Werbung

Pressemitteilung vom 05.10.2022    

Ladies Kickbox- und Selbstverteidigungskurse starten in Gebhardshain

Die Sportgemeinschaft (SG) Westerwald bietet ab Mitte Oktober jeweils einen Ladies Kickbox-Kurs für Frauen und einen Selbstverteidigungskurs für Frauen, Männer und Jugendliche in Gebhardshain an. In den Kursen werden schnell Fortschritte erzielt, die Teilnehmer lernen die wesentlichen Techniken der jeweiligen Sportarten kennen.

In den Kursen lassen sich Selbstverteidungstechniken erlernen. (Symbolbild)

Gebhardshain. Die SG Westerwald lädt in Zusammenarbeit mit David Hahmann ab 14. Oktober, 18.30 Uhr, zu einem Kickbox-Kurs für Frauen ein. Der Kurs findet auch in den darauffolgenden neun Wochen immer freitags zur gleichen Uhrzeit statt. Der Kurs lehrt Frauen, sich selbst zu verteidigen. Selbstverteidigung stärke ihr Selbstvertrauen und bringe den Körper in Bestform. Kampfsport ist ein perfektes Ganzkörpertraining, welches neben allen Muskelgruppen auch Ausdauer und Koordination trainiert und verbessert, heißt es in der Mitteilung der SG Westerwald. Der Schnupperbeitrag beträgt 50 Euro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung über Whatsapp 0151/5630327 oder über die Homepage des Vereins. Inhaltliche Fragen zum Kurs beantwortet David Hahmann unter Tel. 0175/2461380.

Ab Samstag, 15. Oktober, findet ebenfalls für zehn Wochen immer von 14 bis 15.30 Uhr in der Liebergstraße 30 in Gebhardshain ein Selbstverteidigungskurs für Frauen, Männer und Jugendliche ab 16 Jahren statt. Für den Kurs konnte die SG Westerwald mit David Hahmann, unter anderem Krav Maga Master Instructor, einen Fachmann auf dem Gebiet gewinnen. Die Effizienz der Selbstverteidigungsform ermögliche es, schnell Fortschritte zu erzielen und dabei wichtige Technikserien (gegen einzelne Gefahrenarten) zu lernen.



Der Kurs ermöglicht ein kontinuierliches Erlernen eines Selbstverteidigungssystems und Erfahrungen sammeln mit Gefahrenprävention und Gefahrenabwehr. Hinzu kommt eine Sensibilisierung für und der richtige Umgang mit möglichen Gewalteinflüssen im alltäglichem Leben. Die Kursgebühr beträgt für Nicht-SGW-Mitglieder 50 Euro, SGW-Mitglieder zahlen 40 Euro. Anmeldung per whatsapp unter 0151/56303270 oder im Internet. Inhaltliche Fragen zum Kurs beantwortet auch David Hahmann. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


BC Smash Betzdorf bei den Rheinlandmeisterschaften zweimal auf dem Treppchen

Betzdorf/Plaidt. Gestartet wurde mit den Einzeln. Nachdem Zimmermann und Schönborn nach der ersten Runde aus dem Turnier ...

Wisserland gewinnt letztes Meisterschaftsspiel des Jahres in Bitburg mit 2:1

Wissen/Bitburg. Wie so oft in den letzten Spielen, geriet Wisserland trotz gutem Beginn in der 16. Minute in Rückstand. Ein ...

DJK-Weihnachtsshowturnen am dritten Advent

Wissen. Auf dem Programm stehen Shows der Rhönradturner zu den Liedern von „Die Eiskönigin“, „Starlight Express“ und „Transformers“. ...

Marathonspieltag für Kirchener Faustballer in Altendiez

Kirchen/Altendiez. Gegen den TV Dörnberg musste sich das VfL-Team in ungewohnter Aufstellung zunächst zusammenfinden. So ...

Jugend des BC Altenkirchen rief bei Turnier super Leistung ab

Altenkirchen. Am Samstag spielten Nils Schüler und Linus Faßbender in der Altersklasse U13. Es war das erste Turnier der ...

Sportschützen Grindel veranstalteten Schwarzpulver-Bärenschießen

Kirchen. Anlässlich des 70-jährigen Bestehens der Sportschützen Grindel fand zum ersten Mal das Bärenschießen mit Schwarzpulver ...

Weitere Artikel


Wanderfreunde aus Kirchen erkunden Hexenweg im Wildenburger Land

Kirchen. Zu der rund zehn Kilometer langen, geführten Wanderung auf dem Hexenweg im Wildenburger Land (Friesenhagen) laden ...

Die besten Feuerwehr-Fahrer des kreisweiten Geschicklichkeitsfahrens kommen aus Wissen und Grünebach

Kreis Altenkirchen. Der Kreisentscheid des Kreisfeuerwehrverbandes Altenkirchen fand auf dem Firmengelände der Firma Schuhmacher ...

Pänz op Jöck: Schöneferienticket für Kinder und Jugendliche im benachbarten NRW

Nordrhein-Westfalen. Für alle Kinder und Jugendliche von sechs bis einschließlich 20 Jahren, die während der Herbstferien ...

Mittelständischer Wirtschaftsverband lädt zu Gesprächsrunde in Herdorf ein

Kreis Altenkirchen. Die aktuellen politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen bereiten mittelständischen Unternehmen ...

Jetzt kostenlos bestellen: Die neue Broschüre "Wandern auf den Wäller Touren"

Region. In der 36-seitigen Broschüre werden die überwiegend als Rundwege angelegten Touren mit ihrem Verlauf beschrieben, ...

Jetzt anmelden für den 11. Föschber Weihnachtsmarkt

Niederfischbach. Wer am Föschber Weihnachtsmarkt teilnehmen will, kann sich jetzt bei dem Organisator des vorweihnachtlichen ...

Werbung