Werbung

Pressemitteilung vom 19.09.2022    

Creativkreis beteiligt sich am Betzdorfer Wochenmarkt

Im Creativkreis der evangelischen Kirchengemeinde Betzdorf sind in den vergangenen Wochen wieder Unikate entstanden. Die in Handarbeit gefertigten Werke wird der Creativkreis auf dem Wochenmarkt Betzdorf am 23. September anbieten. Der Erlös ist für einen wohltätigen Zweck bestimmt.

Handgefertigte Arbeiten verkauft der Creativkreis auf dem Wochenmarkt. (Symbolbild)

Betzdorf. Die Frauen des Creativkreises der evangelischen Kirchengemeinde Betzdorf waren über die Sommerzeit nicht untätig und haben wieder fleißig gebastelt. Ihre selbst gemachten Produkte verkaufen sie am Freitag, 23. September, auf dem Wochenmarkt Betzdorf. Geboten wird eine große Auswahl handgefertigter Artikel zum Verschenken und Selberschenken. Der Erlös kommt wieder ausnahmslos sozialen Projekten zugute, erklären die Frauen. Besucher können sich am Stand darüber informieren, welche Projekte der Creativkreis mit dem Verkaufserlös seiner Aktionen unterstützt. (PM)


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Vortrag in Windeck: Wie blickten Exilautoren auf das Dritte Reich?

Windeck-Rosbach. Im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe bietet die Gedenkstätte "Landjuden an der Sieg“ allen Interessierten ...

Landesweite Licht-Test-Aktion 2022: "Gut sehen! Sicher fahren!"

Region. Autos, die im Oktober beim kostenlosen Licht-Test in den Kfz-Betrieben überprüft werden, sind auf der sicheren Seite. ...

Schlaufüchse der Kita Löwenzahn besuchen Feuerwehr und DRK Katzwinkel

Katzwinkel. Pünktlich wie die Feuer trafen sich die ingesamt 14 Vorschulkinder der Kita Löwenzahn Katzwinkel und der angeschlossenen ...

Polizeibeamte retten verletzten Greifvogel

Willroth. Bei ihrer Streifenfahrt auf der L 270 wurden zwei Polizeibeamte am Donnerstag (6. Oktober) gegen 18 Uhr auf einen ...

Baumpflanzaktion: Schulen und Kitas im Kreis Altenkirchen erhalten Setzlinge

Wissen/Kreis Altenkirchen. Beim Ingenieurbüro Brendebach in Wissen ist Klimaschutz und Nachhaltigkeit nicht nur ein Lippenbekenntnis. ...

Löwenfest in Hachenburg: Am 15. und 16. Oktober in den Herbst starten

Hachenburg. Die Besucher können sich auf ein vielseitiges Angebot freuen und sich bereits jetzt schon für die kalte Jahreszeit ...

Weitere Artikel


Weltkindertagsfest des Kinderschutzbundes Altenkirchen

Altenkirchen. Bei dem Spielefest am Freitag, 23. September, 14.30 bis 17.30 Uhr, steht in diesem Jahr Artikel 17 der UN-Kinderrechtskonvention ...

Altenkirchener Menschenrechtstage: Auftakt überzeugte gleich zweifach

Altenkirchen. Es gibt nirgends auf der Welt, so die Homepage der Bundeszentrale für politische Bildung, die Gewähr, dass ...

Geführte Limbacher Runde: Die Alm ruft!

Limbach/Region. Den Großteil des Weges zur Alm weist dabei der Druidensteig. Im Wechsel zwischen naturnahen und befestigten ...

"Menanner schwätzen" heißt es beim Dorfgespräch in Katzwinkel

Katzwinkel. "Menanner schwätzen“ möchten Bürgermeister Berno Neuhoff und Ortsbürgermeister Becher mit allen interessierten ...

Mitgliederversammlung Badmintonclub Altenkirchen 2022

Während der Coronazeit wurden nur zwei Austritte verzeichnet, nach Aufnahme des Spielbetriebs kamen einige neue Mitglieder ...

Kreisstraße in Niederfischbach wird wegen Bauarbeiten gesperrt

Niederfischbach. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Diez teilt mit, dass am Sonntag, 25. September, die Bauarbeiten zum Ausbau ...

Werbung