Werbung

Pressemitteilung vom 31.08.2022    

Erstes Oktoberfest in der Festhalle Wallmenroth

Am 30. September heißt es "O´Zapft is" in der Festhalle in Wallmenroth. Ab 19 Uhr laden die Sportfreunde Wallmenroth zur gemeinsamen Riesengaudi ganz im Stil des Münchner Oktoberfests ein. Karten für das erste Wallmenrother Oktoberfest gibt es bereits jetzt im Vorverkauf.

Symbolfoto. (Foto: Pixabay)

Wallmenroth. Wer kennt ihn nicht, den traditionellen Spruch beim Fassbieranstich in München zu Beginn des Oktoberfestes, wenn mit Hammerschlägen der Zapfhahn richtig “positioniert" wird. Und was in München seit knapp 200 Jahren geht, das wird es auch dieses Jahr beim ersten Wallmenrother Oktoberfest geben. Dann heißt es schunkeln, singen und tanzen in der geschmückten Festhalle.

Ab 19 Uhr dürfen sich fesche “Madln und Buam“ auf eine oder mehrere Maß Bier, leckere Schmankerl und eine super Stimmung freuen. Eine Riesengaudi garantieren die “Thekenschlampen“ mit Unterstützung des DJ Team Mettbach. Wenn die Gäste dann noch im schönen Dirndl oder Lederhose erscheinen, ist beste Feierstimmung garantiert. Also auf zum Oktoberfest am 30. September ab 19 Uhr in die “Festhalle Wallmenroth“ – da spielt die Musik!



Eintrittskarten können bei allen Vorstandsmitgliedern der Sportfreunde Wallmenroth, bei der Buchhandlung MankelMuth in Betzdorf und im Friseursalon Haarscharf in Kirchen erworben werden. Weitere Infos zum Vorverkauf unter www.sf-wallmenroth.de. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


In Daaden überzeugten Ju-Jutsu Sportler ihren Landesverband

Daaden. Darunter waren fünf Angehörige des Judo- und Ju-Jutsu-Vereins Daaden sowie eine Sportlerin des Budo-Sport Herdorf. ...

Gewinne der Niederfischbacher Weihnachtsmarkt-Verlosung können abgeholt werden

Niederfischbach. Zum Budenzauber in Niederfischbach zählte auch eine Weihnachtsmarkt-Verlosung. Die Preise können nun in ...

DJK Wissen-Selbach bietet neue Kurse an

Wissen. Der Kurs Rücken-Fit findet ab 10. Januar dienstags von 16.45 bis 17.45 Uhr unter der Leitung von Anne Linke-Schwan ...

Rund 400.000 Euro für die Erneuerung des Radwegs und des Tunnels in Peterslahr

Peterslahr / Mainz. Die Ministerin kündigte an, dass der Landesbetrieb Mobilität (LBM) in den nächsten Tagen den förmlichen ...

Bürgermeister der VG Wissen äußern Unmut über geplanten Finanzausgleich

VG Wissen. Hohe Energiepreise und Lebensmittelkosten zwingen zu Einschnitten. "Umso verständlicher ist es, dass das Land ...

Bätzing-Lichtenthäler trifft in "Virtueller Mittagspause" die EUTB Altenkirchen

Altenkirchen. Der EUTB, ergänzende unabhängige Teilhabeberatung, kommt dabei eine ganz besondere Bedeutung zu. Die EUTB hat ...

Weitere Artikel


Chor der schönen Stimmen: Die "Bolschoi Don Kosaken" in Wissen live erleben

Wissen. Der Grundstock des Repertoires besteht aus sakralen Gesängen, kosakischen, russischen sowie ukrainischen Volksliedern. ...

Verwandlungskünstler Ennio Marchetto gastiert in Hachenburg

Hachenburg. Es ist kaum zu fassen, was der Venezianer mit seinem neuen Programm “The Living Paper Cartoon“ auf der Bühne ...

Technikmuseum Freudenberg: Hand in Hand zum neuen Antrieb für alte Maschinen

Freudenberg. Nach gut 20 Jahren – so lange gibt es das Technikmuseum Freudenberg schon – stand aktuell die Überholung und ...

Ein Jahr "Bonnyfit" in Altenkirchen - von Stillstand keine Spur

Altenkirchen. Im Bereich Training sind die beiden Betreiber von "BonnyFit" jetzt "Personal Fitness -Trainer mit TÜV Rheinland ...

Abgesagt: Helga Schubert "Vom Aufstehen" - Lesung in Burglahr

Ursprungliche Ankündigung:

Burglahr. Als Kind lebt Helga Schubert zwischen Heimaten, steht als Erwachsene mehr als zehn ...

Grundbildungskurs zum Lesen, Schreiben und Vermittlung von digitalen Alltagspraktiken

Altenkirchen. Alle Teilnehmenden erhalten für die Dauer des Kurses kostenlos ein Tablet, mit dem sie zu Hause lernen und ...

Werbung