Werbung

Pressemitteilung vom 29.09.2022    

Vom Büro zu heimischen Betrieben: Bätzing-Lichtenthäler absolviert Praxistage im Oktober

Im kommenden Oktober ist es wieder so weit: die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler tauscht ihren Schreibtisch in der Fraktion, den Besprechungsraum im Bürgerbüro sowie das Rednerpult im Plenarsaal des rheinland-pfälzischen Landtags mit dem Kita-Gruppenraum, dem Produktionsband und dem Kuhstall.

(Symbolbild)

Region. Die Praxistage führt Bätzing-Lichtenthäler regelmäßig durch, um zum einen in andere Berufsfelder reinzuschnuppern und vor allem um mehr Zeit für den Austausch zu einer Thematik zu haben.

"Bei den Praxistagen wird nicht nur gesprochen, sondern angepackt. Herausforderungen, die sich stellen werden im wahrsten Sinne des Wortes 'begriffen'", erläutert Bätzing-Lichtenthäler ihre Motivation zu den Praxistagen. Als Einsatzorte hat sie in diesem Jahr die Kindertagesstätte in Seck, das Unternehmen Werit in Altenkirchen, und der Albertshof in Rennerod ausgewählt. Nicht nur die angehende Praktikantin, sondern auch die Praktikumsbetriebe freuen sich über das Interesse der Politik an ihrem Alltagsleben.



"Auch wenn man sich mit einem Praxistag nicht das ganze Berufsfeld erschließen kann, so sensibilisiert der Tageseinsatz und schafft Bewusstsein für unsere tagtäglichen Herausforderungen", begrüßt Bäuerin Kerstin Doppstadt den Praxistag von Sabine Bätzing-Lichtenthäler.

Wer die Landtagsabgeordnete übrigens auch gerne mal in seinem Unternehmen oder Betrieb für einen Praxistag empfangen möchte, kann gerne im Bürgerbüro von Bätzing-Lichtenthäler sein Interesse anmelden: post@baetzing-lichtenthaeler.de. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!




Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Rennerod auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Politik


CDU-Vorstand besucht plan-finder in Birnbach

Altenkirchen/Birnbach. Wie der CDU-Vorstand berichtet, entwickelt und produziert plan-finder am Standort in Birnbach auf ...

Heusinger: Wichtige Investitionen im Landkreis Altenkirchen möglich

Kreis Altenkirchen. Die Förderung soll unbürokratisch anhand eines Förderkatalogs für Maßnahmen zum Klimaschutz und zur Klimaanpassung ...

CDU-Fraktion im Kreistag Altenkirchen: Gemeinden müssen Gürtel enger schnallen

Kreis Altenkirchen. "Das Fazit der SPD kann nur parteipolitisch motiviert sein, um die SPD-Landesregierung in ein gutes Licht ...

Kommunale Klimaschutznetzwerke lohnen sich langfristig

Region. Auch langfristig lohnt sich die Mitarbeit in Klimaschutz-Netzwerken, da zukünftig immer mehr klimarelevante Maßnahmen ...

Neuwahlen beim Ortsparteitag der FDP Betzdorf Gebhardshain

Betzdorf. Als gleichberechtigte Stellvertreter wurden Jennifer Gottfried (Betzdorf) und Jannik Blähser (Gebhardshain) gewählt. ...

FDP-Fraktion im Stadtrat Betzdorf stellt Anfrage zum Notfallplan

Betzdorf. "Aufgrund der aktuellen Probleme bei der Versorgungssicherheit mit Strom stellt sich uns die Frage, ob die Stadt ...

Weitere Artikel


Einladung von Erwin Rüddel: Besuch aus drei Landkreisen erkundete Berlin

Region. Zu den Teilnehmern gehörten Zugehörige der KG Fernthal, der Rentner-Gilde Leubsdorf, des Heimatvereins Katzwinkel, ...

MVZ Wellersberg Siegen übernimmt Praxis für Kinder- und Jugendmedizin

Siegen. Wie viele seiner Kollegen war auch Peter Paul Rude zum Ende seiner Selbstständigkeit auf der Suche nach einem Nachfolger ...

Senioren aus der VG Kirchen besuchten Burg Altena

Kirchen. Nach einer entspannten Fahrt im komfortablen Reisebus konnte die 900 Jahre alte Burg als eine der schönsten Höhenburgen ...

Rettungshundestaffel Westerwald: Wenn Hunde Menschenleben retten

Region. Rund um die Uhr auf Abruf, das sind die Hunde und ihre Hundeführer der Rettungshundestaffel Westerwald e.V. Zuständig ...

Ortsgemeinde Pracht übergibt Apfelsaft an die Kindergartenkinder

Pracht. Mit Freude begrüßten die Kinder der Kindertagesstätte "Zur Wundertüte“ den Prachter Ortsbürgermeister Udo Seidler. ...

Ensemble Vocale Lindenholzhausen singt in der Basilika Marienstatt

Streithausen. Der durch zahlreiche erste Preise und Golddiplome bei nationalen und internationalen Chorwettbewerben in Riva ...

Werbung