Werbung

Pressemitteilung vom 27.08.2022    

Kirchenchor "Cäcilia" Morsbach-Holpe bietet ein Chorprojekt zum Mitsingen

Ein Projekt zum Mitsingen gibt es hetzt bei dem Kirchenchor „Cäcilia“. Einstudiert wird Mozarts Pastoralmesse. Anlass ist das 140-jährige Jubiläum des Chors. Die Proben haben im August begonnen, Interessierte können noch bis in den September einsteigen.

Symbolfoto: Khoa Lê auf Pixabay

Morsbach. Der Kirchenchor "Cäcilia" Morsbach-Holpe feiert in diesem Jahr sein 140-jähriges Bestehen mit einer Adventsmusik am 18. Dezember in St. Mariä Heimsuchung Holpe. Zu diesem Anlass studiert der Chor die Pastoralmesse von Wolfgang Amadeus Mozart ein und lädt alle sangesfreudigen Männer und Frauen ein, projektweise im Chor mitzusingen und dieses herrliche Werk kennenzulernen.

Die Mozartmesse wird ebenfalls in der Christmette in Holpe am 24. Dezember um 17 Uhr gesungen. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich, eine gewisse Erfahrung im mehrstimmigen Gesang ist aber von Vorteil. Die Proben haben am 10. August begonnen und finden jeden Mittwoch um 19.45 Uhr im Gesellenhaus Holpe statt. Bis in den September ist ein Einstieg möglich.



Es gilt die herzliche Einladung, einfach zur Probe zu kommen oder bei Fragen vorher Kontakt mit Seelsorgebereichsmusiker Dr. Dirk van Betteray aufzunehmen (buero-vanbetteray@gmx.de; 02291-909627). Dr. Dirk van Betteray Telefon: 02291-909627. (PM)


Mehr dazu:   Kirche & Religion   Kultur & Freizeit  


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


KVHS Altenkirchen besucht Ausstellung von Niki de Saint Phalle

Kreis Altenkirchen. Niki de Saint Phalle zählt zu den bekanntesten Künstlerinnen ihrer Generation: 1930 in Paris geboren, ...

John Lees‘ Barclay James Harvest - The Last Tour im "KulturWerk" Wissen

Wissen. Im Rahmen der "The Last Tour"-Tournee spielt John Lees mit der von ihm vor mehr als 50 Jahren mitgegründeten Band ...

Nostalgiesitzung des KC Weeste Näh

Oberhonnefeld-Gierend. Das diesjährige Motto der Session lautet: „Donald, Goofy, Micky Maus – alle in OHO zu Haus.“ Nach ...

Landes-Kunstausstellung „FLUX4ART“ in Neuwied eröffnet

Neuwied. Unter dem Titel „FLUX4ART. Kunst in Rheinland-Pfalz“ veranstaltet der BBK (Berufsverband Bildender Künstler) Rheinland-Pfalz ...

Gemeinsam jeck öm Kechspel Horse

Horhausen. Ein großes närrisches Feuerwerk wollen die Ortsgemeinden Bürdenbach, Güllesheim, Horhausen, Pleckhausen, Krunkel ...

Tolle Veranstaltung mit Siegerländer Kabarettqueen Daubs Melanie in Daaden

Daaden. Daubs Melanie nahm ihr Publikum mit auf eine Reise durch die Themen der Zeit. Ob Bergdoktor, Energie-Krise oder Corona ...

Weitere Artikel


Rückenschmerzen vorbeugen: Neuer Kurs im Haus Felsenkeller in Altenkirchen

Altenkirchen. Das Bildungsteam im Haus Felsenkeller hat den neuen Kurs "Rückenfit" konzipiert. Ab dem 30. August sind vormittags ...

Zwischen Niederfischbach und Kirchen: Schwerer Unfall mit verletzter Person auf L 280

Region. Schwerer Verkehrsunfall zwischen Niederfischbach und Kirchen am Samstag (27. August) gegen 12.30 Uhr: Nachdem ein ...

Buchtipp: Der rheinische Hausbarde - Erzählungen aus der Region Rheinbreitbach

Unkel. Wie in Hebels Kalendergeschichten, die der evangelische Geistliche und Lehrer ab 1803 verfasste, ist auch bei Napp ...

Caritas Altenkirchen lud Ehrenamtler unter dem Motto "Neue Nachbarn" ein

Altenkirchen. Der Integrationsbeauftragte Simon Mputu-Ngimbi freute sich über die große Teilnehmerzahl. In seiner kurzen ...

Stöffelpark in Enspel: "Wundertütenpoetin" Tina Hüsch tauchte in die Seelen ein

Enspel. Um Tinas Botschaft, aber auch ihre Art zu leben und zu denken, braucht man nur aus einem Vorwort eines ihrer zwölf ...

30 neue Pflegekräfte bestehen Examen am DRK Bildungszentrum in Hachenburg

Region. Auf dem Weg zum Abschluss meisterten die Pflegekräfte viele Herausforderungen, wie zum Beispiel den coronabedingten ...

Werbung