere Artikel


Doppelsieg für Tom Kalender aus Hamm bei Junioren-Kart-Meisterschaft

Region. "Das war ein harter Rennsonntag. Vor allem im zweiten Lauf war es bis zum Ende richtig knapp. Ich freue mich sehr ...

"Weltklassik am Klavier!" im August: Beethoven, Chopin und Rachmaninow

Altenkirchen. Dantschenko wurde in Weißrussland geboren und verbrachte seine Kindheit in Estland. Er gehört heute zu den ...

Betzdorfer City Night 2022: Das sind die Verkehrseinschränkungen und Umleitungen

Betzdorf. Die Einrichtung der Start- und Zieleinrichtung erfolgt am Veranstaltungstag, am 19. August, ab 13 Uhr in der Hellerstraße ...

Pracht: Klostergespräche im buddhistischen Kloster Hassel am 11. September

Pracht. Der Nachmittag beginnt mit einem Kurzvortrag, Auszügen aus den buddhistischen Lehrreden (Sutta) oder alltagsbezogenen ...

Polizei im ganzen Land warnt: Vorsicht vor falschen Stellenanzeigen

Region. Die polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes und "eBay Kleinanzeigen" haben gemeinsam eine Präventionskampagne ...

Radrennspektakel bei Betzdorfer Sparkassen City Night am 19. August 2022

Betzdorf. Bevor dort abends die Radsportelite spannende Rennen austragen werden, findet wie bei den vergangenen Veranstaltungen ...

Werbung