Werbung

Pressemitteilung vom 01.10.2022    

In der Kulturwerkstatt Kircheib unterhalten die Feldhoffs mit Geschichten und Musik

Die Brüder Heiner und Martin Feldhoff machen am 8. Oktober Station in der Kulturwerkstatt Kircheib. Heiner Feldhoff liest eine Auswahl kurzer Erzählungen. Musikalisch begleitet wird er von seinem Bruder Martin Feldhoff. Über die Homepage der Kulturwerkstatt wird die musikalische live gestreamt.

Die Brüder liefern Kurzgeschichten und Rockballaden. (Foto: Kulturwerkstatt)

Kircheib. Der Poet, Übersetzer und Biograph Heiner Feldhoff ist längst eine Marke im Westerwald. Unlängst stellte er mit seinem Kollegen Carl Gneist 33 berühmte Westerwälder Köpfe vor, unter starkem Beifall nicht nur hier vor Ort. Der mehrfach ausgezeichnete Autor schreibt keine Romane, nein, er wolle nichts erfinden, sagt er, das Leben sei aufregend genug. Zu erzählen gebe es jede Menge, so viel, dass man gut daran tue, sich kurz zu fassen. Aber es gab auch Ausnahmen. So hat er über den Philosophen und Nietzsche-Freund Paul Deussen eine umfänglich Biographie veröffentlicht sowie zuletzt (2018) seine Jugenderinnerungen, unter dem Titel “Die Sonntage von Duisburg-Beeck”. Seine literarische Besonderheit bleiben aber die "Kürzestgeschichten“, wie Feldhoff sie in "Kafkas Hund“ und "Becketts Hose“ versammelt hat.



Mit dem ihm eigenen Sprachwitz präsentiert der gebürtige Duisburger seine bunten, der Wirklichkeit abgewonnenen Prosastücke, mal satirisch, mal verträumt, mal wehmütig oder auch knallhart. Feldhoffs poetisches Personal sind Kinder, Schüler, aber auch Fußballspieler, Fliesenleger, Pfarrer und Krankenschwestern.

In Kircheib tritt Heiner Feldhoff gemeinsam mit seinem Bruder Martin Feldhoff auf, der Klavierstücke und Rockballaden von Eric Clapton bis Eric Satie am Flügel zum Besten gibt. Die musikalische Lesung der Gebrüder Feldhoff wird live gestreamt und kann nicht nur in Präsenz, sondern auch online über die Webseite der Kulturwerkstatt genossen werden. Die Musikalische Lesung am Samstag, 8. Oktober, beginnt um 18 Uhr. Mehr Informationen gibt es im Internet. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Deutsche Erstaufführung mit Bruno Cathomas im Apollo Siegen

Siegen. Engagements an der Berliner Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, am Deutschen Theater, an der Berliner Schaubühne, ...

Chorverband Rheinland-Pfalz schreibt Sila Award 2023 aus

Region. Der Sila Award ist mit insgesamt 3.300 Euro dotiert. Bereits zum dritten Mal schreibt der Chorverband Rheinland-Pfalz ...

MGV Sangeslust lädt zum Weihnachtskonzert am 11. Dezember ein

Birken-Honigsessen. Traditionell lädt der MGV Sangeslust Birken-Honigsessen alle zwei Jahre zum stimmungsvollen Weihnachtskonzert. ...

VHS-Theatergemeinde Betzdorf präsentiert Komödie "100 Dinge"

Betzdorf. Toni und Paul, beste Freunde und Konkurrenten seit klein auf, stehen vor dem ganz großen Durchbruch. Mit ihrer ...

Bläserklasse des Musikvereins Dermbach präsentiert sich erstmalig

Herdorf. In wöchentlichen Registerproben sowie regelmäßigen Gesamtproben lernen die Erwachsenen ein Instrument. Am Samstag, ...

Musikverein Dermbach bereitet sich auf Jubiläumskonzert vor

Herdorf. Das Konzert anlässlich des 115. Geburtstag des Vereins findet am Samstag, 10. Dezember, um 19.30 Uhr im Hüttenhaus ...

Weitere Artikel


Ortsgemeinde Katzwinkel nimmt Sportplatz in den Fokus

Katzwinkel. Das es für eine unter Haushaltskonsolidierung stehende Ortsgemeinde nicht ganz uninteressant ist, ihre eigenen ...

Verkehrsunfall in Oberlahr forderte einen Verletzten – Feuerwehr streute Öl ab

Oberlahr. Die Leitstelle Montabaur alarmierte die freiwillige Feuerwehr Oberlahr mit dem Stichwort Verkehrsunfall. In dem ...

Nach Schüssen in Breitscheid: Verdächtiger wurde tot aufgefunden

Breitscheid (Kreis Neuwied). Die fraglichen Schüsse fielen in Breitscheid am Freitagnachmittag gegen 14 Uhr, die Kuriere ...

"Liebe hat viele Gesichter": Filmabend in Altenkirchen und Windeck

Altenkirchen. Die Gesellschaft ist bunter und vielfältiger geworden, dennoch spüren Homosexuelle auch heute noch häufig Ablehnung, ...

Wanderfreunde "Siegperle" erleben den Giebelwald

Kirchen. Wer gerne an der frischen Luft und in der Natur unterwegs ist, der lässt sich keinesfalls vom schlechten Wetter ...

Sportschützen Grindel glänzen mit überragenden Leistungen

Kirchen. Dieses Jahr fand erstmals nach zwei Jahren Corona wieder die Deutsche Meisterschaft in Philippsburg statt. Die Sportschützen ...

Werbung