Werbung

Pressemitteilung vom 13.09.2022    

Wandertag des SV-Breitscheidt am 9. Oktober

Der SV Breitscheidt lädt zur diesjährigen Vereinswanderung am Sonntag, dem 9. Oktober, ein. Nichtmitglieder sind ebenfalls herzlich eingeladen gegen Entrichtung eines Unkostenbeitrages von 10 Euro (oder sie treten als passives Mitglied dem Verein bei). Die Wanderstrecke beträgt etwa acht Kilometer.

Symbolfoto

Breitscheidt. Um 12.15 Uhr ist das Treffen am Bahnhof Breitscheidt geplant, um von dort aus mit der Bahn nach Niederhövels zu fahren. Dort angekommen, wird über die Alte Poststraße nach Wissen gewandert. An einem Zwischenstopp warten dann Kaltgetränke auf durstige Kehlen sowie Kaffee und Blechkuchen gegen den kleinen Hunger. Gegen 18 Uhr wird in die Marktstuben in Wissen eingekehrt, um gemeinsam à la carte zu Abend zu essen und den Tag ausklingen zu lassen. Die Rückfahrt erfolgt mit dem Zug vom Bahnhof Wissen um 20.05 Uhr oder 21.05 Uhr nach Breitscheidt. Für die Wanderung wird festes Schuhwerk empfohlen.

Ein Kostenzuschuss von 10 Euro wird vor Fahrtantritt an jedes teilnehmende Mitglied ausgezahlt. Bitte um Anmeldung bis zum 19. September bei Markus Gelhausen (makus.gelhause@gmx.net oder Telefon 0151 5921 5803). (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Sportlerehrung beim Aktivenabend des Wissener Schützenverein

Wissen. Schießmeister Burkhard Müller begrüßte zudem den Kreisvorsitzenden Jürgen Treppmann, Bezirkssportwart und Kampfrichter ...

Freudentränen bei Seniorenfeier des SV Leuzbach-Bergenhausen

Altenkirchen. Im Schützenhaus ging es auf Grund der vielen angeregten Gespräche teilweise sehr laut zu und auch die Sitzplätze ...

VOR-TOUR der Hoffnung e.V. hat neuen Vorstand

Waldbreitbach. Die VOR-TOUR der Hoffnung rollt mit rund einhundertzwanzig Radfahrern für krebskranke und hilfsbedürftige ...

DFB-Verdienstnadel für Stefan Theis (TSV Liebenscheid)

Oberwambach/Liebenscheid. Die Geschichte seines TSV Liebenscheid ist ohne die „Dynastie“ Stefan Theis undenkbar. Vater Werner ...

Sauerkraut selber machen - ein Naturprodukt mit alter Tradition

Altenkirchen. Seit 8 Jahren bietet der Förderverein für nachhaltiges regionales Wirtschaften e. V. jeweils im November einen ...

ACE-Kreis Altenkirchen-Westerwald hat einen neuen Vorstand

Kreis Altenkirchen. Der Kreisvorsitzende berichtete, dass vor allem die Clubinitiative "Barrierefrei sicher ankommen“ 2021 ...

Weitere Artikel


"Oh Gott, die Türken integrieren sich!" - Theateraufführung am 25. September in Betzdorf

Altenkirchen/Betzdorf. Das neue Stück vom "theater ulüm" ist in deutscher Sprache und es besteht aus vier Episoden. Die veränderten ...

Junge Union Westerwald und Altenkirchen zu Besuch in der Hauptstadt Europas

Region/Brüssel. Hierbei haben die Teilnehmenden ein umfangreiches Programm rund um europäische und internationale Institutionen ...

VG Altenkirchen-Flammersfeld: Zehn Kommunen erhalten XXL-Insektenhotels

Altenkirchen. Noch ist das neue Insektenhotel im Altenkirchener Parc de Tarbes (Eingang Weyerdamm) bei Weitem nicht ausgelastet. ...

Benefizkonzert der "Big Band Bundeswehr" im Kurpark Bad Neuenahr–Ahrweiler

Bad Neuenahr–Ahrweiler. Die Bundeswehr wurde dieses Mal nicht als Helfer, aber trotzdem für einen guten Zweck an die Ahr ...

Stadt und Land bewerten – wo fährt es sich in Deutschland am besten mit dem Rad?

Region. Rebecca Peters, ADFC-Bundesvorsitzende, sagt: “Immer mehr Politiker sehen in einer gut ausgebauten Radinfrastruktur ...

Auch in Siegen und Olpe Durchsuchungen: Schleuserbande von Polizei zerschlagen

Region. Die festgenommenen Beschuldigten werden am heutigen Tag dem Haftrichter beim AG Kassel vorgeführt, wie die Polizei ...

Werbung