Werbung

Pressemitteilung vom 26.09.2022    

Tennisspieler der SG Westerwald richten Schleifchenturnier aus

Das Schleifchenturnier erfreut sich großer Beliebtheit bei den Tennisspielern der Sportgemeinschaft (SG) Westerwald. Der Vorstand freute sich über die rege Teilnahme des diesjährigen Turniers. Es gab einen klaren Sieger.

Die Spieler spielten miteinander und gegeneinander. (Foto: SG Westerwald)

Gebhardshain. Im Kalender der Tennisabteilung der Sportgemeinschaft (SG) Westerwald darf nach Abschluss der Medenrunde das bewährte Schleifchenturnier mit ausschließlich Doppelspielen nicht fehlen. Vorsitzende Tina Oberdries und Sportwart Christian Deitersen freuten sich über rege Teilnahme von Hobbyspielern und erfahrenen Mannschaftsspielern mit Frauen und Männern aller Altersklassen.. Ausgeloste Doppelpaarungen wurden mit je 15 Minuten Zeitvorgabe gespielt und die Paarungen und Gegner nach jeder Runde neu ausgelost. So war gewährleistet, dass Spieler mit unterschiedlicher Spielstärke miteinander und gegeneinander spielten. Dabei gab es knappe und spannende Spiele mit faustdicken Überraschungen, wenn vermeintliche Außenseiter gegen favorisierte Paarungen als Sieger vom Platz gingen.



Nach insgesamt sechs Runden mit jeweils neu gemischten Paarungen bei über drei Stunden Spieldauer hatte Andre Klein die meisten Punkte gesammelt. Es folgten Jennifer Jung, Philipp Becher und Nina Müller. Als Preise erhielten sie neue Tennisschläger und einen Gutschein. Die dicht darauf folgenden Nächstplatzierten konnten sich über neue Tennisbälle freuen. Der gesellig ausklingende Wettbewerb bot eine ausgewogene Mischung zwischen sportlichem Ehrgeiz und Spielfreude. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Jugend des BC Altenkirchen rief bei Turnier super Leistung ab

Altenkirchen. Am Samstag spielten Nils Schüler und Linus Faßbender in der Altersklasse U13. Es war das erste Turnier der ...

Sportschützen Grindel veranstalteten Schwarzpulver-Bärenschießen

Kirchen. Anlässlich des 70-jährigen Bestehens der Sportschützen Grindel fand zum ersten Mal das Bärenschießen mit Schwarzpulver ...

Wisserland muss sich gegen Tabellenführer Eisbachtal mit 1:4 geschlagen geben

Wissen. Nach dem Anstoß wurde der Ball auf Tom Zehler zurück gespielt, der mit einem langen Pass Marvin Heuser in halblinker ...

JSG Siegtal/Heller startet mit Talentförderprogramm

Wallmenroth. Mario Sahm, Jugendleiter in der JSG, stellte klar, dass man mit dem Programm besonders talentierte Spieler an ...

U16-Faustballer des VfL Kirchen nach Saisonauftakt auf Platz zwei

Kirchen/St. Goarshausen. Die U16-Mannschaft bestand aus: Silas Holz, Timo Bachmann, Esad Ramis Er, Niklas Schmidt, Can Stark, ...

SV Neptun Wissen will Vereinsmeister küren

Wissen. Mit knapp 200 Starts und 50 Teilnehmern war die Beteiligung an dem Schwimm-Event überaus rege, berichtet der Schwimmverein ...

Weitere Artikel


Festumzug war Höhepunkt des Friesenhagener Erntedankfestes

Friesenhagen. Drei Tage lang feierten die Friesenhagener gemeinsam mit Gästen aus Nah und Fern das schon legendäre Erntedankfest. ...

Erstes Ehrenamtsfest des Kreisjugendrings Altenkirchen war ein Erfolg

Altenkirchen. Viele, in der Regel sehr engagierte Ehrenamtliche, setzen sich für die Kinder und Jugendlichen in den Verbänden ...

Volkslieder-Konzert in der Kreisverwaltung Altenkirchen

Altenkirchen. Auf die Zuhörer des Konzertes warten traditionelle Klänge, gepaart mit einer zeitlosen Darstellung des Liedguts. ...

Westerwald-Verein Buchfinkenland lädt Groß und Klein ein

Horbach/Region. Nach einem wunderschönen Herbstwochenende mit 40 Vereinsmitgliedern im Harz starten die Teilnehmer am Freitag, ...

Forum Siegen widmet sich der Kunst in der Gesellschaft

Siegen. Was wird gesellschaftlich unter Kunst verstanden, als solche anerkannt und welche Rolle nehmen Künstler und Kulturprodukte ...

Jahresversammlung der freiwilligen Feuerwehr Horhausen – neuer Wehrführer ernannt

Güllesheim. Der Vorsitzende des Fördervereins und Wehrführer Thomas Meffert konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Vonseiten ...

Werbung