Werbung

Pressemitteilung vom 26.08.2022    

Spielerisch Deutsch lernen mit der Kreisvolkshochschule

Die Kreisvolkshochschule veranstaltete in den Sommerferien wieder Feriensprachkurse. Auch im Kreis fanden Deutsch-Kurse statt, damit die Schüler mit ausreichenden Sprachkenntnissen ins neue Schuljahr starten können.

Mit Spaß und Freude auch in den Ferien lernen – Schüler des Westerwald-Gymnasiums Altenkirchen haben ihre vorhandenen Deutschkenntnisse vertieft und ausgebaut. (Foto: Kreisvolkshochschule)

Region. Besonders neu angekommene schulpflichtige Kinder und Jugendliche brauchen eine intensive sprachliche Begleitung, um ihnen eine sinnhafte Teilnahme an Unterricht und Bildung zu ermöglichen – umso mehr in Zeiten, in denen durch den Krieg in der Ukraine viele junge Menschen in den Landkreis Altenkirchen gekommen sind. Deshalb werden von der Kreisvolkshochschule Altenkirchen in enger Zusammenarbeit mit den Schulen für die Schüler, die einer weiteren Sprachförderung bedürfen, seit vielen Jahren zusätzlich Feriensprachkurse mit finanzieller Unterstützung des Landes angeboten.

In den diesjährigen Sommerferien finden wieder in ganz Rheinland-Pfalz 366 Feriensprachkurse in Trägerschaft der Volkshochschulen statt. Auch die Kreisvolkshochschule Altenkirchen veranstaltet insgesamt sieben Kurse im Landkreis – circa siebzig junge Menschen, davon mehr als die Hälfte aus der Ukraine, nehmen an dem Sprachförderangebot teil. Kursstandorte sind sowohl Grundschulen als auch weiterführende Schulen in Horhausen, Hamm, Altenkirchen und Wissen.



Schulen, die an der Durchführung von Feriensprachkursen in den Herbstferien Interesse haben, können sich direkt mit der Kreisvolkshochschule Altenkirchen unter der Telefonnummer 02681-812211 sowie unter kvhs@kreis-ak.de in Verbindung setzen. (PM)


Mehr dazu:   Kinder & Jugend  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


E-Jugend der JSG Wisserland mit neuen Trainingsanzügen

Die Jungs der JSG Wisserland E-Junioren haben neue Trainingsanzüge von Klaus Stangier, dem Inhaber des Restaurants Old Bakery ...

Valentinstag-Special: Handlettering-Kurs für Anfänger

Altenkirchen. Am Samstag, den 11. Februar (10 bis circa 13 Uhr), bietet die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen den Workshop ...

Kurs zeigt den Weg zum eigenen Gartenparadies

Altenkirchen. Knackiger Salat, wildromantische Staudenbeete oder Blühmischungen für Biene und Co., alles auf Basis der Permakultur ...

Von 100 Jahren, 100 Gästen und 3105 Euro

Bürgermeister Dietmar Henrich hat in seiner Eigenschaft als Vorstandsvorsitzender der Adele-Pleines-Hilfe-Stiftung dem Senior ...

Energiekrise: evm-Kundenservice sieht sich an der Leistungsgrenze

Region. Die Kundinnen und Kunden haben zahlreiche Fragen rund um die gestiegenen Energiepreise, die staatlichen Hilfspakete ...

AKTUALISIERT: Vermisste 15-Jährige aus Betzdorf wohlbehalten aufgefunden

Betzdorf. Seit dem Abend des 31. Januar gegen 19 Uhr wurde die 15-jährige Svetlana Lüno aus Betzdorf vermisst. Am heutigen ...

Weitere Artikel


Julian Hoß der DJK gewinnt das 2. Badminton-Ranglistenturnier in Überherrn

Gebhardshain. Weil im Badmintonverband Rheinland bereits die Sommerpause eingeläutet war, beschlossen die beiden spontan ...

Altenkirchens Stadtbürgermeisterwahl: Lindenpütz setzt auf die Karte "gemeinsam"

Altenkirchen. Wer wird neuer Stadtbürgermeister von Altenkirchen? Diese Entscheidung dürfen die wahlberechtigten Bürger der ...

Erfolgreicher Blutspendetermin in Wissen: nächster Termin bereits bekannt

Wissen. Jedermann kann in die Lage kommen, bei einer Krankheit oder nach einem Unfall Blutersatzstoffe bekommen zu müssen. ...

Alkohol in der Schwangerschaft: Infoveranstaltung der Kreisverwaltung

Altenkirchen/Wissen. Darum geht es: Alkohol in der Schwangerschaft bedeutet für das Ungeborene womöglich, dass es lebenslang ...

Kurse und Therapien im Heilstollen der Grube Bindweide

Steinebach. Die nächste Liegekur im Rahmen der Atemtherapie setzt nach der Sommerpause die Heilstollensaison fort. Die Therapie ...

Wissen/Mittelhof: Spendenabend beim Motorradclub Sandnes MC Germany

Wissen. Motorradclubs wird in der Öffentlichkeit häufig mit Vorurteilen begegnet. Diese seien, so der Sandnes MC Germany ...

Werbung