Werbung

Pressemitteilung vom 07.10.2022    

Jubiläum wird zur Tradition – JojoWeberBand im Breidenbacher Hof

Im Herbst 2018 feierte die JojoWeberBand ihr 10-jähriges Jubiläum mit einem furiosen Konzert in Tenne & Scheune im Breidenbacher Hof in Betzdorf. Durch die einzigartige Location und die überwältigenden Zuschauerreaktionen beflügelt, beschloss man ein Jahr später einen ähnlichen Auftritt zu organisieren, so dass ein zusammen mit dem Breidenbacher Hof veranstaltetes Konzert zum Ende der Saison für die Band zur Tradition wurde.

JojoWeberBand spielt im Breidenbacher Hof
(Foto: JojoWeberBand)

Betzdorf. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause soll das Event in diesem Jahr am 31. Oktober endlich wieder stattfinden. Wie immer scheut man keine Mühen und Kosten, um einen exzellenten Sound und eine Lightshow der Extraklasse präsentieren zu können. Auch musikalisch bereitet Sänger und Gitarrist Jojo Weber mit seinen Band-Kollegen erneut ein paar besondere Songs vor und verstärkt die übliche 4er-Besetzung um Thilo Kläs an den Keyboards.
Ein Ereignis, das sich nicht nur die JojoWeberBand gerne leistet, sondern das alle Fans von leidenschaftlich präsentierter Cover-Rock-Musik, wie sie vor allem in den 70er Jahren entstand, nicht verpassen sollten.
Die Show beginnt um 20.30 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr. Karten zum günstigeren Vorverkaufspreis sind im Breidenbacher Hof, so wie in der Buchhandlung Mankel Muth in Betzdorf erhältlich.
(PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Wissen soll zum Schnelllade-Standort für Elektrofahrzeuge werden

Wissen. Im Rahmen des Bundes-Konzeptes „Deutschlandnetz - 1.000 Schnellladestandorte“ stellt sich Wissen als wichtiger Knotenpunkt ...

Arzneimittel richtig anwenden

Siegen. Zum Thema "Arzneimittel richtig anwenden" referierte Matthias Köhler, Fachapotheker für Allgemeinpharmazie (Stadt-Apotheke ...

Streit und Scherben unterm Baum: Weihnachtszeit ist Konfliktzeit in Familien

Region. REDEZEIT FÜR DICH #virtualsupporttalks hilft, wenn Familien nicht mehr weiter wissen: Mit einem Netzwerk aus über ...

Geschenkes-Freude im Haus Mutter Teresa Niederfischbach

Niederfischbach. Damit die Bewohner auch warme Füße bekommen, gab es vom Förderverein-Mitglied Erika Kühn noch selbst gestrickte ...

Energietipp: Dämmung oberste Geschossdecke - Pflicht oder Kür?

Region. Eine Sonderregelung gibt es für Ein- und Zweifamilienhäuser, in denen der Eigentümer eine Wohnung am 1. Februar 2002 ...

Corona-Pandemie: Impfstelle Westerwald-Sieg in Hachenburg schließt

Hachenburg. Bereits in den vergangenen Tagen und Wochen haben viele Impfzentren, die im Zuge der Corona-Pandemie eingerichtet ...

Weitere Artikel


Wandergruppe "Wandern im Gebhardshainer Land" wanderte im Wisserland

Gebhardshain. Diesmal trafen sich die rund 30 Teilnehmer unweit des früheren Zwangsarbeiterlagers am Rand der Bornscheidt ...

Wissen - Verkehrsunfall mit Verkehrsunfallflucht

Wissen/Katzwinkel. Dieser wurde dadurch leicht beschädigt (leichte Schiefstellung). Aufgrund der Höhe der Spuren am Mast ...

Sperrung K 74 zwischen Elkhausen und Hönningen

Elkhausen/Hönningen. Im Rahmen der Baumaßnahme wird auf einer Länge von 615 m die Fahrbahn instandgesetzt. Dazu werden punktuelle ...

Kreisjugendring Altenkirchen e.V. startet digitale Meinungswand

Kreis Altenkirchen. Der Kreisjugendring Altenkirchen e.V. ist der freiwillige Zusammenschluss der im Landkreis Altenkirchen ...

Bei einer Waldführung den Friedwald Wildenburger Land kennenlernen

Friesenhagen. Wer den Friedwald Wildenburger Land kennenlernen möchte, hat dazu am 12. Oktober um 17 Uhr bei einer kostenlosen ...

Tonies neu in der Evangelischen Öffentlichen Bücherei in Wissen

Wissen. Die magnetischen Hörfiguren machen digitale Inhalte „greifbar“ und sind bei Kindern besonders beliebt, da sie schön ...

Werbung