Werbung

Pressemitteilung vom 27.09.2022    

Beim Digital-Stammtisch in Wissen geht es um "Cyber-Security Versicherungen"

Der Digitalstamm-Tisch Westerwald/Sieg trifft sich am 4. Oktober zum Thema "Vorbereitet auf den Ernstfall mit Cyber-Security Versicherungen?" in der Germania in Wissen. Denn stehen die PC´s erst einmal still, ist guter Rat teuer. In lockerer Runde wird das Thema von IT-Experten und Professionals diskutiert.

Beim Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg geht es um Sicherheit im Netz. (Foto: Stammtisch Westerwald/Sieg)

Wissen/Region. Der nächste Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg findet am Dienstag, 4. Oktober, ab 18.30 Uhr im Restaurant Hotel Germania (Oststraße 8) in Wissen statt. Diesmal geht es um das Thema "Vorbereitet auf den Ernstfall mit Cyber-Security Versicherungen?“. In lockerer Runde werden wie gewohnt IT-Experten und Professionals das Thema diskutieren, zudem wird ein Spezialist dabei sein, der Fragen beantworten kann. Hierzu sind alle Interessierte eingeladen. Dass es nicht mehr die Frage ist, ob man gehackt wird, sondern nur noch wann, ist in IT-Sicherheitskreisen schon lange bekannt. Aufgrund immer neuer und teilweise sehr prominenter Fälle, auch in hiesigen Regionen, wird nun auch der breiten Bevölkerung klar, dass man zwar viele Maßnahmen ergreifen kann, und auch sollte, dass es aber dennoch immer wieder zu erfolgreichen Angriffen auf PCs, Handys und Netzwerke kommen wird.

Sowohl Privatpersonen als auch Firmen sind betroffen

Gerade für professionelle Nutzer geht es bei erfolgreichen Angriffen oft um die betriebliche Existenz. Stehen erst einmal alle PC's im Betrieb still, ist guter Rat im wahrsten Sinne des Wortes sehr teuer, so die Veranstalter des Digital-Stammtischs. Genau für diese Situation versprechen diverse Anbieter von Cyber-Security Versicherungen für Selbstständige und Betriebe Abhilfe. Wie immer gibt es nach dem offiziellen Teil reichlich Gelegenheit Kontakte zu knüpfen und Themen jeglicher Art im persönlichen Gespräch zu vertiefen. Eine Anmeldung zu dem Digital-Stammtisch ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei. Es wird gebeten, sich am Empfang des Hotel Restaurants zu melden.



Über den Digital Stammtisch Westerwald-Sieg

Der Digital Stammtisch Westerwald/Sieg ist eine ehrenamtliche Initiative Marc Nilius, Markus Bläser und Jonathan Schulte. Die drei Unternehmer aus der Region Wissen haben sich zur Aufgabe gemacht, einen Treffpunkt und ein Forum für die lokale Digital-Szene zu schaffen. Jeden ersten Dienstag im Monat treffen sich Unternehmer, Führungskräfte und digitale Vorreiter in lockerer Runde. Es ist eine offene Veranstaltung, zu der alle Interessierte eingeladen sind. (PM/KathaBe)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Westerwälder Rezepte: Der Klassiker - Schwarzwälder Kirschtorte

Dierdorf. Die Torte sitzt auf einem festen Mürbeteigboden, daher lässt sie sich leicht umsetzen. Beim Schneiden muss der ...

Auf dem Wissener Kucksberg leuchtet der Weihnachtsstern

Wissen. Jetzt leuchtet er wieder, der riesige Weihnachtsstern auf dem Kucksberg. Der Stern sendet in schweren Zeiten ein ...

Isert: Einwohner schmückten Weihnachtsbaum der Gemeinde

Isert. Zum Schmücken des Weihnachtsbaums hatte die Gemeinde die Bürger an den Spielplatz eingeladen. Zahlreiche Bürger waren ...

DRK Altenkirchen bietet Rückengymnastik an

Altenkirchen. Ab Montag, 9. Januar, beginnen zwei Gymnastikkurse in Altenkirchen im DRK-Kreisverband, Kölner Straße 97, Lehrsaal. ...

Ortsgemeinde Selbach lädt Kinder zur Nikolausfeier ein

Selbach. Die Ortsgemeinde Selbach veranstaltet für die Selbacher Kinder eine Nikolausfeier, und zwar am Montag, 5. Dezember, ...

Ehemalige Schönsteiner Majestäten kamen zusammen

Wissen. Gräfin Isabella von Dönhoff betonte, dass sie und ihr Sohn Nicolaus Graf von Hatzfeldt diesem erlauchten Kreis ihre ...

Weitere Artikel


Clubmeisterschaften des TC Druidenstein ein voller Erfolg

Kirchen. Natürlich stand auch in diesem Jahr wieder der Spaß und die Gemeinschaft im Vordergrund. Was sehr positiv zu erwähnen ...

Abgeordnete Sabine-Bätzing-Lichtenthäler bürgernah in Kirchen

Kirchen. Am Freitag, wird die Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler in Kirchen, von 14 Uhr bis 15 Uhr, auf dem ...

Vollsperrung der Bahnhofstraße in 57548 Kirchen (Sieg)

Kirchen. Freitag bis einschließlich Mittwoch erfolgt die Vollsperrung des Bahnübergangs in Kirchen. Das Krankenhaus ist jederzeit ...

Erntedankfest mit Open-Air-Gottesdienst in Helmenzen

Altenkirchen-Helmenzen. Die Evangelische Kirchengemeinde Altenkirchen macht auf einen Tag für die ganze Familie aufmerksam: ...

Nabu Altenkirchen lädt Jung und Alt zum "Fest der Sinne" ein

Birken-Honigsessen. Das "Fest der Sinne" findet am Sonntag, 9. Oktober, ab 11 Uhr auf dem Hof Schützenkamp, Schützenkamp ...

Zukunftswerkstatt bringt Firmen und Studierende aus der Region Altenkirchen zusammen

Kreis Altenkirchen. Theoretische Modelle im Studium treffen so auf reale Anforderungen und Probleme der heimischen Wirtschaft ...

Werbung