Werbung

Pressemitteilung vom 05.10.2022    

Jetzt kostenlos bestellen: Die neue Broschüre "Wandern auf den Wäller Touren"

Mit Spannung wurde die Neuauflage der beliebten Broschüre "Wandern auf den Wäller Touren" erwartet, die der Westerwald Touristik-Service druckfrisch herausgegeben hat. In der neuen Broschüre sind mittlerweile 13 Wäller Touren zu finden, darunter die zwei neuen Touren "Basalt und Buntmetalle" und "Watzenhahner Riesen", ausgeschildert als GeoRouten des Nationalen GEOPARKS Westerwald-Lahn-Taunus.

(Foto: Archiv)

Region. In der 36-seitigen Broschüre werden die überwiegend als Rundwege angelegten Touren mit ihrem Verlauf beschrieben, Einkehrmöglichkeiten und Höhenprofile sowie besondere Sehenswürdigkeiten beziehungsweise Aussichtspunkte angezeigt. An den Einstiegspunkten der Wäller Touren stehen Infotafeln mit den wichtigsten Daten zu der jeweiligen Tour. Um die Startpunkte noch mehr hervorzuheben, wurden zusätzlich noch Fahnen mit dem Wäller Touren-Logo angebracht.

Auch an den Einstiegspunkten der Spazier(wander)wege "Kleine Wäller" wurden Fahnen mit dem "Kleine Wäller"-Logo aufgestellt. Ein kostenloser Flyer mit der Beschreibung der 17 kurzen Rundwege ist ebenfalls erhältlich.

Infos und kostenlose Bestellung: Westerwald Touristik-Service, Kirchstr. 48a, 56410 Montabaur, Tel: 02602/30010, mail@westerwald.info , www.westerwald.info, www.facebook.com/westerwald. (PM)



Mehr dazu:   Wandern  

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Ransbach-Baumbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


DRK-Kreisverband Altenkirchen vergibt Gewinne eines Preisausschreibens

Altenkirchen. Die Frage des Preisausschreibens bezog sich auf den Menüservice des Roten Kreuzes: Wie viele Menschen erhalten ...

Veranstaltungsreihe "Wissen liest" feierte Premiere

Wissen. Daniela Dröscher ist 1977 in München geboren und in einem kleinen Dorf in Rheinland-Pfalz aufgewachsen. Heute lebt ...

Stärkung für die Standorte: Über 3 Millionen Euro Krankenhausförderung für Westerwälder Kliniken

Westerwaldkreis. Hintergrund ist die erneute Änderung der Landesverordnung zur Festsetzung der Jahrespauschale und Kostengrenze ...

Kita St. Elisabeth Birken-Honigsessen: "Happy mit Konfetti“ am Rosenmontag

Birken-Honigsessen. In diesem Jahr kann der traditionelle Rosenmontagsumzug der Kindertagesstätte St. Elisabeth (Kita) auf ...

Müll, Gestank, verärgerte Nachbarn: Veterinäramt holt mehr als 400 Ratten aus einem Haus in Wissen

Wissen. Die Kuriere hatten über die Aktion des Veterinäramtes rund um die Rattenhaltung in Wissen bereits berichtet. Offenbar ...

Zum Weltkrebstag: Lungenkrebsdiagnosen steigen - Tabakprävention besonders wichtig

Region. Warum Rauchen gerade in jungen Jahren schädlich ist und wieso bei der Prävention dringend Handlungsbedarf besteht, ...

Weitere Artikel


Mittelständischer Wirtschaftsverband lädt zu Gesprächsrunde in Herdorf ein

Kreis Altenkirchen. Die aktuellen politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen bereiten mittelständischen Unternehmen ...

Ladies Kickbox- und Selbstverteidigungskurse starten in Gebhardshain

Gebhardshain. Die SG Westerwald lädt in Zusammenarbeit mit David Hahmann ab 14. Oktober, 18.30 Uhr, zu einem Kickbox-Kurs ...

Wanderfreunde aus Kirchen erkunden Hexenweg im Wildenburger Land

Kirchen. Zu der rund zehn Kilometer langen, geführten Wanderung auf dem Hexenweg im Wildenburger Land (Friesenhagen) laden ...

Jetzt anmelden für den 11. Föschber Weihnachtsmarkt

Niederfischbach. Wer am Föschber Weihnachtsmarkt teilnehmen will, kann sich jetzt bei dem Organisator des vorweihnachtlichen ...

Ankündigung: Großübung der Bereitschaft des Leitstellenbereiches Montabaur am Wochenende

Montabaur. Die Übung für die teilnehmenden Einheiten von Feuerwehren, Hilfsorganisationen und Technischem Hilfswerk, aus ...

"FreiTalk" mit Sabine Bätzing-Lichtenthäler in Kirchen

Kirchen. Es herrschte reger Andrang mit vielen kurzen Dialogen und einigen ausführlicheren Diskussionen. Im Mittelpunkt der ...

Werbung