Werbung

Pressemitteilung vom 07.10.2022    

Tonies neu in der Evangelischen Öffentlichen Bücherei in Wissen

Die Evangelische Öffentliche Bücherei Wissen freut sich, ein besonderes Angebot für Familien machen zu können: Seit Neuestem gibt es Tonies in der Bücherei zur kostenfreien Ausleihe! Die selbst für kleine Kinder bedienbaren Boxen machen Hörinhalte auf kindgerechte Art und Weise zugänglich.

Tonies bieten Spiel- und Hörvergnügen für Kinder. (Foto: Evangelische Bücherei)

Wissen. Die magnetischen Hörfiguren machen digitale Inhalte „greifbar“ und sind bei Kindern besonders beliebt, da sie schön aussehen und die Bedienung im wahrsten Sinne des Wortes kinderleicht ist. Wer keine Toniebox zu Hause hat, kann diese ebenfalls in der Bücherei ausleihen.

In der Bücherei (Auf der Rahm 19a, hinter der evangelischen Kirche) wartet eine große Auswahl an Toniefiguren auf kleine und größere Hörer (3 bis 10 Jahre): Die Tonies umfassen sowohl Hörspiele, Hörbücher als auch Musik. Das Büchereiteam freut sich auf euren Besuch.

Öffnungszeiten:
Mittwoch: 16 Uhr bis 17.30 Uhr
Donnerstag: 10 bis 11.30 Uhr
Sonntag: 11 bis 12 Uhr (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Kinder & Jugend  
Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Steinbuschanlage in Wissen soll Babyschaukel bekommen

Wissen. Vorausgegangen war ein Schreiben aus dem August einer Familie auf Errichtung einer Babyschaukel im Mehrgenerationenpark ...

Kirchen: Zwei Fahrzeuge kollidieren auf der K101, eine Fahrerin leicht verletzt

Kirchen. Wie die Polizei Betzdorf berichtet, passierte der Unfall gegen 7 Uhr am Morgen, als eine 26-jährige Fahrerin in ...

Über zwei Millionen Kindergeldfälle wechseln zur Familienkasse der Agentur für Arbeit (BA)

Region. Mit dem "Gesetz zur Beendigung der Sonderzuständigkeit der Familienkassen des öffentlichen Dienstes" leitete die ...

Nikolaus besuchte die Selbacher

Selbach. Um die Wartezeit zu verkürzen, sangen die jungen und erwachsenen Selbacher Adventslieder und auch die Geschichte
des ...

Kiara Haschke ist die beste Vorleserin der IGS Betzdorf-Kirchen

Betzdorf/Kirchen. Mit Engagement und Lesefreude zogen die Schüler der Klassen 6a-d ihre Zuhörer in den Bann und weckten Interesse ...

Wissen soll zum Schnelllade-Standort für Elektrofahrzeuge werden

Wissen. Im Rahmen des Bundes-Konzeptes „Deutschlandnetz - 1.000 Schnellladestandorte“ stellt sich Wissen als wichtiger Knotenpunkt ...

Weitere Artikel


Bei einer Waldführung den Friedwald Wildenburger Land kennenlernen

Friesenhagen. Wer den Friedwald Wildenburger Land kennenlernen möchte, hat dazu am 12. Oktober um 17 Uhr bei einer kostenlosen ...

Kreisjugendring Altenkirchen e.V. startet digitale Meinungswand

Kreis Altenkirchen. Der Kreisjugendring Altenkirchen e.V. ist der freiwillige Zusammenschluss der im Landkreis Altenkirchen ...

Jubiläum wird zur Tradition – JojoWeberBand im Breidenbacher Hof

Betzdorf. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause soll das Event in diesem Jahr am 31. Oktober endlich wieder stattfinden. ...

VG Altenkirchen-Flammersfeld: Zunächst weniger Lüftungsgeräte für Schulen

Altenkirchen. Ausgiebig und über Monate hinweg diskutiert worden war sie vor rund einem Jahr, die Frage, wie die Verbandsgemeinde ...

FVFF Katzwinkel informiert: Rauchwarnmelder retten im Ernstfall Leben

Katzwinkel/Region. Rauchwarnmelder oder Heimrauchmelder, landläufig auch Rauch-, Feuer- oder Brandmelder genannt, retten ...

Junger Autofahrer wurde bei Unfall in Weitefeld verletzt

Weitefeld. Der Autofahrer befuhr die Landesstraße 286 in Richtung Friedewald. Im Verlauf der Strecke kam das Fahrzeug im ...

Werbung