Werbung

Pressemitteilung vom 01.10.2022    

DJK Gebhardshain-Steinebach reiste mit den Kids nach Bad Kreuznach

Gut vernetzt zeigten sich die Badmintonlandesstützpunkte Alzey und Bad Marienberg. Der benachbarte Landesverband Rheinhessen-Pfalz hatte in Bad Kreuznach zu einem fünftägigen Trainingscamp für talentierte Nachwuchsspieler der Altersklassen U11 bis U 17 eingeladen und die Freunde aus dem Westerwald nicht vergessen.

Die Kids der DJK Gebhardshain-Steinebach. (Foto: DJK)

Gebhardshain. Neben den Kids aus den Vereinen TG Worms, TG Gonsenheim, TV Hechtsheim, Post SV Bad Kreuznach und SV Offenheim haben auch einige Jungen und Mädchen der JSG Westerwald-Sieg teilgenommen. Aus Gebhardshain waren Sofia Grigoli, Ben Euteneuer, Jamie und Lenny Maus sowie Julian Hoß dabei. Nach Bezug der Zimmer in der Jugendherberge, ging es sofort in die Halle, wo bereits die BVRP Landestrainer Caren Geiss, Yasen Borisov und zahlreiche Vereinstrainer warteten. "Es folgten anstrengende und fordernde Trainingsblöcke aus allen Bereichen des rasanten Rückschlagspiels – in einer tollen Gemeinschaft mit vielen neuen Gesichtern" berichtet die DJK Gebhardshain-Steinebach.

Aufgelockert wurde das badmintonspezifische Programm durch Yoga-Auszeiten, Touren in den Kletterwald, in das örtliche Schwimmbad, zur Bogenschießanlage sowie einen Erste Hilfe Kurs. Bei den Gemeinschaftsabenden in der Jugendherberge entstanden neue Freundschaften und es entwickelten sich wahre Meister beim Werwolf spielen. "Insgesamt eine Superwoche mit vielen guten Impulsen für die Kids." Neben der sportlichen Verbesserung seien alle auch ein Stück weltoffener und selbstbewusster nach Hause zurück gekommen - und das Heimweh der teils noch jungen Athleten habe fast keine Rolle gespielt. "Jetzt können alle cool aber hoch motiviert in die anstehende Wettkampfphase nach den Ferien starten."



Die DJK Gebhardshain –Steinebach hofft auf eine Wiederholung im nächsten Jahr und dankt dem LSP Bad Marienberg und den "Rheinhessen“ unter der Führung von Sebastian Züfle für die gute Organisation und das tolle Programm. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Jugend des BC Altenkirchen rief bei Turnier super Leistung ab

Altenkirchen. Am Samstag spielten Nils Schüler und Linus Faßbender in der Altersklasse U13. Es war das erste Turnier der ...

Sportschützen Grindel veranstalteten Schwarzpulver-Bärenschießen

Kirchen. Anlässlich des 70-jährigen Bestehens der Sportschützen Grindel fand zum ersten Mal das Bärenschießen mit Schwarzpulver ...

Wisserland muss sich gegen Tabellenführer Eisbachtal mit 1:4 geschlagen geben

Wissen. Nach dem Anstoß wurde der Ball auf Tom Zehler zurück gespielt, der mit einem langen Pass Marvin Heuser in halblinker ...

JSG Siegtal/Heller startet mit Talentförderprogramm

Wallmenroth. Mario Sahm, Jugendleiter in der JSG, stellte klar, dass man mit dem Programm besonders talentierte Spieler an ...

U16-Faustballer des VfL Kirchen nach Saisonauftakt auf Platz zwei

Kirchen/St. Goarshausen. Die U16-Mannschaft bestand aus: Silas Holz, Timo Bachmann, Esad Ramis Er, Niklas Schmidt, Can Stark, ...

SV Neptun Wissen will Vereinsmeister küren

Wissen. Mit knapp 200 Starts und 50 Teilnehmern war die Beteiligung an dem Schwimm-Event überaus rege, berichtet der Schwimmverein ...

Weitere Artikel


Sportschützen Grindel glänzen mit überragenden Leistungen

Kirchen. Dieses Jahr fand erstmals nach zwei Jahren Corona wieder die Deutsche Meisterschaft in Philippsburg statt. Die Sportschützen ...

Wanderfreunde "Siegperle" erleben den Giebelwald

Kirchen. Wer gerne an der frischen Luft und in der Natur unterwegs ist, der lässt sich keinesfalls vom schlechten Wetter ...

"Liebe hat viele Gesichter": Filmabend in Altenkirchen und Windeck

Altenkirchen. Die Gesellschaft ist bunter und vielfältiger geworden, dennoch spüren Homosexuelle auch heute noch häufig Ablehnung, ...

Katzwinkel: Baugebiet "Oberkatzwinkel II“ rückt näher

Katzwinkel. Mit dem Baugebiet das sei schon "eine lange Storry“, sagte Ortsbürgermeister Hubert Becher zum Sachstandsbericht ...

JU-Kreisverband Altenkirchen feiert 75-jähriges Jubiläum

Betzdorf. Auch die ehemaligen Kreisvorsitzenden Tobias Gerhardus, Joachim Brenner und Justus Brühl haben es sich nicht nehmen ...

Betzdorf: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Betzdorf. Der 36-Jährige fuhr am Freitagabend (30. September) gegen 21.50 Uhr die Landesstraße (L) 288 aus Hachenburg kommend ...

Werbung