Werbung

Pressemitteilung vom 22.08.2022    

Alsdorf: Wer wird bester "Lebendkicker" - Wettstreit am 3. September

Zum fröhlichen Wettstreit treffen sich die Mannschaften am Samstag, dem 3. September, um 11 am Rasenplatz "In der Au" in Alsdorf. Zuschauer sind bei dieser Veranstaltung herzlich willkommen. Eintritt wird nicht erhoben. Wer am Wettbewerb teilnehmen möchte, kann sich noch anmelden.

Symbolfoto: Archiv/privat

Alsdorf. Mit so skurrilen Namen wie die "Sahneschnittchen", der "1. FC Vollsuff" oder als Team "Viertel vor 12" treten am 3. September Mannschaften an, um die besten "Lebendkicker" zu ermitteln

Wer sich hinter den originellen Namen verbirgt, kann man auf der Veranstaltung der JSG Siegtal/Heller selbst herausfinden. Zuschauer sind bei dieser Veranstaltung herzlich willkommen. Eintritt wird nicht erhoben. Für Verpflegung von Gästen und Turnierteilnehmer ist gesorgt.

Wer noch teilnehmen möchte: Kein Problem. Unter info@jsg-siegtal-heller.de kann sich ein Team (sechs Spieler) - mit einem möglichst originellen Namen - anmelden. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Sportschützen Grindel veranstalteten Schwarzpulver-Bärenschießen

Kirchen. Anlässlich des 70-jährigen Bestehens der Sportschützen Grindel fand zum ersten Mal das Bärenschießen mit Schwarzpulver ...

Wisserland muss sich gegen Tabellenführer Eisbachtal mit 1:4 geschlagen geben

Wissen. Nach dem Anstoß wurde der Ball auf Tom Zehler zurück gespielt, der mit einem langen Pass Marvin Heuser in halblinker ...

JSG Siegtal/Heller startet mit Talentförderprogramm

Wallmenroth. Mario Sahm, Jugendleiter in der JSG, stellte klar, dass man mit dem Programm besonders talentierte Spieler an ...

U16-Faustballer des VfL Kirchen nach Saisonauftakt auf Platz zwei

Kirchen/St. Goarshausen. Die U16-Mannschaft bestand aus: Silas Holz, Timo Bachmann, Esad Ramis Er, Niklas Schmidt, Can Stark, ...

SV Neptun Wissen will Vereinsmeister küren

Wissen. Mit knapp 200 Starts und 50 Teilnehmern war die Beteiligung an dem Schwimm-Event überaus rege, berichtet der Schwimmverein ...

JSG Wisserland verliert mit 2:1 bei Vulkaneifel

Wissen. Die A-Jugend der JSG Wisserland wurde sofort erheblich unter Druck gesetzt. Die Folge war die 1:0 Führung in der ...

Weitere Artikel


Siegen: Kinderklinik auf Donnerstagnacht (25. August) zeitweise telefonisch nicht erreichbar

Siegen. Die Leitstelle des Kreises Siegen-Wittgenstein sowie weitere wichtige Organisationen im Rahmen des Rettungsdienstes ...

Zweites "Offenes Freundschaftsangeln" an der Weiheranlage im Wiesental zu Altenkirchen

Altenkirchen. Das schon über viele Jahre hinaus zur Tradition gewordene "Offene Freundschaftsangeln" des Angelsportvereins ...

Der Tennisclub Horhausen lädt zum Jubiläumsfest am Sonntag, 11. September, ein

Horhausen. Die Jubiläumsfeierlichkeiten starten um 11 Uhr mit einem offiziellen Programmteil im Clubhaus und Zelt, der musikalisch ...

Aktion der Altenkirchener Tafel: Warme Füße gegen den kalten Winter

Altenkirchen. Mit warmen Strümpfen gegen kalte Füße: Für eine Weihnachtsaktion sucht das Team der Altenkirchener Tafel Menschen, ...

Septembertermine für den Impfbus im Kreis Altenkirchen

Region. Auch im September können sich Bürger wieder wohnortnah durch den Impfbus eine Corona-Impfung holen. Egal, ob Erst-, ...

Sommerfest im Café International in Altenkirchen

Altenkirchen. Im Café International treffen sich alle zwei Wochen Menschen mit Fluchterfahrungen, im Moment sind dies überwiegend ...

Werbung