Werbung

Nachricht vom 28.09.2022    

Erster Naturgenuss Regionalmarkt in Neustadt/Wied - Regionalität aus Leidenschaft

„Naturgenuss Rhein-Westerwald“ ist das neue Regionalprojekt. Getragen, betreut und unterstützt wird die Initiative vom Naturpark Rhein-Westerwald, der Wirtschaftsförderung des Landkreises Neuwied sowie der Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder“. Der Markt findet am Sonntag, dem 16. Oktober von 11 bis 17 Uhr in und um die Wiedparkhalle in Neustadt statt.

Symbolfoto: Wolfgang Tischler

Neustadt. Besuchen Sie den ersten Naturgenuss Regionalmarkt an der Wiedparkhalle mitten in Neustadt/Wied. Rund 25 Aussteller präsentieren ihren Betrieb, ihre Angebote und Erzeugnisse. Die genussvolle Palette zieht sich von Feinkost, Käse und Wurstwaren über Fleisch, Molkerei- und Getreideprodukte, bis zu Brot, Eier und Honig, Säften, Destillaten, Wein und vielem mehr. Kommen Sie vorbei, entdecken, probieren und genießen Sie regionale Köstlichkeiten, die ihren Ursprung in unserer Heimat haben. Nutzen Sie die Gelegenheit und kaufen Sie gute Regionalerzeugnisse für sich selbst, Familie und Freunde ein.

Angemeldet haben sich bisher folgende Naturgenuss Projektpartner und Freunde:
Ölmühle Gilles, Bonefeld
Wällerhof Augst, Helmenzen
Hof Ronig, Dattenberg
Restaurant Sonnenseite, Bad Hönningen
Weingut Gotthard Emmerich, Leutesdorf
Hotel zur Post, Waldbreitbach
Schäffe Hofladen, Sankt Katharinen-Hargarten
Schäferei Butzelhof, Windhagen-Hohn
DD Die Idee, Nordhofen
Brennerei Wasl, Neuwied
Bioland Hofkäserei Heinrichshof, Burglahr
Biohof Seegers, Kaffroth
Foodhotel, Neuwied
Kleine Honig- und Saftfabrik, Anhausen
Weinhaus zur Traube, Unkel
Hof Wäschenbach, Katzwinkel-Hönningen
Biohof Neitzert, Rodenbach-Neitzert
Biolandhof Alte Schmiede, Neitersen
Biohof Hachenburg, Hachenburg
Biolandhof Luchert, Horhausen
Fey KG, Kescheid
K´s Upcycling, Sankt Katharinen
Malberghütte, Hausen
Landhotel Fernblick, Hümmerich
Privatkelterei Junge, Altenkirchen
Wäller Markt
Wir Westerwälder
Naturpark Rhein-Westerwald



Der Markt ist am Sonntag, dem 16. Oktober 2022 von 11 bis 17 Uhr in und um die Wiedparkhalle in Neustadt, mit freundlicher Unterstützung der Ortsgemeinde Neustadt (Wied) und der Verbandsgemeinde Asbach. (red)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen  

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Anzeige


Regionalinitiative Naturgenuss präsentiert Wein und Käse in Leutesdorf

Leutesdorf. Erzeuger der Regionalinitiative „Naturgenuss Rhein-Westerwald“ präsentieren sich und ihre Qualitätsprodukte unter ...

"CoWorking Space" eröffnet Mitte Juli in Wissen

Wissen/Region. Mit der offiziellen Eröffnung am Donnerstag, dem 14. Juli, wird es mitten in der Innenstadt von Wissen einen ...

Altenkirchen: Sorglos-Wohnen für Seniorinnen und Senioren im Convivo Park

Altenkirchen. Am Freitag, 1. Juli, und am Samstag, 2. Juli, öffnet von 10 bis 16 Uhr der Convivo Park Altenkirchen seine ...

Traditionelles Leuzbacher Schützenfest zu Pfingsten 2022

Region. Am späten Samstagnachmittag (4. Juni) geht es zusammen mit dem Musikzug der freiwilligen Feuerwehr Nistertal zum ...

Vatertag: "24h Grillen" in Ingelbach

Ingelbach. Ab Mittwochabend vor Vatertag stehen alle Grills unter Feuer und ein herrlicher Grillgeruch wird über das Wiedtal ...

Sommerfest mit Tag der offenen Tür am 28. Mai bei Motionsport in Wissen

Wissen. Große Vorfreude herrscht schon jetzt im Fitness-Club Motionsport in Wissen auf den bevorstehenden Tag der offenen ...

Weitere Artikel


Westerwälder Rezepte: Klassischer Zwiebelkuchen mit Federweißer

Dierdorf. Grundlage des Zwiebelkuchens ist ein Hefeteig, der mit einer Zwiebel-Schinkenspeck-Mischung belegt und mit und ...

CARA bringt keltische Musik nach Wissen

Wissen. CARA steht für die gelungene Verbindung von Gesang gleich zweier herausragender Sängerinnen mit den rasanten irischen ...

Kinderbasar in der Ev. Kirchengemeinde Daaden am kommenden Samstag

Daaden. Verkauft werden gut erhaltene Baby- und Kinderbekleidung für die Herbst- und Wintersaison, Spielwaren sowie viele ...

Horhauser Senioren waren von dem Tagesausflug nach Bad Kreuznach begeistert

Horhausen. Äußerst sachkundig und mit der nötigen Ruhe ging es durch die Fußgängerzone und entlang der alten Brückenhäuser ...

Familienfest für Groß und Klein - KG Wissen bedankt sich bei Aktiven

Wissen. „Wie schön, dass ihr alle gekommen seid“, sagte der erste Vorsitzende und amtierende Prinz, Daniel Merkel zur Eröffnung ...

Abstecher nach Weyerbusch: Sportausschuss begutachtet neues Kleinspielfeld

Weyerbusch. Die Neugestaltung noch unter der Ägide der ehemaligen Verbandsgemeinde (VG) Altenkirchen auf den Weg gebracht, ...

Werbung