Werbung

Pressemitteilung vom 01.10.2022    

JU-Kreisverband Altenkirchen feiert 75-jähriges Jubiläum

Nachdem im Jahr 1947 ebenfalls in Betzdorf die Junge Union (JU) im Kreis Altenkirchen gegründet wurde, hat sie in diesem Jahr ihr 75-jähriges Bestehen gefeiert. Gemeinsam mit einigen „JU-Alumni“ haben die hiesigen Christdemokraten auf eine lange JU-Geschichte zurückgeblickt.

Zur Jubiläumsveranstaltung kamen die Christdemokraten zusammen. (Symbolbild)

Betzdorf. Auch die ehemaligen Kreisvorsitzenden Tobias Gerhardus, Joachim Brenner und Justus Brühl haben es sich nicht nehmen lassen, zu der Jubiläumsveranstaltung der JU zu kommen. Sie demonstrierten, wie stark die Verwurzelung von Junger Union und Kommunalpolitik im Kreis Altenkirchen ist. Die hiesigen Landtagsabgeordneten konnten aufgrund des Untersuchungsausschusses in Mainz nicht an dem Festakt teilnehmen, schickten aber ein digitales Grußwort. Matthias Reuber, Vorsitzender der Mutterpartei, erklärte dabei: "Die JU ist und war immer für die CDU da, wenn sie gebraucht wurde. Sowohl im Wahlkampf als auch in Nicht-Wahlkampf-Zeiten.“ Dabei lobte er auch die jährliche Weihnachtsbaumaktion der JU und setzte für die Zukunft schon Richtungspfeiler: "In der Kommunalwahl 2024 wird es vor allem auf euch ankommen.“

Ebenso richtete der Bundesvorsitzende der JU Deutschlands, Tilman Kuban, Lobesworte nach Altenkirchen. "Es zeichnet die Junge Union aus, dass sie sich immer wandelt und dabei ihre klaren Werte vertritt“, konstatierte Kuban und traf damit genau das Thema des Abends. Wie aus der Pressemitteilung weiter hervorgeht, stellte die aktuelle Vorsitzende Helena Peters ihre Rede ebenfalls unter das Thema der Werte: "Wenn wir unseren inneren Überzeugungen treu bleiben, in der Absicht, die Welt besser zurückzulassen, als wir sie vorgefunden haben, dann werden wir auch noch das 150. Jubiläum feiern können.“



Den Abschluss des Abends bildete ein Quiz über die vergangene Zeit. "Klar wurde dabei auch, dass JU mehr als nur Politik ist und sich neben der eigenen Band Dragon Fly auch richtige Freundschaften entwickelt haben", berichtet die JU. An diesem Erfolgsrezept, so sei sich die JU sicher, wolle sie auch weiterhin festhalten. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Politik


CDU-Vorstand besucht plan-finder in Birnbach

Altenkirchen/Birnbach. Wie der CDU-Vorstand berichtet, entwickelt und produziert plan-finder am Standort in Birnbach auf ...

Heusinger: Wichtige Investitionen im Landkreis Altenkirchen möglich

Kreis Altenkirchen. Die Förderung soll unbürokratisch anhand eines Förderkatalogs für Maßnahmen zum Klimaschutz und zur Klimaanpassung ...

CDU-Fraktion im Kreistag Altenkirchen: Gemeinden müssen Gürtel enger schnallen

Kreis Altenkirchen. "Das Fazit der SPD kann nur parteipolitisch motiviert sein, um die SPD-Landesregierung in ein gutes Licht ...

Kommunale Klimaschutznetzwerke lohnen sich langfristig

Region. Auch langfristig lohnt sich die Mitarbeit in Klimaschutz-Netzwerken, da zukünftig immer mehr klimarelevante Maßnahmen ...

Neuwahlen beim Ortsparteitag der FDP Betzdorf Gebhardshain

Betzdorf. Als gleichberechtigte Stellvertreter wurden Jennifer Gottfried (Betzdorf) und Jannik Blähser (Gebhardshain) gewählt. ...

FDP-Fraktion im Stadtrat Betzdorf stellt Anfrage zum Notfallplan

Betzdorf. "Aufgrund der aktuellen Probleme bei der Versorgungssicherheit mit Strom stellt sich uns die Frage, ob die Stadt ...

Weitere Artikel


Katzwinkel: Baugebiet "Oberkatzwinkel II“ rückt näher

Katzwinkel. Mit dem Baugebiet das sei schon "eine lange Storry“, sagte Ortsbürgermeister Hubert Becher zum Sachstandsbericht ...

DJK Gebhardshain-Steinebach reiste mit den Kids nach Bad Kreuznach

Gebhardshain. Neben den Kids aus den Vereinen TG Worms, TG Gonsenheim, TV Hechtsheim, Post SV Bad Kreuznach und SV Offenheim ...

Sportschützen Grindel glänzen mit überragenden Leistungen

Kirchen. Dieses Jahr fand erstmals nach zwei Jahren Corona wieder die Deutsche Meisterschaft in Philippsburg statt. Die Sportschützen ...

Betzdorf: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Betzdorf. Der 36-Jährige fuhr am Freitagabend (30. September) gegen 21.50 Uhr die Landesstraße (L) 288 aus Hachenburg kommend ...

Ortsgemeinde Neitersen erhielt Flagge sowie Siegel mit dem neuen Wappen

Neitersen. Am Freitag (30. September) war es nun so weit. Die Ortsgemeinde hatte zum Festakt eingeladen. Horst Klein, seit ...

Hospizverein Altenkirchen vergibt Urkunde für zehn Jahre Engagement

Altenkirchen. Zur diesjährigen Mitgliederversammlung des Hospizvereins Altenkirchen konnten 214 Mitglieder in dem Andachtsraum ...

Werbung