Werbung

Pressemitteilung vom 29.08.2022    

Entdeckungsreise in unbekannte Welten auf der Jungscharfreizeit

22 Kinder entdeckten auf der Jungscharfreizeit vom EC (Entschieden für Christus) Hohegrete und der EG (Evangelischen Gemeinschaft) Helmeroth in Dreifelden unbekannte und neue Welten. Zusammen mit elf ehrenamtlichen Mitarbeitern erlebten die Kinder ein aufregendes Programm.

Die Teilnehmer der Jugendscharfreizeit hatten viel Spaß. (Foto: EG Helmeroth)

Hohegrete/Helmeroth. Die Teilnehmer der Jugendscharfreizeit durften sich bei einem Marvel-Stadtspiel in Hachenburg gegen Thanos und seine Gehilfin beweisen, bereisten innerhalb eines spannenden Piratennachtspiels fremde Inseln, um den verborgenen Schatz zu finden, und hatten auf der actionreichen Wasserrutsche nach dem Wasserspiel richtig viel Spaß. Ein Filmabend, Lagerfeuer, viel Gesang und gutes Essen rundeten das Programm ab. Daneben fanden auch Workshops statt, in denen sich die Kinder kreativ und sportlich austoben und auch kulinarisch in unbekannte Welten eintauchen konnten.

In den täglichen Andachten hörten sie einige Geschichten aus der Bibel in denen sich die Menschen auf unbekannte Reisen begaben. Sie lernten Jesus kennen, erfuhren, was er verändert hat und dass er uns – sollte der Weg noch so unbekannt in unserem Leben sein – nicht alleine lässt, sondern unterstützt.



Das Team freut sich schon jetzt auf die Jungscharfreizeit 2023! Diese findet vom 21. Juli bis 30. Juli 2023 in Lützingen bei Waldbröl statt. Ansprechpartnerin für die Freizeit 2023 ist Celina Loyek (celina-loyek@gmx.de). Weitere Informationen auf: www.eg-helmeroth.de. (PM)


Mehr dazu:   Kirche & Religion   Kinder & Jugend  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


DRK-Kreisverband Altenkirchen vergibt Gewinne eines Preisausschreibens

Altenkirchen. Die Frage des Preisausschreibens bezog sich auf den Menüservice des Roten Kreuzes: Wie viele Menschen erhalten ...

Veranstaltungsreihe "Wissen liest" feierte Premiere

Wissen. Daniela Dröscher ist 1977 in München geboren und in einem kleinen Dorf in Rheinland-Pfalz aufgewachsen. Heute lebt ...

Stärkung für die Standorte: Über 3 Millionen Euro Krankenhausförderung für Westerwälder Kliniken

Westerwaldkreis. Hintergrund ist die erneute Änderung der Landesverordnung zur Festsetzung der Jahrespauschale und Kostengrenze ...

Kita St. Elisabeth Birken-Honigsessen: "Happy mit Konfetti“ am Rosenmontag

Birken-Honigsessen. In diesem Jahr kann der traditionelle Rosenmontagsumzug der Kindertagesstätte St. Elisabeth (Kita) auf ...

Müll, Gestank, verärgerte Nachbarn: Veterinäramt holt mehr als 400 Ratten aus einem Haus in Wissen

Wissen. Die Kuriere hatten über die Aktion des Veterinäramtes rund um die Rattenhaltung in Wissen bereits berichtet. Offenbar ...

Zum Weltkrebstag: Lungenkrebsdiagnosen steigen - Tabakprävention besonders wichtig

Region. Warum Rauchen gerade in jungen Jahren schädlich ist und wieso bei der Prävention dringend Handlungsbedarf besteht, ...

Weitere Artikel


Neue Spiele beim 26. Sommerfest der Freunde der Kinderkrebshilfe in Ingelbach

Ingelbach/Gieleroth. Unter dem Motto: "Neue Spiele, neue Zeit, neues Glück", traten 16 Mannschaften an. Die Mannschaft aus ...

Die ersten Gäste erkundeten den neuen Burgenwanderweg in Kirchen

Kirchen. Die neue Burgenschleife mit Start und Ziel im Café Schneiders Bäckerei (hier gibt es ab sofort Startkarten, Streckenpläne ...

Bahnhof Betzdorf: Dachstuhl ausgebrannt, Gebäude evakuiert, niemand verletzt

Betzdorf. Im Dachstuhl des sogenannten Empfangsgebäudes des Bahnhofes wüteten am Montagnachmittag, 29. August, die Flammen. ...

Altenkirchener Spiegelzelt: Frontm3n begeistern Fans vieler Oldies, but Goldies

Altenkirchen. Der Blick ins nostalgische Rund des Spiegelzeltes beweist. Vielfach sind es Herrschaften in gesetzterem Alter, ...

Kreatives Schreiben: Einsteigerkurs bei der Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. Lesen kann Leidenschaft sein – Schreiben auch. Und keine Frage: Grundsätzlich kann jeder zu Stift und Papier ...

Mit Nachtwächter Günter durch die Gassen von Altenkirchen

Altenkirchen. Am Freitag, dem 9. September, bietet die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen die erste abendliche Stadtführung ...

Werbung