Werbung

Pressemitteilung vom 19.08.2022    

Jahreshauptversammlung TuS Germania Bitzen 07: Änderungen im Vorstand

Nach den coronabedingten Einschränkungen der letzten beiden Jahre sollte die Jahreshauptversammlung diesmal wieder im Clubheim stattfinden. Aufgrund der aktuell hohen Inzidenz traf man sich dann bei guter Stimmung und schönem Wetter draußen. Dort wurde über aktuelle und künftige Entwicklungen des Vereins gesprochen.

Hans-Klaus Kapschak (2. v. l.) erhielt die Ernennung zum Ehrenschatzmeister Heinz-Walter Schenk (2. v. r.) die Ernennung zum Ehrenvorsitzenden. Weiter im Bild von links, Geschäftsführer Michael Gerhards, Vorsitzender Markus Gümpel und zweiter Vorsitzender Niklas Rötzel. (Foto: Verein)

Bitzen. Bei der letzten Mitgliederversammlung gab es im Vorstand einen Verjüngungsprozess an der Spitze. Markus Gümpel und Niklas Rötzel haben sich ausdrücklich bei den "alten" 1. und 2. Vorsitzenden Heinz-Walter Schenk und Hans-Klaus Kapschak für die getätigte Unterstützung beim Übergang bedankt. Ebenso wurde ein Dank an den gesamten Vorstand, den Förderverein und das Trainer- und Betreuerteam für die arrangierte und kompetente Arbeit im Jugend- und Seniorenbereich sowie im Breitensport ausgesprochen. Sowohl rund um den Sportplatz als auch in den einzelnen Abteilungen - alles läuft sehr gut.

Gemeinsam mit dem Sportgemeinschafts-Partner Siegtaler Sportfreunde sind teambildende Maßnahmen eingeführt worden, um den Spaß am Fußball in der Spielgemeinschaft zu fördern. Dies wird vom TuS Bitzen aktiv unterstützt. Seien es Spiele gegen A-Jugendmannschaften, Hobby-Turniere mit anschließendem gemeinsamen Fußballschauen im Clubheim oder auch das durchgeführte Trainingslager in Bad Marienberg: All dieser Aktionen wurden sehr gut von allen Spielern angenommen und fördern den Zusammenhalt in den Mannschaften und in der Spielgemeinschaft.

Die fußballerischen Aktivitäten im TuS Bitzen werden optimal ergänzt durch breitensportliche Angebote. Nach der coronabedingten Aussetzung findet das Kinderturnen mit einer neuen Trainerin wieder statt. Der Zulauf mit rund 30 Kindern ist erfreulicherweise groß. Ebenfalls weitergeführt werden die Aktivitäten Frauen-Gymnastik, Basketball, Tischtennis und "Senioren"-Fahrradfahren.



In den letzten Monaten wurden einige Maßnahmen durchgeführt, um den Sportplatz und das Clubheim aufzuwerten, darunter eine neue LED-Flutlichtanlage. Diese Aktionen wurden vom Bund, vom Land Rheinland-Pfalz, der Kreisverwaltung und den Gemeinden Bitzen und Forst in Summe zu 90 Prozent gefördert. Der benötigte Energiebedarf wird so bis zu 75Prozent reduziert - bei deutlich verbesserten Lichtverhältnissen. Die Lücke zum Wald auf der Seite Forst wurde mit einem Zaun geschlossen. Alles zielgenaue Maßnahmen, die durch das Vorhaben eines Kunstrasenbelages auf der Kaufmannshalte abgerundet werden sollen. Die Möglichkeiten einer Umsetzung wurden nachdrücklich erörtert. Trotz finanzieller Herausforderungen wird der Vorstand das Thema geschlossen angehen.

Im Vorstand gab es eine nennenswerte Änderung. Burkhard Hörster wird nach 19 Jahren im Vorstand, davon neun Jahre als 1. Schatzmeister, sein Amt mit solider Kassenlage an Sascha Nelles übergeben. Der Verein bedankt sich ausdrücklich für die strukturierte Arbeit und freut sich auf eine ebenso gute Zusammenarbeit mit Sascha Nelles.

Karin Przetak (verhindert) und Hans-Klaus Kapschak wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt. Darüber hinaus wurde Hans-Klaus Kapschak zum Ehrenschatzmeister und Heinz-Walter Schenk zum Ehrenvorsitzenden berufen. Heinz-Walter Schenk war zuvor 30 Jahre 1. Vorsitzender und ist seit fast 50 Jahren im Vorstand des TuS tätig. (PM)


Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Tennisspieler der SG Westerwald richten Schleifchenturnier aus

Gebhardshain. Im Kalender der Tennisabteilung der Sportgemeinschaft (SG) Westerwald darf nach Abschluss der Medenrunde das ...

Schiedsrichter Uwe Meyer vom Meisterschaft Spielbetrieb verabschiedet

Niederfischbach. Uwe Meyer hatte seine Beendigung als Schiedsrichter (SR) im Meisterschaft Spielbetrieb mehrfach angekündigt. ...

F-Junioren starteten mit neuem Spielsystem in die Saison 2022/23

Guckheim. Auf gleich sechs Spielfeldern traten zeitversetzt insgesamt 70 Teams an. Kreisjugendleiter Sven Hering und auch ...

Fußballkreis Westerwald/Sieg bietet Lehrgang für Kindertrainer-Zertifikat an

Weyerbusch. Das neue Kindertrainer-Zertifikat umfasst 20 Lerneinheiten, zwei Präsenztage und drei Onlinephasen und wird mit ...

LG Sieg Athlet Franz Josef Schmidt aus Wissen schreibt Leichtathletikgeschichte

Wissen/Erding. Auch in diesem Jahr ging Franz Josef Schmidt bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften an den Start. Akribisch ...

Kirchener Verein TC Druidenstein vergibt heißbegehrten Titel

Kirchen. Der TC Druidenstein begrüßte begeisterte Tennishobbyspieler zu seinem Turnier "TC Open". 14 Doppelmannschaften ...

Weitere Artikel


Marienstatt: Ensemble Vocale Lindenholzhausen singt in der Basilika

Streithausen. Am Sonntag, 9. Oktober, konzertiert ab 15.15 Uhr in der Abteikirche das „Ensemble Vocale Lindenholzhausen“ ...

Stadtbürgermeisterwahl Altenkirchen: Lindenpütz stellt bald sein Programm vor

Region. "AuftAKt2030 für Altenkirchen" - so lautet das Motto von Ralf Lindepütz (CDU), der sich am 18. September zur Wahl ...

"Heimat erwandern": Spannende Touren mit neuer Wanderbroschüre entdecken

Region. Der allseits beliebte Wanderautor Manuel Andrack, der Leser in seinem unnachahmlichen Stil auf die Wanderrouten mitnimmt ...

Zweiter Selbacher Haus- und Hofflohmarkt am 10. September

Selbach. Um auch in diesem Jahr wieder ein attraktives Flohmarktgeschehen bieten zu können, benötigt es Anmeldungen der Selbacher ...

Kulturwerk Wissen startet mit vollem Programm in den Herbst

Wissen. Dass freie Termine im Buchungskalender der Veranstaltungshalle derzeit rar sind, liegt an der stetig hohen Nachfrage ...

Oktoberfestkonzerte des Bollnbacher Musikvereins in Herdorf

Herdorf. Bis zum 24. August kann eine begrenzte Anzahl an Karten für die beiden Termine der Oktoberfestkonzerte bei allen ...

Werbung