Werbung

Nachricht vom 07.10.2022    

Löwenfest in Hachenburg: Am 15. und 16. Oktober in den Herbst starten

Das Löwenfest begrüßt seine Besucher stets am dritten Wochenende im Oktober mit buntem Markttreiben sowie einem verkaufsoffenen Sonntag zwischen 13 und 18 Uhr in der Stadt Hachenburg. So auch am kommenden Wochenende vom 15. bis zum 16. Oktober. Der Löwenmarkt öffnet an beiden Tagen von 11 bis 18 Uhr.

Am 15. und 16. Oktober findet in Hachenburg wieder das Löwenfest statt. (Foto: privat)

Hachenburg. Die Besucher können sich auf ein vielseitiges Angebot freuen und sich bereits jetzt schon für die kalte Jahreszeit eindecken. Von warmen Kuschelsocken, Schals und Mützen über Kerzen und Haushaltswaren bis zu wohltuenden Kräuterbonbons bleibt kein Wunsch offen. Und auch kulinarisch hat der Markt so einiges zu bieten. Ob klassische Currywurst, Reibekuchen oder Backfisch, auf dem Löwenfest ist für jeden etwas dabei. Schnäpse der Familie Meckel, gebrannte Mandeln und erfrischende Getränke vom Hachenburger Bier-Pilz runden das Angebot ab. Erstmals mit dabei ist auch ein Weinstand aus Nastätten mit neuen Getränkeideen.

Die neuesten Trends der Herbst/Winter-Saison stehen in den Geschäften des Hachenburger Einzelhandels bereit und die motivierten Händler freuen sich darauf, die Besucherinnen und Besucher bei verlängerten Öffnungszeiten am Samstag sowie am verkaufsoffenen Sonntag persönlich zu beraten. Für die jüngeren Besucher dreht das Kinderkarussell auf dem Alter Markt fröhlich seine Runden und eine kleine Kinderbelustigung wartet ebenfalls darauf, entdeckt zu werden.



Für musikalische Unterhaltung tritt am Samstag auf der Bühne des Alten Marktes die Band „OHNE FILTER“ von 15 bis 19 Uhr auf und spielt Klassiker der Rock und Popgeschichte der letzten fünf Jahrzehnte live und mit viel Enthusiasmus.

Das Löwenfest wird in diesem Jahr von Philip Meyer von Eventgastronomie Meyer in enger Zusammenarbeit mit dem Werbering Hachenburg und der Stadt Hachenburg organisiert. Am Sonntag sind die Fachgeschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Der Löwenmarkt öffnet an beiden Tagen von 11 bis 18 Uhr. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen  

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Wissen soll zum Schnelllade-Standort für Elektrofahrzeuge werden

Wissen. Im Rahmen des Bundes-Konzeptes „Deutschlandnetz - 1.000 Schnellladestandorte“ stellt sich Wissen als wichtiger Knotenpunkt ...

Arzneimittel richtig anwenden

Siegen. Zum Thema "Arzneimittel richtig anwenden" referierte Matthias Köhler, Fachapotheker für Allgemeinpharmazie (Stadt-Apotheke ...

Streit und Scherben unterm Baum: Weihnachtszeit ist Konfliktzeit in Familien

Region. REDEZEIT FÜR DICH #virtualsupporttalks hilft, wenn Familien nicht mehr weiter wissen: Mit einem Netzwerk aus über ...

Geschenkes-Freude im Haus Mutter Teresa Niederfischbach

Niederfischbach. Damit die Bewohner auch warme Füße bekommen, gab es vom Förderverein-Mitglied Erika Kühn noch selbst gestrickte ...

Energietipp: Dämmung oberste Geschossdecke - Pflicht oder Kür?

Region. Eine Sonderregelung gibt es für Ein- und Zweifamilienhäuser, in denen der Eigentümer eine Wohnung am 1. Februar 2002 ...

Corona-Pandemie: Impfstelle Westerwald-Sieg in Hachenburg schließt

Hachenburg. Bereits in den vergangenen Tagen und Wochen haben viele Impfzentren, die im Zuge der Corona-Pandemie eingerichtet ...

Weitere Artikel


Baumpflanzaktion: Schulen und Kitas im Kreis Altenkirchen erhalten Setzlinge

Wissen/Kreis Altenkirchen. Beim Ingenieurbüro Brendebach in Wissen ist Klimaschutz und Nachhaltigkeit nicht nur ein Lippenbekenntnis. ...

Polizeibeamte retten verletzten Greifvogel

Willroth. Bei ihrer Streifenfahrt auf der L 270 wurden zwei Polizeibeamte am Donnerstag (6. Oktober) gegen 18 Uhr auf einen ...

Schlaufüchse der Kita Löwenzahn besuchen Feuerwehr und DRK Katzwinkel

Katzwinkel. Pünktlich wie die Feuer trafen sich die ingesamt 14 Vorschulkinder der Kita Löwenzahn Katzwinkel und der angeschlossenen ...

Feuerwehren des Landkreises Altenkirchen auf dem Weg nach Baden-Württemberg

Horhausen. Am Freitag (7. Oktober) trafen sich die Teileinheiten des Landkreises, die zur Bereitschaft für die vorgeplante ...

Sportfreunde Wallmenroth feiern 75-jähriges Jubiläum mit Festwochenende

Wallmenroth. Der erste offizielle Fassbieranstich wurde durch Ortsbürgermeister Michael Wäschenbach, dem 1. Vorsitzenden ...

Westerwaldwetter: Gefahr von Bodenfrost am Wochenende

Region. Nach einigen kühlen und wechselhaften Wochen konnte sich in den letzten Tagen ruhiges und wärmeres Altweibersommerwetter ...

Werbung