Werbung

Pressemitteilung vom 05.09.2022    

Weitefeld: Mercedes mit Beleidigungen beschmiert

Zu einem Fall von Sachbeschädigung an einem Pkw kam es in Weitefeld: Der Mercedes einer 30-Jährigen parkte vor einem Anwesen in der Hachenburger Straße. Dort wurde das Fahrzeug von einem bisher unbekannten Täter mit Bitumen überzeugt. Die Polizei sucht nach Zeugen

Symbolfoto: Archiv.

Weitefeld. Die Tat ereignete sich im Zeitraum zwischen 1. September, 21 Uhr, und 2. September, 9.15 Uhr. Auf dem Mercedes wurden laut Polizei noch beleidigende Schriftzüge aufgebracht. Hinweise zur Tat an die Polizeiinspektion Betzdorf unter 02741-9260. (PM/PD Neuwied)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Daaden & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


"Sabine bewegt": Wanderung mit Sabine Bätzing-Lichtenthäler

Brachbach. "Es macht allen großen Spaß, ist gesund und wir kommen ganz schnell miteinander ins Gespräch“, freut sich Sabine ...

Wissen: Schuhsammelaktion zugunsten der Adolph-Kolping-Stiftung

Wissen. Die Kolpingfamilie Wissen ruft zum Schuh- und Handysammeln auf. Die Aktion dient der Arbeit der internationalen Adolph-Kolping-Stiftung. ...

Beim Weihnachtsmarkt auf der "Alm" Dauersberg herrschte Hochbetrieb

Dauersberg. Beim Besuch einer Ausstellung im Garten von Sabine Thomas in Molzhain war Schneider der Einfall gekommen. Als ...

Alle Jahre wieder: Chorgruppe Druidenstein e.V. lädt ein zum "Konzert im Advent"

Katzenbach. Die Chorgruppe bestehend aus "DruidenKids", "Jugendensemble Rejoice" und den "TonARtisten" möchte seine Zuhörer ...

Winterwanderung mit Lagerfeuer am Wilhelmsteg

Limbach/Heuzert. Wanderbegeisterte und Freunde der Limbacher Runden starten am 3. Dezember um 13.30 Uhr am Haus des Gastes ...

Elfter "Föschber" Weihnachtsmarkt rund um den Siegerländer Dom

Niederfischbach. Als Hinweis zum Weihnachtsmarkt wurde nunmehr durch die Organisatoren Rainer Kessler, Klaus-Jürgen Griese ...

Weitere Artikel


Plätze frei beim Modern Line Dance Anfänger-Kurs in Elkenroth

Gebhardshain. Beim Modern Line Dance wird ohne Partner in Reihen und Blöcken getanzt. Erlernt werden bei Musik von klassisch ...

Siegstrecke: 12 Millionen Euro für moderne Infrastruktur - Sperrungen ab 16.9.

Region. Insgesamt werden bis Ende des Jahres knapp neun Kilometer Gleis und vier Weichen erneuert, außerdem Instandhaltungsmaßnahmen ...

Fahrrad fahren in der Region Westerwald - Fahrradkongress kommt

Dierdorf. Landrat Achim Schwickert (Westerwaldkreis) war verhindert, er trägt jedoch die Bemühungen der Kreisverwaltungen ...

So schmeckt der Westerwald - Kochkurse mit Westerwälder Spezialitäten

Region. Der einheimische Westerwälder isst gerne, wovon er in direkter Umgebung am meisten findet. Das sind vor allem Kartoffeln: ...

KSC Puderbach: Rehasport bei COPD, Long Covid, Asthma und anderen Lungenerkrankungen

Puderbach/Mammelzen. Die große Erfahrung der Mitarbeiter im Lungensport wurde jetzt noch weiter ausgebaut. Auch haben sie ...

Zehn Jahre Gymnastik in Derschen - neue Mitglieder willkommen

Derschen. Wer mit in dieser Gruppe wöchentlich alle Körperregionen bewegen möchte, kann gerne dazukommen. Die Frauen treffen ...

Werbung