Werbung

Pressemitteilung vom 09.09.2022    

"Michaela": Bata Illic im Ev. Altenzentrum Hamm

Ein Kult-Schlagerstar besucht ein Seniorenheim: Dank einer Bekanntschaft einer Bewohnerin und dem Engagement der Einrichtungsleiterin gab Bata Illic ein erinnerungswürdiges Konzert im Ev. Altenzentrum Hamm. Der prominente Gast sorgte nicht nur für tolle Stimmung, sondern gab sich auch nahbar.

Mit den altbekannten Liedern wie "Michaela" und "Ich möchte so gern der Knopf an deiner Bluse sein", war es um alle geschehen. (Foto: Altenzentrum)

Region. Als sich die Einrichtungsleiterin mit einer Bewohnerin über deren alte Bekanntschaft mit Bata Illic unterhielt, kam ihr die Idee, den Sänger in den Westerwald einzuladen. Sie bekam die Telefonnummer und hat kurzerhand den Künstler angerufen. Nach einem langen Gespräch stimmte er der Einladung zu. "Es ist für mich eine Herzensangelegenheit bei Ihnen aufzutreten. Ich finde es so toll, wie sie über Ihre Schützlinge sprechen und was sie für die Menschen tun", so seine Worte.

Illic ist der Einladung von Einrichtungsleiterin Atena Lizurek also gefolgt und hat für die Bewohner, Angehörigen, Freunde und Gäste des Hauses nun ein Live-Konzert gegeben. Mit den altbekannten Liedern wie "Michaela" und "Ich möchte so gern der Knopf an deiner Bluse sein", war es um alle geschehen. Während des musikalischen Programms erzählte Herr Illic noch einige lustige Anekdoten aus seinem Leben als Schlagerstar. Auch die Mitarbeiter waren sehr erfreut und haben ordentlich für Stimmung gesorgt. Es war ein einmaliges Erlebnis für alle, von dem die Bewohner weiterhin schwärmen. Nach dem Konzert gab es noch eine Autogramm- und Fotostunde mit dem Stargast.



Der soziale Dienst sorgte für das Rahmenprogramm unter dem Motto "Musikalische Zeitreise". Auf diese wurden alle mitgenommen und fieberten dem Auftritt des Stars entgegen. Es war ein voller Erfolg. Gute Neuigkeiten für die Bewohner: Bata Illic kommt wieder, wie das Altenzentrum mitteilt. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Chorverband Rheinland-Pfalz schreibt Sila Award 2023 aus

Region. Der Sila Award ist mit insgesamt 3.300 Euro dotiert. Bereits zum dritten Mal schreibt der Chorverband Rheinland-Pfalz ...

MGV Sangeslust lädt zum Weihnachtskonzert am 11. Dezember ein

Birken-Honigsessen. Traditionell lädt der MGV Sangeslust Birken-Honigsessen alle zwei Jahre zum stimmungsvollen Weihnachtskonzert. ...

VHS-Theatergemeinde Betzdorf präsentiert Komödie "100 Dinge"

Betzdorf. Toni und Paul, beste Freunde und Konkurrenten seit klein auf, stehen vor dem ganz großen Durchbruch. Mit ihrer ...

Bläserklasse des Musikvereins Dermbach präsentiert sich erstmalig

Herdorf. In wöchentlichen Registerproben sowie regelmäßigen Gesamtproben lernen die Erwachsenen ein Instrument. Am Samstag, ...

Musikverein Dermbach bereitet sich auf Jubiläumskonzert vor

Herdorf. Das Konzert anlässlich des 115. Geburtstag des Vereins findet am Samstag, 10. Dezember, um 19.30 Uhr im Hüttenhaus ...

"Night Castle" ist nach sechs Jahren wieder in Altenkirchen

Altenkirchen/Weyerbusch. In der Christuskirche in Altenkirchen performen die Musiker die Rockoper "Christmas Nights in Blue", ...

Weitere Artikel


Chance auf Deutschen Engagementpreis: Frauenselbsthilfe Krebs nominiert

Region. Die "Frauenselbsthilfe Krebs" mit der Landesvorsitzenden Dr. Sylvia Brathuhn ist im Rennen um den mit 10.000 Euro ...

Altenkirchener "Heimat shoppen": Lokaler Handel kann meistens wie das Internet

Altenkirchen. Der Termin ist seit vielen Jahren fest in den Kalendern der Industrie- und Handelskammern (IHK) bundesweit ...

Linke Westerwald kritisiert Rücknahme des Atomausstiegs

Region. Einstimmig beschlossen die Linken Westerwald folgende Erklärung:
"Die Linke Westerwald zeigt sich äußerst bestürzt ...

Wissen: XXL-Insektenhotels bereichern die Köttingsbach und die Siegpromenade

Wissen. "Der Lebensraum vieler Insekten ist zunehmend bedroht - in vielen Regionen hat sich ihre Zahl bereits sehr stark ...

Zu Fuß über 3.500 Euro bei Sparkassen "Wir Wunder" Spendenwanderung gesammelt

Limbach. Am 4. September waren bei einer großen Spendenwanderung knapp 200 Wanderfreunde in den Landkreisen Altenkirchen ...

Grüne Altenkirchen-Flammersfeld: Sommer- und Familienfest bald Tradition

Region. Bei sommerlichen Temperaturen saßen Mitglieder des Grünen Ortsverbandes und Interessierte beisammen. Die Kinder konnten ...

Werbung