Werbung

Pressemitteilung vom 29.08.2022    

Ferienfreizeit nach Hamburg, dem Tor zur Welt und der Musicalhochburg

Das neue Schuljahr hat kaum begonnen, schon sind die Planungen für die Herbstferien gestartet. Die Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Betzdorf-Gebhardshain und Kirchen bieten dann eine Musical- und Bildungsfahrt für Jugendliche ab 13 Jahren nach Hamburg an.

Symbolfoto

Hamburg. Vom 19. bis 22. Oktober geht die Ferienfahrt in das Tor zur Welt, wie die Stadt Hamburg wegen ihres großen Hafens auch genannt wird. Angesichts dessen geht es natürlich zur Hafenrundfahrt im zweitgrößten Hafen Europas, welcher auch der achtgrößte der Welt ist sowie in die Speicherstadt. In der Miniaturwunderwelt geht es auf Weltreise mit der Modelleisenbahn. Bei einem Rundgang durch die Stadt und über die Reeperbahn gibt es einige Eckpunkte zu bewundern. Das Musical “Heiße Ecke – St. Pauli“ zeigt das Flair des Stadtteiles, der auf unterhaltsame Weise dargestellt wird. Als weiterer Höhepunkt steht das Kultmusical “König der Löwen“ auf dem Programm.



Untergebracht ist die Gruppe im A&O Hostel Hamburg Hauptbahnhof. Selbstverständlich geht es auch auf Shoppingtour durch die City. Die Fahrt kostet inklusive Bahnfahrt von Betzdorf nach Hamburg, drei Übernachtungen mit Frühstück, Eintrittsgelder für die Miniaturwunderwelt, Musical “König der Löwen“ und “Heiße Ecke – St. Pauli“, Hafenrundfahrt, Stadtführung und vielem mehr 295 Euro. Anmeldung nimmt die Jugendpflege Betzdorf-Gebhardshain per E-Mail unter jugendpflege@vg-bg.de oder der Telefonnummer: 02741 291423 gerne entgegen. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen   Kinder & Jugend  
Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Hochwasser an Saar und Mosel: Bereitschaft aus Altenkirchen, Neuwied und Westerwald rückte aus

Region. Vor der eigentlichen Alarmierung wurden die Brand- und Katastrophenschutzinspekteure der beteiligten Landkreise von ...

VG Altenkirchen-Flammersfeld ehrt Sportler, Mannschaften und Ehrenamtler

Altenkirchen. Sie sind allesamt Vorbilder, die am Freitagabend (17. Mai) jeweils eine Urkunde für ihre sportlichen Leistungen ...

Neues Gesicht der Blutspende in Friesenhagen: Generationenwechsel im Blutspendeteam

Friesenhagen. Der Kern des bisherigen Blutspendeteams, bestehend aus Elfriede Kappenstein, Bärbel Wildt und Hans Peter Ebach ...

Bätzing-Lichtenthäler und Diedenhofen: Kreis Altenkirchen profitiert von Rekord-Bildungsprogramm

Kreis Altenkirchen. Acht Schulen im Kreis Altenkirchen profitieren ab dem 1. August 2024 vom Startchancen-Programm, das von ...

Verkehrsdelikte und Diebstahl: Betzdorfer Polizei berichtet von mehreren Vorfällen

Region. In der Nacht von Donnerstag (16. Mai) auf Freitag (17. Mai) kam es in Kirchen (Sieg) zur Sachbeschädigung. Die betroffene ...

Erfolgreicher Auftakt bei den Landesverbandsmeisterschaften für Wissener Schützenverein

Wissen. Nach Ablauf der ersten zwei Wettkampfwochen kann nun bereits ein positives Resümee gezogen werden. In diesem Zeitraum ...

Weitere Artikel


Mit Nachtwächter Günter durch die Gassen von Altenkirchen

Altenkirchen. Am Freitag, dem 9. September, bietet die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen die erste abendliche Stadtführung ...

Kreatives Schreiben: Einsteigerkurs bei der Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. Lesen kann Leidenschaft sein – Schreiben auch. Und keine Frage: Grundsätzlich kann jeder zu Stift und Papier ...

Altenkirchener Spiegelzelt: Frontm3n begeistern Fans vieler Oldies, but Goldies

Altenkirchen. Der Blick ins nostalgische Rund des Spiegelzeltes beweist. Vielfach sind es Herrschaften in gesetzterem Alter, ...

Sparkasse überreicht Spende an erfolgreiche Fußballvereine in der Region

Region. Johannes Kaspers, Leiter Vertriebsmanagement der Sparkasse Westerwald-Sieg und Peter Mohr, Leiter Kommunikation, ...

Raiffeisen hat nun einen Kreisverkehr - Güllesheim feierte die Segnung

Güllesheim. Das Kapellenfest ist eine alte Tradition, so Ortsbürgermeister Peter Humberg: "Wir wollten nach der langen Pause ...

Pilates: Das ganzheitliche Körpertraining für mehr Beweglichkeit in Altenkirchen

Altenkirchen. Ab Montag, dem 5. September, bietet die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Altenkirchen einen Pilateskurs mit insgesamt ...

Werbung