Werbung

Pressemitteilung vom 20.09.2022    

Förderkreis der Martin Luther Grundschule Betzdorf übergibt Überraschungspreis an Erstklässer

Vor wenigen Tagen konnte man wieder in ganz viele strahlende Kindergesichter blicken, als Mario Schneider als 1. Vorsitzender des Förderkreises der Martin-Luther-Grundschule Betzdorf die Mädchen und Jungen der erst kürzlich eingeschulten 1. Klassen mit einem Riesenpaket überrascht hat.

Die eingeschulten Grundschüler freuten sich über das Riesenpaket mit dem blauen T-Shirt. (Foto: Martin-Luther-Grundschule)

Betzdorf. Wie all in den Jahren zuvor sponsorte auch in diesem Jahr der Förderkreis ein leuchtend blaues T-Shirt mit dem Logo der Martin-Luther-Grundschule.
Immer wieder freut es den Förderkreis, wenn er bei der Anschaffung von Spielzeug für die Ganztagsschule, dem Bau des Klettergerüst auf dem Schulhof oder das Eis am letzten Schultag finanziell unterstützen darf. Und dies sind nur ein paar der Aktionen, bei denen sich der Förderkreis im Laufe des Jahres mit viel Freude für die Schülerinnen und Schüler engagiert. Übrigens begrüßt der Förderkreis jederzeit mitwirkende Mitglieder ganz herzlich, denn stets werden helfende Hände für die unterschiedlichsten Aktionen gebraucht. (PM)


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Landesweite Licht-Test-Aktion 2022: "Gut sehen! Sicher fahren!"

Region. Autos, die im Oktober beim kostenlosen Licht-Test in den Kfz-Betrieben überprüft werden, sind auf der sicheren Seite. ...

Schlaufüchse der Kita Löwenzahn besuchen Feuerwehr und DRK Katzwinkel

Katzwinkel. Pünktlich wie die Feuer trafen sich die ingesamt 14 Vorschulkinder der Kita Löwenzahn Katzwinkel und der angeschlossenen ...

Polizeibeamte retten verletzten Greifvogel

Willroth. Bei ihrer Streifenfahrt auf der L 270 wurden zwei Polizeibeamte am Donnerstag (6. Oktober) gegen 18 Uhr auf einen ...

Baumpflanzaktion: Schulen und Kitas im Kreis Altenkirchen erhalten Setzlinge

Wissen/Kreis Altenkirchen. Beim Ingenieurbüro Brendebach in Wissen ist Klimaschutz und Nachhaltigkeit nicht nur ein Lippenbekenntnis. ...

Löwenfest in Hachenburg: Am 15. und 16. Oktober in den Herbst starten

Hachenburg. Die Besucher können sich auf ein vielseitiges Angebot freuen und sich bereits jetzt schon für die kalte Jahreszeit ...

Feuerwehren des Landkreises Altenkirchen auf dem Weg nach Baden-Württemberg

Horhausen. Am Freitag (7. Oktober) trafen sich die Teileinheiten des Landkreises, die zur Bereitschaft für die vorgeplante ...

Weitere Artikel


Starker Auftritt beim Start der Fördergruppe Nord: 13 Kinder des KSC Karate Team mit dabei

Anhausen. Es geht wieder los. Die Fördergruppe Kumite Rheinland-Pfalz startet wieder und vom KSC Karate Team sind 13 Kinder ...

Altenkirchener August-Sander-Schule: Klassenstufe 5 ist gut gestartet

Altenkirchen. Schulleiter Gerhard Hein freute sich über die "jüngsten" Besucher der August-Sander-Schule. Den Kindern aus ...

Altenkirchener Autorin Sonja Roos: Neuer Roman „Die Lavendeljahre“ liegt vor

Altenkirchen. Isabelle Steinmann ist schwer krank und hat nur noch einen Wunsch: die große, einsame Villa in Frankfurt hinter ...

Impuls-Cafés von "UTAMARA" starten wieder im Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Wie bereits im Projekt Frauenwelten ist das Ziel von "iMpuls" Frauen und Mütter mit und ohne unmittelbare ...

Super Stimmung beim Dreidörferfest in Isert trotz Starkregens

Isert. Als aufmerksamer Beobachter der Abläufe in Isert muss konstatiert werden, dass man mit der unangenehmen Situation ...

Ambulanter Hospizdienst der Caritas Betzdorf gestaltet Gedenkgottesdienst

Kirchen. In Erinnerung an die Verstorbenen sind Angehörige wie auch ehrenamtliche Hospizbegleiter herzlich zum ökumenischen ...

Werbung