Werbung

Pressemitteilung vom 05.09.2022    

Abgesagt: Hundeerziehung mit Holger Schüler im Kulturwerk Wissen

Am Mittwoch, dem 7. September sollte die Veranstaltung mit dem TV-bekannten Hundeerziehungsberater Holger Schüler im Kulturwerk stattfinden. Aufgrund schwacher Vorverkaufszahlen wurde das Event vom Veranstalter nun aber abgesagt.

Wissen. Die Erstattung der Eintrittskarten erfolgt durch den Veranstalter KüHe-Event UG aus Ludwigshafen, dieser ist erreichbar via E-Mail unter info@kuehe-event.de sowie telefonisch unter 0621 58643877. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


20 Jahre Weihnachtsmarkt Elkhausen am 17. Dezember: Gemütlich geht es zu

Elkhausen. Zum 20. Weihnachtsmarkt am Samstag, dem 17. Dezember, ab 16 Uhr, sind alle Bürger und Gäste aus nah und fern auf ...

Daadetaler Knappenkapelle gibt Adventskonzert

Daaden. Das Konzert im Advent der Daadetaler Knappenkapelle findet am Sonntag, 11. Dezember (3. Advent), um 17 Uhr im festlich ...

Tibetfreunde Westerwald laden ein zur Film-Matinée nach Hachenburg

Hachenburg. Am Samstag, 10. Dezember, findet der Internationale Tag der Menschenrechte statt. "In Zeiten des Ukrainekrieges ...

Bollnbacher Musikverein lädt zum Adventskonzert in Herdorf ein

Herdorf. Direkt nach den Oktoberfesten startete die Probenarbeit für das traditionelle Adventskonzert. Bei wöchentlichen ...

Deutsche Erstaufführung mit Bruno Cathomas im Apollo Siegen

Siegen. Engagements an der Berliner Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, am Deutschen Theater, an der Berliner Schaubühne, ...

Chorverband Rheinland-Pfalz schreibt Sila Award 2023 aus

Region. Der Sila Award ist mit insgesamt 3.300 Euro dotiert. Bereits zum dritten Mal schreibt der Chorverband Rheinland-Pfalz ...

Weitere Artikel


Altenkirchen: Sonderausstellung "I feel" thematisiert Flucht und Vertreibung

Altenkirchen. Als Gemeinschaftsaktion von Gleichstellungsstelle der Kreisverwaltung und Kreisvolkshochschule (KVHS) ist die ...

Polizei Montabaur warnt vor "falschen Polizeibeamten"

Region. Die Polizeiinspektion Montabaur weißt daraufhin, dass die Anrufe nicht von der hiesigen Dienstelle sind. Betroffene ...

Kartoffelmarkt in Steimel findet wieder statt

Steimel. Am Freitag, dem 16. September, findet die „NEON NIGHT“ des traditionellen Kartoffelmarktes statt. DJ Sunrise wird ...

Antworten zum Glasfaserprojekt bald in Güllesheim und Flammersfeld

Region. Die Veranstaltungen finden statt

Mittwoch 14. September, 19 Uhr, Kristallsaal, Steinstraße, 56593 Güllesheim

Donnerstag ...

Bäcker am Limit im Westerwald: "Wenn Preise nicht runter gehen, mache ich dicht"

Region. "Die Lage ist ernst", eröffnete Bäckermeister Fred Weinbrenner das Gespräch, zu dem SPD-Abgeordneter und Landtagspräsident ...

Fahrrad fahren in der Region Westerwald - Fahrradkongress kommt

Dierdorf. Landrat Achim Schwickert (Westerwaldkreis) war verhindert, er trägt jedoch die Bemühungen der Kreisverwaltungen ...

Werbung