Werbung

Pressemitteilung vom 18.08.2022    

Neitersen: Backesfest und Spielplatzeinweihung am 21. August

Der neue Spielplatz in der Gartenstraße wird am 21. August um 11 Uhr durch den Verbandsgemeindebürgermeister Fred Jüngerich und Ortsbürgermeister Horst Klein im Beisein des Ortsgemeinderates offiziell eingeweiht. Nach diesem kleinen Festakt beginnt ein paar Häuser weiter, in der Gartenstraße 22, ein Backesfest.

Das bekannte Akkordeon-Duo "Schneeweißchen und Rosenrot" wird beim Backesfest in Neitersen auftreten. (Foto: Veranstalter)

Neitersen. Der neue Spielplatz wurde in sechsmonatiger Bauzeit genau gegenüber der bisherigen Anlage errichtet. Die Ortsgemeinde hat dafür insgesamt 110.000 Euro in die Hand genommen. Zur Einweihung des neuen Platzes sind auch alle Bürger der Ortsgemeinde herzlich eingeladen.

Das Backesfest sollte ursprünglich im Juni stattfinden, musste aber auf den 21. August verschoben werden. Der Backes im Hof von Marina Pelz und Monika Frenzer ist über 100 Jahre alt. Er wird natürlich an diesem Sonntag wieder angeheizt und es gibt frisches Brot zum Mitnehmen. Als fachkundiges "Backespersonal" konnten wieder die Bäckermeister Kölschbach aus Flammersfeld und Rott gewonnen werden.

Die örtlichen Vereine und die Ortsgemeinde haben rund um den Backes ein interessantes Rahmenprogramm organisiert. So tritt ab 14 Uhr das bekannte Akkordeon-Duo "Schneeweißchen und Rosenrot" in Neitersen auf und wird die Gäste rund zwei Stunden unterhalten. Ferner werden der Männerchor ALFONE und der Frauenchor Mehren einige Lieder zu Gehör bringen. Eine Premiere ist ein gemeinsamer Auftritt des Frauenchores mit dem Bienchenchor des Kindergartens.



Im Hof des alten Fachwerkhauses sind einige Verkaufsstände aufgebaut. Die Jugendorganisation KiJuNei hat spannende Spiele für die Kinder vorbereitet. Eine Traktorenausstellung mit historischen Fahrzeugen wird sicher die Technikinteressierten begeistern. Es besteht die Möglichkeit, mit einer Kutsche Rundfahrten durch die Gemeinde zu machen. Auch die Modellfluggruppe Neitersen wird einige schöne und imposante Flugmodelle ausstellen. Unser DJ Sebastian ist über den ganzen Tag für die musikalische Unterhaltung der Gäste zuständig. Für das leibliche Wohl sorgen Marina und Monika mit tatkräftiger Unterstützung der örtlichen Vereine. Die Organisatoren hoffen auf schönes Wetter und zahlreiche Gäste. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Schlägereien auf der Kirmes in Mudersbach: Zwei Menschen im Krankenhaus

Mudersbach. In der Nacht von Freitag zum Samstag, dem 30. September zwischen 1.40 Uhr und 2.50 Uhr kam es zu drei Schlägereien ...

Niederfischbach: 49-Jähriger wegen nicht gezahlter Geldstrafen verhaftet

Niederfischbach. Am Freitag, dem 29. September, um 15.30 Uhr führten Beamte der Polizeiinspektion Betzdorf in der Konrad-Adenauer-Straße ...

Als sein geliebtes Auto angerempelt wurde, geriet Porsche-Fahrer völlig außer sich

Brachbach. Am Donnerstag, dem 28. September, um 19.50 Uhr, ereignete sich in der Bahnhofstraße in Brachbach ein Verkehrsunfall. ...

Bilanz zum Aktionstag "sicher.mobil.leben - Rücksicht im Blick"

Koblenz. Die Dienststellen des Präsidiums richteten dazu an geeigneten Stellen insgesamt 22 feste Kontrollstellen ein, an ...

Fotoausstellung gibt erstaunliche Eindrücke aus der Grube Bindweide

Steinebach/Sieg. Durchaus passend zu den Mineralien und Schmuckstücken zeigen die circa 40 Fotografien "Die Welt unter Tage ...

BBS Betzdorf-Kirchen wird als "Digitale Schule" ausgezeichnet

Betzdorf. Schulleiter Michael Schimmel und Timo Kötting, der Koordinator für Bildung in der digitalen Welt an der BBS Betzdorf-Kirchen, ...

Weitere Artikel


Größte Baufachmesse der Region: 23. “Bauen - Wohnen - Energie - Taunus /Westerwald“ kommt nach Limburg

Limburg. Wer sich hier mit seinen Interessen und Fragen zum Thema eigene vier Wände wiederfindet, sollte sich die 23. “Bauen ...

Geheimnisvolles Ägypten - Erich von Däniken kommt nach Montabaur

Montabaur. Seit Menschengedenken bewahren ägyptische Bauwerke Geheimnisse, über welche in der klassischen Ägyptologie nicht ...

Julia Seitz aus Kirchen erringt bei der Indiaca-WM die Silbermedaille

Betzdorf. Der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM) Betzdorf hat nun eine junge Indiaca Weltmeisterin in seinen Reihen. ...

Hachenburger Wochenmarkt: Nach Jahren der Stände-Reduzierung nun Zuwachs

Region. Es sei ein großes Begehren der Bürgerinnen und Bürger, einen florierenden Wochenmarkt auch nach Hachenburg zu bringen, ...

Praktikum für Teilnehmer des Berufsbildungsbereiches in den Westerwald-Werkstätten

Betzdorf. Berufsbildungsbereiche von Werkstätten für Menschen mit Behinderung vermitteln grundlegende berufliche und lebenspraktische ...

Genug von Trickbetrügern - LKA und Verbraucherzentrale geben Tipps

Region. Vorwiegend ältere Menschen werden als Opfer ausgewählt und mit ständig neuen Tricks und erfundenen Geschichten unter ...

Werbung