Werbung

Nachricht vom 01.09.2022    

Brennender Tanklastzug A48 in Höhe Parkplatz Grenzau: Polizei zieht Bilanz

Am Mittwoch (31. August) geriet um 17.45 Uhr auf der BAB 48 in Höhe Parkplatz Grenzau (Kilometer 11,5) in Fahrtrichtung Autobahndreieck Dernbach die Zugmaschine eines Tanklastzugs in Vollbrand. 46 Feuerwehrkräfte konnten letztlich ein Drama verhindern.

Symbolfoto: Archiv

Region. Durch das schnelle Eingreifen der etwa 46 im Einsatz befindlichen Feuerwehrkräfte konnte ein Übergreifen des Feuers auf den mit 33.000 Liter Dieselkraftstoff beladenen Tankauflieger verhindert werden.

Der 55 Jahre alte Fahrzeugführer wurde wegen des Verdachts auf eine Rauchgasvergiftung medizinisch versorgt. Die Richtungsfahrbahn Frankfurt wurde vorerst komplett gesperrt und Ab/-Umleitungen eingerichtet, weshalb es zu Staubildungen kam. Bis in die Nacht hinein waren noch zwei Fahrspuren gesperrt aufgrund der komplizierten Bergung des Sattelzugs. Die Bergung dauerte ebenfalls bis in die Nachtstunden an. Gegen 23.45 Uhr waren alle Fahrbahnen laut den Informationen der Kuriere wieder frei.

Die Polizei hatte den Sachschaden auf einen Betrag im unteren sechsstelligen Betrag geschätzt. (PM/ddp)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Blaulicht   Auto & Verkehr  

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Höhr-Grenzhausen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Ungewöhnlicher Unfall nahe Bergenhausen: Lkw landet auf Grünfläche und kippt um

Altenkirchen-Bergenhausen. Der Lkw kam offensichtlich aus Richtung Neitersen und befuhr die Bundesstraße in Richtung Altenkirchen. ...

Jugendliche aus Windeck vermisst: Öffentlichkeitsfahndung nach 14- und 16-Jährigen

Windeck. Es sind keine Anlaufadressen bekannt, an die sie sich gewendet haben könnten. Inzwischen hat die Polizei im Rhein-Sieg-Kreis ...

Den "FriedWald" Wildenburger Land bei einer Waldführung erleben

Friesenhagen. Bei dem gemeinsamen Spaziergang durch den Bestattungswald erklären sie die Bestattung in der Natur – von Grabarten ...

Landesweite Streiks im privaten Omnibusgewerbe Rheinland-Pfalz fortgesetzt

Region. Am gestrigen Donnerstag (20. Juni) lief das von ver.di gesetzte Ultimatum an die Vereinigung der Arbeitgeberverbände ...

Leserbrief zum Rücktritt von Malu Dreyer: "Einer der ganz Großen in der SPD geht die Kraft aus"

Die Kuriere hatten bereits über den angekündigten Rücktritt von Ministerpräsidentin Malu Dreyer berichtet.

LESERBRIEF. ...

Kampf gegen "Krankenhauskeime": Zertifikatsverleihung MRE-Qualitätssiegel an Pflegeeinrichtungen

Montabaur. Mit der Abkürzung MRE werden die wenigsten Menschen wissen, welche Bedeutung hinter dieser Abkürzung steht. MRE ...

Weitere Artikel


Nächstes Reparatur-Café der VG Betzdorf-Gebhardshain am 12. November in Kausen

Kausen. Die Veranstaltung findet im Pfarr- und Gemeindezentrum in der Hauptstraße 1 in 57520 Kausen (unterhalb der katholischen ...

Wissen: Kreatives Gestalten mit der Kfd - Jetzt für neue Gruppen anmelden

Wissen. Der Nähkurs unter der Leitung von Dagmar Frenkel beginnt am 8. September um 17 Uhr im Pfarrheim Schönstein, Brixiusstraße ...

Deutsche Glasfaser plant Ausbau für 36.400 Haushalte im Landkreis Altenkirchen

Region. Die Deutsche Glasfaser und zahlreiche Verbands- und Ortsgemeinden im Kreis Altenkirchen haben einen Kooperationsvertrag ...

DRK ruft auf: Blut spenden im Gebhardshainer Land

Nauroth/Gebhardshain. Noch immer wird dringend Blut gebraucht. Deshalb bittet der DRK-Ortsverein Gebhardshain die Menschen, ...

Web-Seminar zu Energiefragen: Verbraucherzentrale informiert

Altenkirchen/Mainz. Am 15. September geht es um das Thema "Runter mit dem Energieverbrauch - so gelingt es". Am Donnerstag, ...

Bewegungsmanagerin Sabine Fischer zu Gast bei der "Virtuellen Mittagspause"

Betzdorf. Durch die Pandemie mussten viele Sportvereine ihre Angebote einschränken und auch Senioren-, Reha- und Schulsport ...

Werbung