Werbung

Pressemitteilung vom 06.09.2022    

Musiker sammeln für die Altenkirchener Tafel

Mehr als 2.300 Euro sind erneut zusammen gekommen bei der Spendenaktion "Musiker für die Altenkirchener Tafel". Schon im Juni konnten mehr als 1000 Euro an die Tafel weiter geben werden. Thomas Wunder übergab im Namen seiner Musikerfreunde das dringend benötigte Geld an Ute Anna Weber.

Von rechts nach links: Thomas Wunder, Ute Anna Weber, Jürgen Weber. (Foto: Thomas Wunder)

Region. Ute Anna Weber nahm das Geld als Koordinatorin der Tafel an, für die sie laut Pressemitteilung wie ihr Mann Jürgen Weber unermüdlich tätig ist. Wunder hatte an vier Dienstagen im August die "Singers Corner - Musik zum Feierabend" auf dem Marktplatz veranstaltet und Spenden gesammelt. "Die Altenkirchener sind mitfühlend, gastfreundlich und großzügig, das hat mich tief berührt", so Wunder.

Ute Anna Weber ist dankbar: "Wir können so in den nächsten Wochen den Mehrbedarf decken, den wir für die Versorgung der Flüchtlinge benötigen." Die Tafel versorgt derzeit mehr als 450 Familien. Das sei eine gewaltige Herausforderung.

Wunder bedankte sich herzlich für die Unterstützung durch die Stadt und das Rathaus der Verbandsgemeinde. "Das war eine echte Gemeinschaftsleistung." Vor allem aber bei seinen Freunden, die mitgemacht hatten: der Liedermacher Santino de Bartolo, der Musiker Manfred Pohlmann aus Koblenz, die Band „Ton 3“ mit Ansgar Kuswik und Andreas Selig aus Monheim, die Band "Four Leaves" aus Höchstenbach, den Gitarristen Heiko Reifenberg sowie seine Mitspieler im "Trio Poesie" Heribert Blume und Stefan Henn.



"Wir schauen mal, ob wir in der Weihnachtszeit ein schönes Benefizkonzert hinbekommen", so Wunder. Denn die Arbeit der Altenkirchener Tafel sei eine Daueraufgabe, die ehrenamtlich Aktiven verdienten höchsten Respekt und Anerkennung. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


KVHS Altenkirchen besucht Ausstellung von Niki de Saint Phalle

Kreis Altenkirchen. Niki de Saint Phalle zählt zu den bekanntesten Künstlerinnen ihrer Generation: 1930 in Paris geboren, ...

John Lees‘ Barclay James Harvest - The Last Tour im "KulturWerk" Wissen

Wissen. Im Rahmen der "The Last Tour"-Tournee spielt John Lees mit der von ihm vor mehr als 50 Jahren mitgegründeten Band ...

Nostalgiesitzung des KC Weeste Näh

Oberhonnefeld-Gierend. Das diesjährige Motto der Session lautet: „Donald, Goofy, Micky Maus – alle in OHO zu Haus.“ Nach ...

Landes-Kunstausstellung „FLUX4ART“ in Neuwied eröffnet

Neuwied. Unter dem Titel „FLUX4ART. Kunst in Rheinland-Pfalz“ veranstaltet der BBK (Berufsverband Bildender Künstler) Rheinland-Pfalz ...

Gemeinsam jeck öm Kechspel Horse

Horhausen. Ein großes närrisches Feuerwerk wollen die Ortsgemeinden Bürdenbach, Güllesheim, Horhausen, Pleckhausen, Krunkel ...

Tolle Veranstaltung mit Siegerländer Kabarettqueen Daubs Melanie in Daaden

Daaden. Daubs Melanie nahm ihr Publikum mit auf eine Reise durch die Themen der Zeit. Ob Bergdoktor, Energie-Krise oder Corona ...

Weitere Artikel


evm-Aktion "Energieschub": Förderprogramm für Vereine startet

Koblenz. Welche Motivation hinter der Aktion steht, erklärt Marcelo Peerenboom, Pressesprecher der evm: "Nach dem erfolgreichen ...

CDU Wildenburger Land setzt auf Klimakurs

Friesenhagen. Dem Pressetext der Partei zufolge konnte Vorsitzender Matthias Mockenhaupt und der Versammlungsleiter, der ...

44. Bazar der katholischen Jugend in Elkhausen war wieder ein voller Erfolg

Elkhausen. Das Programm für Jung und Alt, gespickt mit viel musikalischer Unterhaltung und der traditionellen Tombola, lockte ...

Haus Felsenkeller Altenkirchen: Gesangsworkshop für Jugendliche

Altenkirchen. Singen kann man lernen wie ein Instrument. Dabei spielt das richtige Zusammenspiel von Haltung, Atmung und ...

Niederfischbacher Sopranistin tritt in Kreuzkirche Freudenberg auf

Niederfischbach/Freudenberg. "Traum, Zeit, Verbundenheit", das sind auch die Titel eigener Kompositionen, die den Rahmen ...

Film- und Informationstag zum Thema Demenz im Cinexx Hachenburg

Region. Im Foyer des Kinos sind ab 14.30 Uhr Informationsstände mit verschiedenen Hinweisen und Tipps zum Themenbereich Demenz ...

Werbung