Werbung

Kultur | Streithausen | Anzeige


Veranstaltungen

Pressemitteilung vom 16.10.2022    

Konzert mit Panflöte und Orgel in der Abteikirche in Marienstatt

Am Sonntag, 30. Oktober, gibt es ab 15.15 Uhr in der Abteikirche Marienstatt ein Konzert mit Panflöte und Orgel.

Foto: Pr Quelle: www.abtei-marienstatt.de (Musikkreis)

Streithausen. Am Sonntag, 30. Oktober, konzertieren ab 15.15 Uhr in der Abteikirche Hannah Schlubeck (Berlin/Bellersen), Panflöte, und der Kathedralorganist Ignace Michiels (Brügge/Belgien) an der Rieger-Orgel. Hannah Schlubeck, Lehrbeauftragte für das Hauptfach Panflöte am Institut für Musik der Hochschule Osnabrück, gehört mit ihrem Panflöten-Zyklus schon seit vielen Jahren zur festen Tradition der Marienstatter Abteikonzerte.

Ignace Michiels ist künstlerischer Dozent an der Hochschule Gent, Gastprofessor am Wheaton-College in Chicago und unterrichtet zudem am Konservatorium in Brügge. Es erklingen Werke von Telemann, Bach, Rutter, Elgar, Watson und Mara.



Die Karten kosten 14 €, ermäßigt 12 € und unter 14 Jahren ist der Eintritt frei!

Tickets unter www.ticket-regional.de/marienstatter-musikkreis oder Tickethotline: 0651 / 97 90 777, in allen Vorverkaufsstellen www.ticket-regional.de/vvk und an der Abendkasse.

Informationen gibt es unter Tel. 02662/9535400 oder www.abtei-marienstatt.de (Link: Musikkreis). (prm)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


"Faszination Natur": Petra Mosers vierte Ausstellung im KUNSTFORUM WW in Altenkirchen

Altenkirchen. Unter dem Überbegriff "Faszination Natur" zeigt Petra Moser große Acrylbilder, aber auch recht kleine. Fotografien ...

"Sommer im Kulturwerk": Gypsy-Jazz mit Johann Roselly in Wissen

Wissen. Sie werden beim Konzert unterstützt von Guillermo Banz (Percussion) sowie Walter Siefert (Akkordeon). Mit ihrer einfühlsamen ...

Kultursommer in Wissen startete: großART & brass eröffnete den Reigen der Konzerte

Wissen. Die Musiker um den gebürtigen Wisserner Gregor Groß sind überwiegend in der Region beheimatet. Unter dem Motto "Blues ...

So dick wie noch nie: Der neue Veranstaltungskalender der Hachenburger Kulturzeit

Hachenburg. Dem Auftritt der 1980er-Jahre-Ikone am 12. Juli auf dem geschichtsträchtigen Alten Markt in Hachenburg war die ...

Musikalische Lesung im Kunstraum in Altenkirchen

Altenkirchen. Friedhelm Zöllner liest heitere und besinnliche Geschichten aus seinen Reiserinnerungen. Es sind lebendige ...

"Augentäuschung und optische Illusionen": Schüler stellen im Altenkirchener Rathaus aus

Altenkirchen. Die Vielfalt der ausgestellten Arbeiten spiegelt das breite Spektrum der kreativen Auseinandersetzung mit verschiedenen ...

Weitere Artikel


SPD besuchte größte Baustelle der Ortsgemeinde Horhausen an der IGS

Horhausen. Der Neubau der IGS Horhausen umfasst zwei Gebäude, während der laufende Betrieb in den Bestandsbereichen weiter ...

Siegener Ausstellung erinnert an Schacholympiade 1970

Siegen. "Ausstellung Schacholympiade 1970 Siegen" lautet der Titel der Ausstellung, die der Schachbezirk Siegerland noch ...

Altenkirchener Akademie für Land und Jugend: Umstrukturierung in vollem Gang

Altenkirchen. Es ist beinahe mucksmäuschenstill an diesem sonnigen Nachmittag in dem großen Komplex am Dieperzbergweg: verwaiste ...

Erstes Weindorf und 12. Herbst Fashion in Altenkirchen bei bestem Herbstwetter

Altenkirchen. Der Aktionskreis hatte am Wochenende (15. und 16. Oktober) in die Kreisstadt eingeladen. Am Samstag begann ...

Naturgenuss Regionalmarkt brachte Erzeuger, Gastronomie und Verbraucher zusammen

Neustadt. Auf dem Weg zum Halleneingang mussten die Besucher an verlockenden Düften von gegrillter Wurst, frisch gebackenen ...

Grüner Stammtisch beschäftigte sich mit dem Thema der Verkehrswende

Altenkirchen. Das 9-Euro Ticket hätte gezeigt, dass die Menschen grundsätzlich bereit sind, ihr Mobilitätsverhalten zu verändern, ...

Werbung