Werbung

Pressemitteilung vom 05.10.2022    

Mittelständischer Wirtschaftsverband lädt zu Gesprächsrunde in Herdorf ein

Unternehmer fragen – Politiker antworten: Dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft beschäftigen die steigenden Energiepreise als auch gestörte Lieferketten, Fachkräftemangel und die hohe Inflation. In einer Gesprächsrunde in Herdorf am 7. Oktober zusammen mit interessierten Unternehmern und Erwin Rüddel werden diese und weitere Themen erörtert.

Erwin Rüddel ist als Gesprächspartner zu Gast in Herdorf. (Foto: BVMW)

Kreis Altenkirchen. Die aktuellen politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen bereiten mittelständischen Unternehmen derzeit große Probleme. Sowohl die steigenden Energiepreise als auch weiterhin gestörte Lieferketten, Fachkräftemangel, Digitalisierung, Bürokratie und eine hohe Inflation verunsichern die Märkte und hemmen die Risiko- und Investitionsbereitschaft. Matthias Merzhäuser, regionaler Repräsentant des "Bundesverband mittelständische Wirtschaft – BVMW“ präsentiert daher die Veranstaltungsreihe "Unternehmer fragen – Politiker antworten“. Dabei ist es ihm gelungen, Bundestagsabgeordnete aus den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Altenkirchen kurzfristig zu Gesprächen gewinnen zu können. "So können aus erster Hand die politischen Ereignisse und Entwicklungen aus der Bundeshauptstadt bewertet und aktuelle Fragen heimischer Unternehmer beantwortet werden", sagt Merzhäuser in einer Pressemitteilung.



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Nach einer Veranstaltung in Siegen findet die nächste am Freitag, 7. Oktober, um 16 Uhr bei der Firma Schmidt Zerspanungstechnik GmbH, Basaltstraße 4 in Herdorf mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel statt. Interessierte Unternehmer können den Anmeldelink verwenden und finden weitere Informationen hier im Internet. Eine Teilnahme an der Diskussionsrunde ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Weitere Abgeordnete von SPD, FDP und Grünen sind laut BVMW-Pressemitteilung angefragt – nach Zusagen und Terminierung werden ebenfalls entsprechende Veranstaltungen angeboten. Rückfragen telefonisch an Matthias Merzhäuser, Tel. 0271/351505 oder per Mail an matthias.merzhaeuser@bvmw.de. (PM)






Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Daaden & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Babys nachts richtig anziehen: Darauf kommt es an

Wissen. Babys nachts anziehen, kann herausfordernd sein. Es gibt viele Tipps, die zum Thema „Baby nachts richtig anziehen“ ...

Steuerberater-Sprechtag für Existenzgründer der IHK Altenkirchen

Altenkirchen. Teilnehmen können Existenzgründer und Unternehmer, die sich kürzlich selbstständig gemacht haben. Die Jungunternehmer ...

Ehrungen beim Empfang des Handwerks Rhein-Westerwald in Neuwied

Neuwied. Die Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald hatte am Samstag, dem 19. November zum Empfang des Handwerks in das Heimathaus ...

Naturgenuss-Veranstaltungsreihe "Advent auf den Höfen" ist gestartet

Sankt Katharinen-Hargarten. Dorothea Schmitz und ihr Mann führen den Betrieb in der nun schon fünften Generation. Schottische ...

Unternehmen tauschten sich beim Zukunftsforum im Kreis Altenkirchen aus

Altenkirchen. Der Fachkräftemangel stellt mittlerweile fast alle Unternehmen in der Region vor große Herausforderungen. Wenn ...

„Advent auf den Höfen“: Stimmungsvoller Land-Advent bei Naturgenuss-Erzeugern

Region. Das Rezept für regionale Geschmackserlebnisse ist so einfach wie überzeugend: Man nehme Erzeuger und Köche mit Leidenschaft ...

Weitere Artikel


Ladies Kickbox- und Selbstverteidigungskurse starten in Gebhardshain

Gebhardshain. Die SG Westerwald lädt in Zusammenarbeit mit David Hahmann ab 14. Oktober, 18.30 Uhr, zu einem Kickbox-Kurs ...

Wanderfreunde aus Kirchen erkunden Hexenweg im Wildenburger Land

Kirchen. Zu der rund zehn Kilometer langen, geführten Wanderung auf dem Hexenweg im Wildenburger Land (Friesenhagen) laden ...

Die besten Feuerwehr-Fahrer des kreisweiten Geschicklichkeitsfahrens kommen aus Wissen und Grünebach

Kreis Altenkirchen. Der Kreisentscheid des Kreisfeuerwehrverbandes Altenkirchen fand auf dem Firmengelände der Firma Schuhmacher ...

Jetzt kostenlos bestellen: Die neue Broschüre "Wandern auf den Wäller Touren"

Region. In der 36-seitigen Broschüre werden die überwiegend als Rundwege angelegten Touren mit ihrem Verlauf beschrieben, ...

Jetzt anmelden für den 11. Föschber Weihnachtsmarkt

Niederfischbach. Wer am Föschber Weihnachtsmarkt teilnehmen will, kann sich jetzt bei dem Organisator des vorweihnachtlichen ...

Ankündigung: Großübung der Bereitschaft des Leitstellenbereiches Montabaur am Wochenende

Montabaur. Die Übung für die teilnehmenden Einheiten von Feuerwehren, Hilfsorganisationen und Technischem Hilfswerk, aus ...

Werbung