Werbung

Pressemitteilung vom 27.08.2022    

Rückenschmerzen vorbeugen: Neuer Kurs im Haus Felsenkeller in Altenkirchen

Bewegung, Stärkung, Gesundheit - über diesen Zusammenhang weiß jeder Bescheid. Aber wie lässt sich das richtig im Alltag umsetzen? Ganz einfach, mit einem Kurs im Haus Felsenkeller. Hier geht es um das häufige Problem Rückenschmerzen.

Symbolbild: Jan Marcus Trapp auf Pixabay

Altenkirchen. Das Bildungsteam im Haus Felsenkeller hat den neuen Kurs "Rückenfit" konzipiert. Ab dem 30. August sind vormittags von 10 bis 11 Uhr acht einstündige Sessions geplant. Bei der ruhigen, aber intensiven Gymnastik wird der Fokus auf die "Problemzone" gelegt, die unbeachtet zu vielerlei Beschwerden und Folgeschäden führen kann.

Wieder ein Ziehen im Rücken? Das Sitzen ist aufrecht auch wieder zu anstrengend? Schon bei dem Gedanken an Bücken und schnelle Bewegungen Schmerzen? Dann ist es Zeit, das Thema anzugehen! Verspannungen und einseitige, falsche oder zu wenig Bewegung sind oft ein Auslöser für die allzu bekannten Rückenschmerzen. In diesem Rückenfit-Kurs wird mit speziellen Übungen gezielt Rückenschmerzen vorgebeugt und die Fitness verbessert. Dabei wird für mehr Beweglichkeit, Mobilisation und eine stärkere Muskulatur in Rücken, Bauch und Gesäß gesorgt. Ein Mix aus Wirbelsäulengymnastik, Yogaelementen und speziellen anderen Übungen soll zu einem gesunden und starken Rücken führen. Die Übungen sind sowohl für den Kurs als auch zum regelmäßigen Üben zu Hause geeignet.



Alina Berg ist erfahrene Yoga-Lehrerin, Wing-Tsun- und Selbstverteidigungs-Trainerin und bringt den Teilnehmenden Übungen bei, mit denen sich schnell Erleichterung einstellen wird. Immer dienstags, vom 30. August, bis 25. Oktober, 10 bis 11 Uhr, an insgesamt acht Terminen findet der Kurs statt. Die Gebühr beträgt 84 Euro. Information und Anmeldung im Haus Felsenkeller: Telefon: 02681 986412 oder unter www.haus-felsenkeller.de. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


DJK-Weihnachtsshowturnen am dritten Advent

Wissen. Auf dem Programm stehen Shows der Rhönradturner zu den Liedern von „Die Eiskönigin“, „Starlight Express“ und „Transformers“. ...

Marathonspieltag für Kirchener Faustballer in Altendiez

Kirchen/Altendiez. Gegen den TV Dörnberg musste sich das VfL-Team in ungewohnter Aufstellung zunächst zusammenfinden. So ...

Jugend des BC Altenkirchen rief bei Turnier super Leistung ab

Altenkirchen. Am Samstag spielten Nils Schüler und Linus Faßbender in der Altersklasse U13. Es war das erste Turnier der ...

Sportschützen Grindel veranstalteten Schwarzpulver-Bärenschießen

Kirchen. Anlässlich des 70-jährigen Bestehens der Sportschützen Grindel fand zum ersten Mal das Bärenschießen mit Schwarzpulver ...

Wisserland muss sich gegen Tabellenführer Eisbachtal mit 1:4 geschlagen geben

Wissen. Nach dem Anstoß wurde der Ball auf Tom Zehler zurück gespielt, der mit einem langen Pass Marvin Heuser in halblinker ...

JSG Siegtal/Heller startet mit Talentförderprogramm

Wallmenroth. Mario Sahm, Jugendleiter in der JSG, stellte klar, dass man mit dem Programm besonders talentierte Spieler an ...

Weitere Artikel


Zwischen Niederfischbach und Kirchen: Schwerer Unfall mit verletzter Person auf L 280

Region. Schwerer Verkehrsunfall zwischen Niederfischbach und Kirchen am Samstag (27. August) gegen 12.30 Uhr: Nachdem ein ...

Buchtipp: Der rheinische Hausbarde - Erzählungen aus der Region Rheinbreitbach

Unkel. Wie in Hebels Kalendergeschichten, die der evangelische Geistliche und Lehrer ab 1803 verfasste, ist auch bei Napp ...

Ford Fiesta fuhr Schlangenlinien - Polizei findet Fahrer zuhause in Kirchen

Kirchen. Am Sonntag, dem 28. August, wurde durch Zeugen gegen 2.25 Uhr ein stark in Schlangenlinien fahrender Ford Fiesta ...

Kirchenchor "Cäcilia" Morsbach-Holpe bietet ein Chorprojekt zum Mitsingen

Morsbach. Der Kirchenchor "Cäcilia" Morsbach-Holpe feiert in diesem Jahr sein 140-jähriges Bestehen mit einer Adventsmusik ...

Caritas Altenkirchen lud Ehrenamtler unter dem Motto "Neue Nachbarn" ein

Altenkirchen. Der Integrationsbeauftragte Simon Mputu-Ngimbi freute sich über die große Teilnehmerzahl. In seiner kurzen ...

Stöffelpark in Enspel: "Wundertütenpoetin" Tina Hüsch tauchte in die Seelen ein

Enspel. Um Tinas Botschaft, aber auch ihre Art zu leben und zu denken, braucht man nur aus einem Vorwort eines ihrer zwölf ...

Werbung