Werbung

Pressemitteilung vom 14.09.2022    

Mit der vhs und der Hofkäseschule eigenen Käse herstellen

Die vhs Altenkirchen-Flammersfeld bietet am 14. Oktober zum ersten Mal in Kooperation mit der Käserei des Heinrichshofs in Burglahr eine "Hofkäseschule - Käse selber herstellen" an. Neben der Herstellung des eigenen Käses wird außerdem eine Führung über den Hof und durch die Käserei angeboten.

Eigenen Käse herstellen - ein ganz besonderes Erlebnis. (Fotos: Sami Fayed)

Burglahr. Regionalität und Nachhaltigkeit sind die Hauptpunkte Punkte, die die vhs zu diesem Kurs bewegt haben. Außerdem ist die Käserei die Einzige im Umkreis und ein Alleinstellungsmerkmal für die Region und den Biohof.

Genießen, erleben und selber machen! Das ist das Motto der Hofkäseschule. Wer schon immer mal wissen und ausprobieren wollte, wie aus flüssiger Milch aromatischer und würziger Käse wird, ist hier genau richtig. In einem gemütlichen Ambiente erlernen die Teilnehmer gemeinsam mit der Dozentin und Eigentümerin der Hofkäsereri des Heinrichshofs in Burglahr, Hanna Westhues, wie man mit einem kleinen Käsekessel Käse selber herstellt. Dieser wird im Anschluss verköstigt und kann mit nach Hause genommen werden. Zusätzlich wird eine Hof- und Käsereiführung angeboten.



Details:
Was: Hofkäseschule - Käse selber herstellen
Wann: Freitag, 14. Oktober, von 17 Uhr bis rund 21 Uhr
Kursleiterin: Hanna Westhues
Kosten: 45 Euro
Kursort: Hofkäserei auf dem Heinrichshof, Baumgarten 10, 57632 Burglahr
Infos und Anmeldung auf der Homepage vhs.vg-altenkirchen-flammersfeld.de oder bei Julia Gahlmann, Telefon: 02681 85-196. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Müllgebühren klettern: Musterhaushalt zahlt 25,93 Euro mehr im nächsten Jahr

Altenkirchen. Ein Preisschock ist es wie beispielsweise bei Strom und Gas nicht, aber das Plus ist teils doch schon relativ ...

In Daaden überzeugten Ju-Jutsu Sportler ihren Landesverband

Daaden. Darunter waren fünf Angehörige des Judo- und Ju-Jutsu-Vereins Daaden sowie eine Sportlerin des Budo-Sport Herdorf. ...

Gewinne der Niederfischbacher Weihnachtsmarkt-Verlosung können abgeholt werden

Niederfischbach. Zum Budenzauber in Niederfischbach zählte auch eine Weihnachtsmarkt-Verlosung. Die Preise können nun in ...

DJK Wissen-Selbach bietet neue Kurse an

Wissen. Der Kurs Rücken-Fit findet ab 10. Januar dienstags von 16.45 bis 17.45 Uhr unter der Leitung von Anne Linke-Schwan ...

Rund 400.000 Euro für die Erneuerung des Radwegs und des Tunnels in Peterslahr

Peterslahr / Mainz. Die Ministerin kündigte an, dass der Landesbetrieb Mobilität (LBM) in den nächsten Tagen den förmlichen ...

Bürgermeister der VG Wissen äußern Unmut über geplanten Finanzausgleich

VG Wissen. Hohe Energiepreise und Lebensmittelkosten zwingen zu Einschnitten. "Umso verständlicher ist es, dass das Land ...

Weitere Artikel


Wissen: Auffahrunfall auf L 278 – zwei Fahrerinnen leichtverletzt

Wisserland. Am Mittwoch, dem 14. September, befuhr gegen 7.15 Uhr eine 30-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem Pkw Hyundai ...

Phänomene verständlich erklärt - Die Physikanten waren zu Gast im Spiegelzelt

Altenkirchen. Die beiden "Moderatoren" suchten gleich am Anfang "Unterstützung" aus dem Publikum. Dies gelang zur Freude ...

Expertenvorträge in Wissen: Naturkatastrophen können jeden treffen

Wissen. Dr. Ralf Kölbach, Mitglied des Vorstandes, eröffnete die Veranstaltung und zeigte auf, dass derzeit mehrere "Krisen" ...

Lagerfeuergespräch der mobilen Jugendpflege Betzdorf-Gebhardshain

Molzhain. Herzlich eingeladen sind alle Kinder, Jugendlichen und junge Erwachsene zwischen 10 und 25 Jahren. Die Kleinen ...

Neuer Kirchenchor in Flammersfeld sucht Sänger

Flammersfeld. Ein neuer Chor soll die Angebote der Evangelischen Kirchengemeinde Flammersfeld bereichern: "Ich möchte einen ...

LKA und Verbraucherzentrale warnen: Betrug von nicht existenter Inkasso-Firma

Region. Die Scheinfirma droht unter anderem mit Mahnbescheid, Gerichtsvollzieher, Pfändungen sowie der Eintragung in Schuldnerverzeichnisse, ...

Werbung