Werbung

Pressemitteilung vom 22.09.2022    

Premierenlesung des 13. Westerwaldkrimis "Totensilber" von Micha Krämer in Betzdorf

Der Betzdorfer Kultur- und Literaturverein "Die Wäller Rumkugeln" laden zu der Premierenlesung des 13. Westerwaldkrimis "Totensilber" von Micha Krämer am Samstag, 8. Oktober, in der Stadthalle Betzdorf ein.

Betzdorf. Der Betzdorfer Kultur- und Literaturverein "Die Wäller Rumkugeln" laden zu der Premierenlesung des 13. Westerwaldkrimis "Totensilber" von Micha Krämer am Samstag, 8. Oktober, in der Stadthalle Betzdorf ein. Die Lesung findet um 20 Uhr bis 23 Uhr statt, der Einlass beginnt ab 18.30 Uhr. Die Besucher erwartet eine abendfüllende Show aus Lesung, Video, Musik und mit interessanten Talkgästen. Karten gibt es zum Preis von 16 Euro im Vorverkauf (Abendkasse 19 Euro) und sind erhältlich bei: Buchhandlung Mankelmuth in Betzdorf, Buchhandlung Braun in Herdorf, Beerdigungsinstitut Himmrich in Alsdorf, Friseursalon Haarscharf, Kirchen und Ratzefummel, Weitefeld. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Polizeibeamte retten verletzten Greifvogel

Willroth. Bei ihrer Streifenfahrt auf der L 270 wurden zwei Polizeibeamte am Donnerstag (6. Oktober) gegen 18 Uhr auf einen ...

Baumpflanzaktion: Schulen und Kitas im Kreis Altenkirchen erhalten Setzlinge

Wissen/Kreis Altenkirchen. Beim Ingenieurbüro Brendebach in Wissen ist Klimaschutz und Nachhaltigkeit nicht nur ein Lippenbekenntnis. ...

Löwenfest in Hachenburg: Am 15. und 16. Oktober in den Herbst starten

Hachenburg. Die Besucher können sich auf ein vielseitiges Angebot freuen und sich bereits jetzt schon für die kalte Jahreszeit ...

Feuerwehren des Landkreises Altenkirchen auf dem Weg nach Baden-Württemberg

Horhausen. Am Freitag (7. Oktober) trafen sich die Teileinheiten des Landkreises, die zur Bereitschaft für die vorgeplante ...

Sportfreunde Wallmenroth feiern 75-jähriges Jubiläum mit Festwochenende

Wallmenroth. Der erste offizielle Fassbieranstich wurde durch Ortsbürgermeister Michael Wäschenbach, dem 1. Vorsitzenden ...

Westerwaldwetter: Gefahr von Bodenfrost am Wochenende

Region. Nach einigen kühlen und wechselhaften Wochen konnte sich in den letzten Tagen ruhiges und wärmeres Altweibersommerwetter ...

Weitere Artikel


Musikgemeinde Betzdorf Kirchen kündigt an: Philharmonie Südwestfalen-Sinfoniekonzert

Betzdorf. Das Sinfoniekonzert mit der Philharmonie Südwestfalen findet am Samstag, 24. September, um 18 Uhr in der Stadthalle ...

Dorffest in Reuffelbach war ein Erfolg – Den Regen nahmen die Besucher hin

Mammelzen/Reufffelbach. Das Erstmalig im Jahre 1772 erwähnte Dorf, damals noch als Teufelsbach, ist ein Ortsteil der Gemeinde ...

Klais-Orgel erklingt in St. Jakobuskirche Altenkirchen

Altenkirchen. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "70 Jahre Klais-Orgel in St. Jakobus Altenkirchen" lädt die Katholische Pfarrgemeinde
St. ...

Polizisten angegriffen: Strafprozess beim Amtsgericht Altenkirchen wurde ausgesetzt

Altenkirchen. Der Tatvorwurf bezüglich der Angeklagten lautet: Gefährliche Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, ...

Vermeintlicher Küchenbrand in Altenkirchen – zwei Löschzüge wurden alarmiert

Altenkirchen. Am Mittwoch (21. September), wurden die Löschzüge Altenkirchen und Neitersen, gegen 21.30 Uhr alarmiert. Die ...

Dr. Stefanie Hubig zu Gast bei Sabine Bätzing-Lichtenthäler im "Insta-Live" Chat

Region. Bildung ist eine der Herzkammern der rheinland-pfälzischen Politik. Gleichzeitig steht sie vor großen Herausforderungen, ...

Werbung