Werbung

Pressemitteilung vom 13.09.2022    

"Oh Gott, die Türken integrieren sich!" - Theateraufführung am 25. September in Betzdorf

Der Beirat für Migration und Integration des Landkreises Altenkirchen bringt in Kooperation mit dem Moscheeverein und dem Familienverein Betzdorf ein spannendes Theaterstück auf die Bühne der Stadthalle Betzdorf: "Oh Gott, die Türken integrieren sich!" heißt es am 25. September, 15 Uhr, in der Betzdorfer Stadthalle.

Symbolfoto. (Foto: Pixabay)

Altenkirchen/Betzdorf. Das neue Stück vom "theater ulüm" ist in deutscher Sprache und es besteht aus vier Episoden. Die veränderten Lebensgewohnheiten der in Deutschland lebenden türkischen Immigranten nach fünfzig Jahren Immigration werden hier genauso aufs Korn genommen, wie die Doppelmoral der türkischen Männergesellschaft und der Politiker in Sachen EU-Beitritt der Türkei.

Der Eintritt kostet 3 Euro, der gesamte Erlös wird an die Tafeln im Landkreis gespendet.

Informationen und Tickets sind unter folgenden Telefonnummern zu erhalten: Necmettin Aydin (0175-1984393), Ahmet Öcal (0170-2761474), Yusuf Kalayci (0175-3234101), Havva Cetinkaya (0177-7509763) und Aziz Ata (01577-9702310). (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Daadetaler Knappenkapelle gibt Adventskonzert

Daaden. Das Konzert im Advent der Daadetaler Knappenkapelle findet am Sonntag, 11. Dezember (3. Advent), um 17 Uhr im festlich ...

Tibetfreunde Westerwald laden ein zur Film-Matinée nach Hachenburg

Hachenburg. Am Samstag, 10. Dezember, findet der Internationale Tag der Menschenrechte statt. "In Zeiten des Ukrainekrieges ...

Bollnbacher Musikverein lädt zum Adventskonzert in Herdorf ein

Herdorf. Direkt nach den Oktoberfesten startete die Probenarbeit für das traditionelle Adventskonzert. Bei wöchentlichen ...

Deutsche Erstaufführung mit Bruno Cathomas im Apollo Siegen

Siegen. Engagements an der Berliner Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, am Deutschen Theater, an der Berliner Schaubühne, ...

Chorverband Rheinland-Pfalz schreibt Sila Award 2023 aus

Region. Der Sila Award ist mit insgesamt 3.300 Euro dotiert. Bereits zum dritten Mal schreibt der Chorverband Rheinland-Pfalz ...

MGV Sangeslust lädt zum Weihnachtskonzert am 11. Dezember ein

Birken-Honigsessen. Traditionell lädt der MGV Sangeslust Birken-Honigsessen alle zwei Jahre zum stimmungsvollen Weihnachtskonzert. ...

Weitere Artikel


Junge Union Westerwald und Altenkirchen zu Besuch in der Hauptstadt Europas

Region/Brüssel. Hierbei haben die Teilnehmenden ein umfangreiches Programm rund um europäische und internationale Institutionen ...

VG Altenkirchen-Flammersfeld: Zehn Kommunen erhalten XXL-Insektenhotels

Altenkirchen. Noch ist das neue Insektenhotel im Altenkirchener Parc de Tarbes (Eingang Weyerdamm) bei Weitem nicht ausgelastet. ...

Altenkirchener Menschenrechtstage: Ein pickepackevolles Programm

Altenkirchen. Sie sind inzwischen an zahlreichen Stellen in Altenkirchen präsent: die grünen Tafeln, auf denen mit weißer ...

Wandertag des SV-Breitscheidt am 9. Oktober

Breitscheidt. Um 12.15 Uhr ist das Treffen am Bahnhof Breitscheidt geplant, um von dort aus mit der Bahn nach Niederhövels ...

Benefizkonzert der "Big Band Bundeswehr" im Kurpark Bad Neuenahr–Ahrweiler

Bad Neuenahr–Ahrweiler. Die Bundeswehr wurde dieses Mal nicht als Helfer, aber trotzdem für einen guten Zweck an die Ahr ...

Stadt und Land bewerten – wo fährt es sich in Deutschland am besten mit dem Rad?

Region. Rebecca Peters, ADFC-Bundesvorsitzende, sagt: “Immer mehr Politiker sehen in einer gut ausgebauten Radinfrastruktur ...

Werbung