Werbung

Pressemitteilung vom 11.09.2022    

Daaden: Naziparolen am helllichten Tag

Am Samstag (10. September) wurde der Polizeiinspektion Betzdorf um 13:50 Uhr mitgeteilt, dass in der Saynischen Straße in Daaden ein bislang Unbekannter in Richtung Emmerzhausen ging und lautstark "Heil Hitler" und "Sieg Heil" rief. Die Polizei bittet nun um Hinweise, um den Mann zu finden.

Symbolfoto: Archiv

Region. Wer ist der Mann, der am Samstagnachmittag verfassungswidrige Äußerungen in Daaden tätigte? Laut Polizeiangaben wird er wie folgt beschrieben: Mitte 20, rund 170 Zentimeter groß, kräftige Statur, blonde Haare, schwarze Jacke.

Der Mann war in Begleitung einer Frau, welche jedoch auf dem gegenüberliegenden Gehweg unterwegs war. Diese wurde folgendermaßen beschrieben: etwas kleiner als der Mann, korpulent, schwarzer Haare zum Zopf gebunden, Brille.


Die Personen konnten trotz intensiver Fahndungsmaßnahmen nicht mehr angetroffen werden. Zeugen des Vorfalls oder Personen, die Angaben zu dem noch unbekannten Täter machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Betzdorf (02741/9260) oder pibetzdorf.wache@polizei.rlp.de) zu melden. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Daaden & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


"Sabine bewegt": Wanderung mit Sabine Bätzing-Lichtenthäler

Brachbach. "Es macht allen großen Spaß, ist gesund und wir kommen ganz schnell miteinander ins Gespräch“, freut sich Sabine ...

Wissen: Schuhsammelaktion zugunsten der Adolph-Kolping-Stiftung

Wissen. Die Kolpingfamilie Wissen ruft zum Schuh- und Handysammeln auf. Die Aktion dient der Arbeit der internationalen Adolph-Kolping-Stiftung. ...

Beim Weihnachtsmarkt auf der "Alm" Dauersberg herrschte Hochbetrieb

Dauersberg. Beim Besuch einer Ausstellung im Garten von Sabine Thomas in Molzhain war Schneider der Einfall gekommen. Als ...

Alle Jahre wieder: Chorgruppe Druidenstein e.V. lädt ein zum "Konzert im Advent"

Katzenbach. Die Chorgruppe bestehend aus "DruidenKids", "Jugendensemble Rejoice" und den "TonARtisten" möchte seine Zuhörer ...

Winterwanderung mit Lagerfeuer am Wilhelmsteg

Limbach/Heuzert. Wanderbegeisterte und Freunde der Limbacher Runden starten am 3. Dezember um 13.30 Uhr am Haus des Gastes ...

Elfter "Föschber" Weihnachtsmarkt rund um den Siegerländer Dom

Niederfischbach. Als Hinweis zum Weihnachtsmarkt wurde nunmehr durch die Organisatoren Rainer Kessler, Klaus-Jürgen Griese ...

Weitere Artikel


Spiegelzelt in Altenkirchen ließ Aretha Franklin wieder auferstehen

Altenkirchen. Nach der Begrüßung durch Helmut Nöllgen legten die Hauptdarsteller des Abends ohne große Umschweife sofort ...

Jugendfeuerwehr der VG Altenkirchen-Flammersfeld organisierte eine Spendenwanderung

Altenkirchen. Die ersten Wanderer starteten gegen 6 Uhr am Gerätehaus in Berod. Gerrit Lindlein, seit kurzem Kreisjugendwart, ...

JSG Wisserland: A-Jugend strahlt mit neuem Outfit

Wissen. Gerade dem Nachwuchs in der Fußballwelt fehlt es oft an Sponsoring und so hatte sich Detlef Schuhen, Geschäftsinhaber ...

75 Jahre DRK-Landesverband: Festakt, Markt der Möglichkeiten und #drkrallye in Koblenz

Koblenz. Seit über 75 Jahren steht das rheinland-pfälzische Rote Kreuz an der Seite der rheinland-pfälzischen Bevölkerung. ...

Hamm: Fahrer nach Verkehrsunfall gesucht

Hamm. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand befuhr der etwa 30 Jahre alte Fahrer eines roten Nissan Pickup Navara den Parkplatz ...

1. Betzdorfer Rummel: Eine Premiere mit einem spritzigen Fassanstich und Regen

Betzdorf. Nach den vielen Mühen und Plackereien wird nun endlich gefeiert: Der 1. Betzdorfer Rummel ist in Schwung gekommen. ...

Werbung