Werbung

Pressemitteilung vom 17.08.2022    

VdK Altenkirchen: Grillfest war ein gelungener und geselliger Nachmittag

Viele Besucher zog der traditionelle Grillnachmittag des VdK Ortsverbands Altenkirchen an. Die Veranstaltung im und am liebevoll geschmückten Bürgerhaus Gieleroth bot gesellige Stunden, Ehrungen und einen Vortrag über den VdK.

Einen tollen Nachmittag erlebten die Besucher der Veranstaltung. (Foto: VdK)

Gieleroth. Erschienen waren auch der Kreisverbandsvorsitzende Erhard Lichtenthäler, der Verbandsgemeindebürgermeister Fred Jüngerich, der Beigeordnete der Stadt Altenkirchen Paul Josef Schmitt sowie der Ehrenvorsitzende des VdK Ortsverbandes Fred Nolden.

In einer kurzen Begrüßung ging der Kreisverbandsvorsitzende auf die Umorganisation der Kreisgeschäftsstelle ein und erläuterte die Abwicklungen der Beratungen. Der Verbandsbürgermeister betonte die Wichtigkeit der sozialen Arbeit des VdK und den immer nötigen Einsatz der Ehrenamtlichen. Er bedankte sich auch im Namen des Beigeordneten für das Engagement des VdK Ortsverbandes, welches in der jetzigen Zeit sehr wichtig ist.

Untermalt, mit guter Musik von Hans Peter Lipka und Karin Pletz bekannt auch als „Schunkelpitter und kölsche Katti“, wurde der Saal auch schon mal mit einem Tusch, in eine Stimmungsoase verwandelt.

Ein Teil des Nachmittags für die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften im VdK Ortsverband vorgesehen. Es sollten 24 Personen für 30 Jahre und 40 Jahre geehrt werden. Leider waren ein Großteil der zu Ehrenden nicht erschienen, so dass nur ein kleiner Teil geehrt werden konnte.




Anzeige

Nach den Ehrungen erklärte Bruno Wahl in einem Vortrag, „Was ist der VdK, und wie ist er aufgestellt“. Er ging auf die Aufgaben, das soziale Wirken, das politische Engagement, die Strukturen und besonders auf das Ehrenamt ein.
Er stellte ein Teil des Ehrenamtes in einem kleinen Sketch dar, und erklärte warum das Ehrenamt im VdK sinnvoll ist, Spaß macht und trotzdem nicht zeitaufwendig sein muss. Danach konnte sich jeder an gegrillten Würstchen, Spießbraten, Salaten und Saucen bedienen. Mit stimmungsvoller Musik, und Schunkeleinlagen, ging der Grillnachmittag zu Ende. (PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Vortrag: Resilienz - die psychische Abwehrkraft stärken

Schönstein. Wer kennt sie nicht: diese Menschen, denen anscheinend nichts und niemand etwas anhaben kann. Egal, was passiert, ...

Vollsperrung der Bahnhofstraße in 57548 Kirchen (Sieg)

Kirchen. Freitag bis einschließlich Mittwoch erfolgt die Vollsperrung des Bahnübergangs in Kirchen. Das Krankenhaus ist jederzeit ...

Abgeordnete Sabine-Bätzing-Lichtenthäler bürgernah in Kirchen

Kirchen. Am Freitag, wird die Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler in Kirchen, von 14 Uhr bis 15 Uhr, auf dem ...

Clubmeisterschaften des TC Druidenstein ein voller Erfolg

Kirchen. Natürlich stand auch in diesem Jahr wieder der Spaß und die Gemeinschaft im Vordergrund. Was sehr positiv zu erwähnen ...

Beim Digital-Stammtisch in Wissen geht es um "Cyber-Security Versicherungen"

Wissen/Region. Der nächste Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg findet am Dienstag, 4. Oktober, ab 18.30 Uhr im Restaurant ...

Erntedankfest mit Open-Air-Gottesdienst in Helmenzen

Altenkirchen-Helmenzen. Die Evangelische Kirchengemeinde Altenkirchen macht auf einen Tag für die ganze Familie aufmerksam: ...

Weitere Artikel


Sport für kräftige Kinder beim DRK in Altenkirchen

Altenkirchen. Einfach unter Gleichgesinnten körperlich aktiv werden, senkt gerade für Kinder oftmals die Hemmschwelle. Daher ...

Reges Interesse beim ersten Spiele-Nachmittag für Senioren nach Corona

Gebhardshain. Trotz der hochsommerlichen Temperaturen fanden sich spielfreudige Gebhardshainer jeden Alters zu diesem Spiele-Nachmittag ...

Elkenroth: Nach nächtlichem Brand Wohnhaus unbewohnbar - 63 Einsatzkräfte vor Ort

Elkenroth. Als die Feuerwehren Mittwochnacht um 23.55 Uhr alarmiert wurde, war es buchstäblich Fünf vor Zwölf: Der Vollbrand ...

Betzdorfer City Night 2022: Das sind die Verkehrseinschränkungen und Umleitungen

Betzdorf. Die Einrichtung der Start- und Zieleinrichtung erfolgt am Veranstaltungstag, am 19. August, ab 13 Uhr in der Hellerstraße ...

"Weltklassik am Klavier!" im August: Beethoven, Chopin und Rachmaninow

Altenkirchen. Dantschenko wurde in Weißrussland geboren und verbrachte seine Kindheit in Estland. Er gehört heute zu den ...

Doppelsieg für Tom Kalender aus Hamm bei Junioren-Kart-Meisterschaft

Region. "Das war ein harter Rennsonntag. Vor allem im zweiten Lauf war es bis zum Ende richtig knapp. Ich freue mich sehr ...

Werbung